ASPIRIN ® Complex Granulat

Bei Schnupfen, Schmerzen und Fieber


Aspirin ® Complex

Bei Schnupfen, Hals-, Kopf- und Gliederschmerzen, Fieber.

10 Stück Granulat | PZN-03227112

20 Stück Granulat  PZN-04114918

Bayer Vital GmbH

Grundpreis/Stück: € 0,76 | Ersparnis: 15 %

aspirin cranulat 5 von 5 bei 27 Bewertungen
ASPIRIN ® Complex Granulat (10)
8,99 € 1

7,97 €

  • verfügbar
  • ca. 1-3 Tage

ASPIRIN ® Complex Granulat - Wirkung & Gebrauchsinformationen


ASPIRIN COMPLEX wirkt schmerzlindernd, entzündungshemmend , fiebersenkende und Nasenschleimhaut abschwellen.

  • ASPIRIN COMPLEX wird angewendet zur symptomatischen Behandlung von Nasenschleimhautschwellung bei Schnupfen mit Schmerzen und Fieber im Rahmen einer Erkältung bzw. eines grippalen Infektes.

Nehmen Sie ASPIRIN COMPLEX nicht ein bei

  • Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe
  • Geschwüren im Verdauungstrakt
  • Erhöhter Blutungsneigung

In diesen Fällen dürfen Sie Aspirin Complex Granulat nur unter ärztlicher Kontrolle einnehmen

  • Geschwüre im Verdauungstrakt, in der Vorgeschichte
  • Blutungen im Magen-Darm-Trakt in der Vorgeschichte
  • Koronarr Herzkrankheit (Durchblutungsstörungen des Herzmuskels) - Bluthochdruck
  • Herzschwäche
  • Engwinkelglaukom
  • Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit)
  • Schilddrüsenüberfunktion
  • Eingeschränkte Leberfunktion
  • Eingeschränkte Nierenfunktion
  • Prostatavergrößerung
  • Kinder unter 16 Jahren

Besondere Vorsicht bei der Einnahme von Aspirin Complex Granulat ist erforderlich, wenn Sie: 

  • überempfindlich (allergisch) gegen andere Schmerzmittel, Rheumamittel oder entzündungshemmende Mittel sind.
  • an Allergien (z.B. mit Hautreaktionen, Juckreiz, Nesselfieber), Asthma, Heuschnupfen, Schwellung der Nasenschleimhaut (Nasenpolypen) oder an chronischen Atemwegserkrankungen leiden.
  • gleichzeitig blutverdünnende und gerinnungshemmende Arzneimittel nehmen.
  • früher an Magengeschwüren oder Magen-Darm-Blutungen gelitten haben.
  • eine eingeschränkte Leber- und Nierenfunktion haben.
  • vor einer Operation stehen (auch kleine Eingriffe wie der Ziehung eines Zahnes).
  • an Schilddrüsenüberfunktion, leicht bis mäßig hohem Blutdruck, Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit), Herzkrankheiten, erhöhtem Augeninnendruck oder Prostatavergrößerung leiden oder eine Überempfindlichkeit gegen manche Inhaltsstoffe aus Erkältungsarzneimitteln wie z.B. Phenylephrin oder Ephedrin (Sympathomimetika) haben.
  • mehrere verschiedene Schmerzmittel gleichzeitig nehmen, setzen Sie sich dem Risiko einer Nierenschädigung aus.
  • anfällig für Gicht sind.

Hinweise:

  • Enthält 2 g Sucrose (Saccharose) pro Beutel (entspricht 0,17 BE).
  • Das Mittel darf ohne ärztlichen Rat nicht bei Kindern unter 16 Jahren angewendet werden, da in dieser Patientengruppe keine Erfahrungen mit dem Arzneimittel vorliegen. Es besteht ein möglicher Zusammenhang zwischen Acetylsalicylsäure und dem Reye-Syndrom, wenn das Mittel Kindern gegeben wird. Das Reye-Syndrom ist eine sehr seltene, aber lebensbedrohliche Krankheit. 
  • Ältere Patienten können besonders empfindlich auf Pseudoephedrin reagieren und können mit Schlaflosigkeit reagieren oder erleben Dinge, die nicht wirklich erscheinen (Halluzinationen).

Schwangerschaft und Stillzeit

  • Das Arzneimittel sollte in der Schwangerschaft und Stillzeit nicht angewendet werden
  • Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker.

Wichtige Hinweise

  • Bei Kindern und Jugendlichen mit fieberhaften Erkrankungen darf das Arzneimittel nur auf ärztliche Anweisung gegeben werden.

Welche Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln sind zu beachten?

Aspirin Complex Granulat kann die Wirkung von folgenden Mitteln verstärken:

  • Arzneimittel, die das Blut verdünnen (Antikoagulanzien) und die, die Blutgerinnung hemmen (Thrombozytenaggregationshemmer), z.B. Ticlopidin.
  • Arzneimittel wie Kortison oder Prednisolon, wenn sie eingenommen oder gespritzt werden.
  • Digoxin (Arzneimittel zur Stärkung der Herzmuskelkraft)
  • entzündungshemmende und schmerzlindernde Arzneimittel (nicht steroidale Analgetika/Antiphlogistika).
  • blutzuckersenkende Arzneimittel (Antidiabetika).
  • Methotrexat
  • Valproinsäure (Arzneimittel zur Behandlung der Epilepsie).
  • Antidepressiva einschließlich MAO-Hemmer.
  • Salbutamol-Tabletten
  • andere Arzneimittel, die Phenylephrin und Ephedrin enthalten, oder andere Sympathomimetika wie sie in lokalen nasenschleimhautabschwellenden Mitteln z.B. Nasentropfen enthalten sind.

 Aspirin Complex Granulat kann die Wirkung von folgenden Mitteln abschwächen:

  • entwässernde Arzneimittel (Aldosteronantagonisten und Schleifendiuretika).
  • blutdrucksenkende Arzneimittel (Antihypertensiva wie Guathinidin, Methyldopa, ß-Blocker).
  • harnsäureausscheidende Gichtmittel (z.B. Probenecid, Sulfinpyrazon).

Dosierung

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis

Erwachsene

  • Der Inhalt von 1 bis 2 Beuteln wird als Einzel-Dosis eingenommen.
  • Falls notwendig, kann diese Einzel-Dosis in Abständen von 4 bis 8 Stunden wiederholt werden.
  • Die maximale Tages-Dosis von 6 Beuteln darf jedoch nicht überschritten werden.
  • Aufgrund der geringen Anwendungserfahrungen mit Aspirin Complex Granulat bei Jugendlichen, kann keine spezifische Dosierungsempfehlung gegeben werden.

Wirkstoffe:

  • Acetylsalicylsäure und Pseudoephedrin-Hydrochlorid

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller

Bayer AG

ASPIRIN ® Complex Granulat - Erfahrungsberichte & Bewertungen


Kundenbewertungen Statistik: aspirin granulat 5 / 5 Punkte - 27 Bewertungen - 5 Erfahrungsberichte

Kennen Sie ASPIRIN ® Complex Granulat?  Teilen Sie doch Ihre Erfahrungen mit!

 

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren


Enzym Lefax ®
7,97 € 1 ab 6,95 € 2
Aspirin ® direkt
6,19 € 1 ab 4,97 € 2
Canesten ® extra Bifonazol
10,98 € 1 ab 9,18 € 2
Talcid ® Kautabletten
6,78 € 1 ab 5,49 € 2
Rennie ® Pfefferminz
6,50 € 1 ab 5,65 € 2
Bepanthen ® Lösung
4,34 € 1 3,85 € 2