WALA ® Aconit Ohrentropfen 10 g

Schmerzlindernde, entzündungshemmende Ohrentropfen


WALA ® Aconit Ohrentropfen

Lindern Ohrenschmerzen, wirken einer Auskühlung entgegen.

10 g Ohrentropfen | PZN-01448553

WALA Heilmittel GmbH

Grundpreis/10g: 5,07 | Ersparnis: 15%

Wala Aconit Ohrentropfen 5 von 5 bei 1 Bewertung
7,89 € 1

6,70 €

  • verfügbar
  • ca. 1-3 Tage

Wirkung & Gebrauchsinformationen


Aconit Ohrentropfen Heilpflanzen und ihre Wirkungen

Für die Aconit Ohrentropfen wurde eine Komposition aus bewährten Pflanzen zusammengestellt, die den Wärmeorganismus unterstützen.

  • Der blaue Eisenhut (Aconitum napellus) ist ein ausgesprochenes Nervenmittel und wirkt einer Auskühlung entgegen.
  • Der Kampfer (Cinnamomum camphora) wird aus dem Holz des mächtigen Kampferbaums durch Wasserdampfdestillation gewonnen. Durch eine Anregung der Durchblutung verhindert auch er eine Gewebeauskühlung und lindert Schmerzen.
  • Das ätherische Lavendelöl wirkt beruhigend und stellt eine entspannende Komponente der Rezeptur dar.

Aconit Ohrentropfen sind ein anthroposophisches Arzneimittel zur Anwendung bei Ohrenentzündungen. Anwendungsgebiete gemäß der anthroposophischen Menschenund Naturerkenntnis. Dazu gehören:

  • Anregung des Wärmeorganismus und Integration von Stoffwechselprozessen bei schmerzhaften entzündlichen Erkrankungen, die vom Nerven -Sinnes -System ausgehen, z.B. Entzündungen des äußeren Ohres (Otitis externa) und Mittelohrentzündung (Otitis media).

Gegenanzeigen:

Aconit Ohrentropfen darf nicht angewendet werden

  • bei offenem (perforiertem) Trommelfell
  • wenn Sie überempfindlich (allergisch) sind gegenüber Kampfer oder einem der an­ deren Wirkstoffe Erdnussöl oder Soja

Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung und Warnhinweise:

  • Bei hochgradiger Entzündung des Mittelohres nur nach ärztlicher Rücksprache anwenden.
  • Bei länger anhaltenden oder un ­ klaren Beschwerden muss ein Arzt aufgesucht werden.

Was müssen Sie in Schwanger­schaft und Stillzeit beachten?

  • Wie alle Arzneimittel sollten Aconit Ohrentropfen in Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit dem Arzt ange ­ wendet werden.

Wechselwirkungen mit anderen Mitteln:

  • Keine bekannt.

Dosierung und Art der Anwendung:

Soweit nicht anders verordnet,

  • 3- bis 5-mal täglich 1 Tropfen körperwarmes Öl in das Ohr einträufeln.
  • Die Behandlung kann in akuten Situationen bis zu einer Dauer von einer Woche notwendig sein.
  • Eine längere Behandlung sollte nur nach Rücksprache mit dem Arzt erfolgen.

Nebenwirkungen:

  • Erdnussöl kann selten schwere allergische Reaktionen hervorrufen. In sehr seltenen Fällen kann es bei Anwendung dieses Arzneimittels zu einer leichten Hautreizung kommen.

Zusammensetzung:

10 g (11 ml) enthalten:

  • Wirkstoffe: Aconitum napellus e tubere ferm 33c Dil. D9 oleos. (HAB, Vs. 33c und 12j, in raffiniertem Erdnussöl) 1,0 g; D -Campher 0,1 g; Lavandulae aetheroleum 0,1 g; Quarz Dil. D9 oleos. (HAB, Vs. 8a und 12j, in raffiniertem Erdnussöl) 1,0 g.
  • Sonstiger Bestandteil: Raffiniertes Erdnussöl.

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller:

WALA Heilmittel GmbH

WALA ® Aconit Ohrentropfen - Erfahrungsberichte


WALA ® Aconit Ohrentropfen ® | Meinung von ryckmaria vom 07-10-2016 : "Die Wala Aconit Ohrentropfen riechen angenehm und beruhigen die Ohrenschmerzen sehr schnell. Ich kann die Anwendung vor allem vor dem Einschlafen empfehlen. " Bewertung: 5

Kennen Sie WALA ® Aconit Ohrentropfen?  Teilen Sie doch Ihre Erfahrungen mit!

 

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren


Normison ® Ohrenspray
9,97 € 1 8,47 € 2
Cerustop ® Spray Ohrenöl
9,97 € 1 8,17 € 2
Otowaxol ® Lösung
11,97 € 1 9,58 € 2
Vertigo-Vomex ® SR
6,15 € 1 ab 5,04 € 2
Otalgan ® Ohrentropfen
5,90 € 1 4,78 € 2
Artelac ® Splash MDO
14,95 € 1 11,81 € 2
GeloBacin ® Ohrentropfen
9,50 € 1 7,59 € 2
Vertigopas ® Tropfen
7,37 € 1 ab 5,98 € 2
Rökan ® plus
19,97 € 1 ab 17,57 € 2
Kaveri ® 50 mg
17,33 € 1 ab 15,25 € 2