ben-u-ron ® Saft (100 ml)

Bei Schmerzen und Fieber


ben-u-ron ® Saft

Schmerzstillendes und fiebersenkendes Arzneimittel bei Schmerzen und Fieber. Für Säuglinge ab 3 Mon. und Kinder. 

100 ml Saft | PZN-04993736

Grundpreis/100 ml: € 4,95 | Ersparnis: 30%

ben u ron 5 von 5 bei 7 Bewertungen
ben-u-ron ® Saft bei Schmerzen und Fieber, ab 3 Mon.
4,95 € 1

3,46 €

  • verfügbar
  • ca. 1-3 Tage

Wirkung & Gebrauchsinformationen


  • Schmerzstillendes und fiebersenkendes Arzneimittel zur symptomatischen Behandlung von leichten bis mäßig starken Schmerzen und/oder Fieber

ben-u-ron darf nicht eingenommen werden

  • wenn Sie bzw. Ihr Kind überempfindlich (allergisch) gegenüber Paracetamol, Methyl-4-hydroxybenzoat (E 218), Propyl-4-hydroxybenzoat (E 216), Gelborange S (Farbstoff E 110) oder einem der sonstigen Bestandteile von ben-u-ron Saft sind,
  • wenn Sie bzw. Ihr Kind an einer schweren Beeinträchtigung der Leberfunktion leiden.

Besondere Vorsicht ist bei der Einnahme von ben-u-ron erforderlich

  • wenn Sie bzw. Ihr Kind chronisch alkoholkrank sind,
  • wenn Sie bzw. Ihr Kind an einer Beeinträchtigung der Leberfunktion leiden (Leberentzündung, Gilbert-Syndrom), bei vorgeschädigter Niere.

Nehmen Sie bzw. Ihr Kind in diesen Fällen ben-u-ron erst nach vorheriger Rücksprache mit Ihrem Arzt ein.

Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandteile von ben-u-ron Saft

  • Dieses Arzneimittel enthält Sucrose (Zucker).
  • Bitte nehmen Sie bzw. Ihr Kind ben-u-ron daher erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie bzw. Ihr Kind unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden.
  • 1 Dosierspritze (5 ml) ben-u-ron Saft enthält 2,5 g Sucrose (Zucker) entsprechend ca. 0,2 Broteinheiten (BE). Wenn Sie bzw. Ihr Kind eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie dies berücksichtigen.

Dosierung

ben-u-ron ® Saft wird in Abhänigkeit von Alter bzw. Körpergewicht dosiert, in der Regel mit 10 – 15 mg Paracetamol / kg Körpergewicht als Einzeldosis, bis 60 mg Paracetamol / kg Körpergewicht als Tagesgesamtdosis.
1 Messlöffel entspricht 200 mg Paracetamol

  • 3 - 6 Monate (Körpergewicht 6 kg), Einmaldosis: 1/2 Messlöffel (100 mg Paracetamol), maximale Tagesdosis (24 Std.) bis 1 1/2 Messlöffel (300 mg Paracetamol)
  • 6 - 9 Monate (Körpergewicht 7 kg bis 8 kg), Einmaldosis: 1/2 Messlöffel (100 mg Paracetamol), maximale Tagesdosis (24 Std.) bis 2 Messlöffel (400 mg Paracetamol)
  • 9 - 12 Monate (Körpergewicht 9 kg), Einmaldosis: 1/2 Messlöffel (100 mg Paracetamol), maximale Tagesdosis (24 Std.) bis 2 1/2 Messlöffel (500 mg Paracetamol)
  • 1 - 2 Jahre (Körpergewicht 10 kg bis 12 kg), Einmaldosis: 3/4 Messlöffel (150 mg Paracetamol), maximale Tagesdosis (24 Std.) bis 3 Messlöffel (600 mg Paracetamol)
  • 2 - 3 Jahre (Körpergewicht 13 kg bis 15 kg), Einmaldosis: 1 Messlöffel (200 mg Paracetamol), maximale Tagesdosis (24 Std.) bis 4 Messlöffel (800 mg Paracetamol)
  • 3 - 5 Jahre (Körpergewicht 16 kg bis 18 kg), Einmaldosis: 1 Messlöffel (200 mg Paracetamol), maximale Tagesdosis (24 Std.) bis 5 Messlöffel (1.000 mg Paracetamol)
  • 5 - 8 Jahre (Körpergewicht 19 kg bis 25 kg), Einmaldosis: 1 1/2 Messlöffel (300 mg Paracetamol), maximale Tagesdosis (24 Std.) bis 6 Messlöffel (1.200 mg Paracetamol)
  • 8 - 11 Jahre (Körpergewicht 26 kg bis 32 kg), Einmaldosis: 2 Messlöffel (400 mg Paracetamol), maximale Tagesdosis (24 Std.) bis 8 Messlöffel (1.600 mg Paracetamol)
  • 11 - 12 Jahre (Körpergewicht 33 kg bis 43 kg), Einmaldosis: 2 1/2 Messlöffel (500 mg Paracetamol), maximale Tagesdosis (24 Std.) bis 10 Messlöffel (2.000 mg Paracetamol)

Der zeitliche Abstand zwischen zwei Einnahmen muss mindestens 6 Stunden betragen.
Die maximale Tagesdosis darf keinesfalls überschritten werden.

  • Bei Patienten mit Leber- oder Nierenfunktionsstörungen sowie Gilbert - Syndrom muss die Dosis vermindert bzw. das Dosisintervall verlängert werden.
  • Bei schwerer Niereninsuffizienz (Kreatinin - Clearance < 10 ml/min) muss ein Dosisintervall von mindestens 8 Stunden eingehalten werden.

 bene Arzneimittel GmbH

ben-u-ron ® Saft - Erfahrungsberichte & Bewertungen


Kundenbewertungen Statistik: 5 / 5 Punkte bei 7 Bewertungen und 1 Erfahrungsbericht

Kennen Sie ben-u-ron ® Saft?  Teilen Sie doch Ihre Erfahrungen mit!

 

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren


EtoPril ® Lösung gegen Läuse
14,95 € 1 14,15 € 2
Lederlind ® Mundgel
6,59 € 1 ab 5,96 € 2
Flatulini ® Globuli
13,98 € 1 11,94 € 2
Elotrans ® Pulver
6,47 € 1 ab 5,78 € 2
Prospan ® Hustensaft
7,97 € 1 ab 6,87 € 2
Sinusitis Hevert ® SL Tabletten
9,94 € 1 ab 8,44 € 2
Nisita ® Nasensalbe
5,45 € 1 ab 4,35 € 2