Begriff, PZN, Medikament

***Wenn Sie kein PayPal-Konto besitzen, bzw. ohne Anmeldung bei PayPal per Bankeinzug oder Kreditkarte zahlen möchten, wählen Sie die Option PayPal und melden Sie sich als GAST an.
✓ Rechnung ✓ Vorkasse ✓ Abholung
Zertiffizierte Apotheke 2005-2014

Zertifizierte Apotheke

2005-2014

Laxatan ® M

Der 3-fach-Komplex gegen Verstopfung

Laxatan ® M Granulat

Abführmittel mit Macrogul, Inulin und Elektrolyten. Bei (chronischer) Verstopfung.

Beutel: 10, 20, 50 Stück

Grundpreis/Beutel: 0,59 €

Pallas Apotheke Online Preis

Kaufen und sparen: 7 %

7,85 €
7,30 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • i.d.R. sofort lieferbar

Laxatan ® M - Wirkung & Gebrauchsinformation

Laxatan M ist ein modernes Abführmittel mit einzigartigem 3-fach-Komplex ohne Gewöhnungseffekt bei (chronischer) Verstopfung. Es enthält neben dem Wirkstoff Macrogol auch Inulin und Elektrolyte. Laxatan M beseitigt so nicht nur zuverlässig und schonend die Beschwerden, es unterstützt zusätzlich die Darmflora und den Mineralhaushalt und zeichnet sich durch einen angenehmen zitronigen Geschmack aus.

Laxatan M, der 3-fach-Komplex gegen Verstopfung

  • Macrogol – bindet Wasser und transportiert es bis in den Dickdarm. So wird die Verstopfung schonend und effektiv gelös
  • Inulin – der pflanzliche Ballaststoff fördert das Wachstum nützlicher Darmbakterien und aktiviert auf diese Weise die Darmflora.
  • Elektrolyte – unterstützen den Mineralhaushalt und tragen zu einer Erhöhung der Anwendungssicherheit bei

Da Laxatan M gut verträglich ist, nicht zur Gewöhnung führt und angenehm schmeckt, ist es auch sehr gut zur Langzeitanwendung geeignet.

Wie wirken die Inhaltstoffe von Laxatan M?

Macrogol

  • Macrogol dient als Trägersubstanz für die Flüssigkeit (Wasser), mit der die Trinklösung eingenommen wird. Macrogol transportiert das Wasser direkt in den Dickdarm. Dort wird der verhärtete Stuhl aufgeweicht und das Stuhlvolumen erhöht sich. Durch Dehnungsreiz wird die natürliche Darmbewegung (Peristaltik) ausgelöst. Macrogol hat eine rein physikalische Wirkweise und wird nicht vom Körper aufgenommen. Zusätzlich werden Elektrolyte dem Körper zugeführt, die zur Anwendungssicherheit beitragen.

Inulin

  • Inulin ist ein natürlicher, löslicher Ballaststoff, welcher die Darmflora stärkt und damit die wichtigen Bakterien zur Gesunderhaltung des Darms unterstützt.
  • Das Prebiotikum Inulin fördert das Wachstum von Bifidobakterien und stärkt so die Darmflora. Inulin dient einerseits den Milchsäurebakterien als Nahrung, die sich deshalb stärker vermehren können. Andererseits entstehen beim Abbau von Prebiotika Säuren, die ein lebensfeindliches Milieu für krank machende Bakterien schaffen. Der besondere Effekt der Prebiotika ist, dass sie den Darm stärken und das Immunsystem unterstützen.

Anwendung von Laxatan M

Laxatan M wird angewendet zur symptomatischen Behandlung bei:

  • (chronischer) Verstopfung (Obstipation)

Was müssen Sie vor der Einnahme von Laxatan M beachten?

Laxatan M darf nicht eingenommen werden bei:

  • Darmverschluss
  • einer akut entzündlichen Erkrankung des Darms (z.B. Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa)
  • unklaren Schmerzen im Bauchraum oder bei einem drohenden Darmdurchbruch (Perforation)
  • akuter Weitstellung der Darmwand (toxische Megakolon)

Worauf müssen Sie noch achten?

Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren:

  • Bei Kindern und Jugendlichen unter 16 Jahren bestehen keine Erfahrungen bezüglich der Anwendung von Laxatan M. Die Einnahme sollte nur nach Rücksprache mit Ihrem Arzt erfolgen.

Schwangerschaft und Stillzeit:

  • Schwangere Frauen und stillende Mütter sollten aufgrund mangelnder Erfahrung Laxatan M nur nach Rücksprache mit Ihrem Arzt einnehmen.

Wechselwirkungen mit anderen Mitteln:

  • Bisher keine bekannt.

Wie ist Laxatan M einzunehmen?

  • 1-2 x täglich 1 Beutel Laxatan M wird aufgelöst in einem Glas Wasser (125 ml) getrunken.
  • Bei längerfristiger Anwendung kann die Dosis auf 1 Beutel täglich reduziert werden.

Dauer und Zeitpunkt der Anwendung:

  • Laxatan M kann sowohl über längere Zeit als auch wiederholt eingenommen werden.
  • Die Einnahme kann zu jeder Tageszeit unabhängig von einer Mahlzeit erfolgen.

Was ist in Laxatan M enthalten?

1 Beutel mit 15,35 g Granulat enthält:

  • Macrogol 13,125 g
  • Mg Citrat 0,250 g
  • Ca Citrat 0,125 g
  • Kalium Chlorid 0,015 g
  • Inulin 1,000 g

Mit Zitronengeschmack.

  • Enthält 0,007 BE.

Darreichung und Inhalt:

  • Trink-Granulat zur Auflösung in Flüssigkeit (Wasser),

Originalpackungen mit 10, 20 und 50 Beuteln zu 15,35 g Granulat

Hersteller:

MCM KLOSTERFRAU Vertriebsgesellschaft GmbH

Laxatan ® M - Erfahrungsberichte & Bewertungen

Kennen Sie Laxatan ® M? Teilen Sie doch Ihre Erfahrungen mit!

 

 

 

 

Laxatan ® M - Das könnte Sie auch interessieren

AVP*

Üblicher Apothekenverkaufspreis berechnet nach der Arzneimittelpreisverordnung; verbindlicher Abrechnungspreis nach der Großen Deutschen Spezialitätentaxe (sog. Lauer-Taxe) bei Abgabe zu Lasten der Krankenkassen, die sich gemäß §129 Abs. 5a SGB V aus dem Abgabepreis des pharmazeutischen Unternehmens und der Arzneimittelpreisverordnung in der Fassung zum 31.12.2003 ergibt. Die angegebenen Preise beinhalten die gesetzlich vorgeschriebene MwSt. Irrtümer vorbehalten.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

 

Hinweis: Die Informationen zu den Medikamenten auf pallas-apotheke.de dienen ausschließlich zur Kurzinformation. Sie ersetzen nicht die persönliche Diagnose und Beratung durch einen Arzt bzw. Ärztin oder die Beratung durch eine/n Apotheker/in. Diese auf diesen Seiten zur Verfügung gestellten Informationen stellen keine Empfehlung oder Werbung von Präparaten dar und dürfen nicht zur Eigendiagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden.