Thiogamma ® oral Kapseln

Diabetischer Fuß


Thiogamma ® 200 oral (100)

Bei diabetischer Nervenschädigung (Polyneuropathie).

100 Kapseln | PZN-04343257

Grundpreis/Stück: 0,40 € | Ersparnis: 12%

41,95 € 1

36,92 €

  • verfügbar
  • ca. 1-3 Tage


Thiogamma 600 ® oral (60)

Bei diabetischer Polyneuropathie.

60 Kapseln | PZN-04972013

Grundpreis/Stück: 1,07 | Ersparnis: 10%

Thiogamma 600 Kapseln 5 von 5 bei 1 Bewertung
67,45 € 1

60,71 €

  • verfügbar
  • ca. 1-3 Tage

Wirkung & Gebrauchsinformationen


Anwendungsgebiete

  • Missempfindungen bei diabetischer Polyneuropathie.

Thiogamma ® 200 oral 

  • 1 Kapsel enthält 200 mg Alpha-Liponsäure. Sonstige Bestandteile: Glycerol, Sorbitol, Hartfett, Rapsöl, Gelatine, Farbstoffe E 171, Ponceau E 124, E 104 . Glutenfrei, enthält keine Lactose.
  • 1 Kapsel entspricht weniger als 0,0026 BE.
  • Thiogamma ® 300 oral/200 oral darf nicht angewendet werden bei Patienten mit bekannter Überempfindlichkeit gegenüber Alpha-Liponsäure oder einem der sonstigen Bestandteile.
  • Kinder und Jugendliche sind von der Behandlung mit Thiogamma 300® oral/ 200 oral auszunehmen, da keine klinischen Erfahrungen vorliegen.

Thiogamma ® 600 oral

  • 1 Filmtablette enthält 600 mg Alpha-Liponsäure. Sonstige Bestandteile: Hypromellose, Croscarmellose- Natrium, Dimeticon, Lactosemonohydrat, Magnesiumstearat (Ph.Eur.) Macrogol 6000, Talkum, Natriumdodecysulfat, mikrokristalline Cellulose, hochdisperses Siliciumdioxid.
  • Glutenfrei, enthält Lactose.
  • Thiogamma ® 600 oral darf auf keinen Fall angewendet werden bei Patienten mit bekannter Überempfindlichkeit gegenüber Alpha-Liponsäure oder einem der sonstigen Bestandteile.
  • Kinder und Jugendliche sind von der Behandlung mit Thiogamma 600 oral auszunehmen, da keine klinischen Erfahrungen vorliegen.
  • Patienten mit der seltenen hereditären Fructose-Intoleranz, Glucose- Galactose-Malabsorption oder Saccharase- Isomaltase-Mangel sollten Thiogamma 600 ® oral nicht einnehmen.

Schwangerschaft und Stillzeit:

  • Schwangere und Stillende sollten sich einer Behandlung mit Alpha-Liponsäure nur unter strenger Indikationsstellung durch den Arzt unterziehen. Eine sorgfältige Nutzen/ Risiko- Analyse ist vorzunehmen. Über einen Übertritt von Alpha-Liponsäure in die Muttermilch ist nichts bekannt.

Hersteller

Wörwag Pharma GmbH & Co. KG

Thiogamma ® - Erfahrungsberichte & Bewertungen


Kundenbewertungen Statistik: Thiogamma Erfahrungen 5 / 5 Punkte bei 1 Bewertung von Kunden

Kennen Sie Thiogamma ® oral?  Teilen Sie doch Ihre Erfahrungen mit!

 

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren