BesserAtmen Nasenstrips Kids


Bei verstopfter Nase, speziell für empfindliche Kinderhaut


BesserAtmen Nasenstrips für Kids (10)

Öffnet sanft die Nase, erleichtert das Ein- und Durchschlafen, speziell für empfindliche Kinderhaut.

10 Nasenpflaster | PZN 06588632

Grundpreis/Stück: 0,55 € Ersparnis

4,6 von 5 bei 10 Bewertungen

5,49 €

  • verfügbar
  • ca. 1-3 Tage

BesserAtmen Nasenstrips Kids - Wirkung & Gebrauchsinformationen


Wem helfen die BesserAtmen Nasenstrips Kids ?

  • Kinder mit verstopfter Nase wegen Schnupfen oder Allergien
  • Kinder mit Nasenscheidewandverkrümmung
  • Kinder, die ungerne Nasenspray und Nasentropfen nehmen
  • Kinder, die aufgrund verengter Nasenwege schnarchen
  • Für Kinder unter 5 Jahren geeignet

Bei erschwerter Nasenatmung:

  • BesserAtmen Nasenstrips Kids sorgen für verbesserte Nasenatmung. Dadurch erleichtern sie auf sanfte Art das Ein- und Durchschlafen während einer Erkältung oder Allergie. Im Gegensatz zu Nasenspray wirken die Nasenstrips die ganze Nacht - so lange sie getragen werden.

BesserAtmen Nasenstrips Kids, auch Nasenpflaster genannt, bestehen aus je zwei elastischen Kunststoffstreifen, die in ein spezielles Pflaster eingelassen sind. Ein Strip wird ganz einfach auf den Nasenrücken aufgeklebt, wobei die Nasenflügel sanft auseinander gezogen und angehoben werden. Dadurch werden die Nasengänge geweitet, so dass mehr Luft durch die Nase strömen kann. Die Nasenatmung wird somit spürbar erleichtert.

Wie funktionieren BesserAtmen Nasenstrips Kids?

  • Die Nasenstrips Kids ziehen sanft die Nasenflügel auseinander und erweitern so die Nasenpassage. Die Luftzufuhr wird sofort spürbar erhöht und die Schlafqualität dadurch verbessert.
  • BesserAtmen Nasenstrips Kids wirken max. 4-6 Stunden.

Die Nasenstrips Kids verbessern die Nasenatmung laut einer klinischen Studie bei 75 % der Betroffenen

  • Die Nasenstrips Kids öffnen die Nase von außen, ohne arzneiliche Inhaltstoffe.
  • Rein mechanische Wirkung, so dass es keinerlei Wechselwirkungen mit Arzneimitteln gibt.
  • BesserAtmen Nasenstrips Kids sind eine echte Alternative zu abschwellend wirkenden Nasensprays. Auf Grund ihrer lang anhaltenden Wirkung sind sie ideal für den Gebrauch in der Nacht geeignet.
  • Sie verbessern die Luftzufuhr durch die Nase sofort deutlich. Sie können Schnarchen reduzieren und so laut einer klinischen Studie die Schlafqualität bei 90% der Betroffenen verbessern
  • Für Kinder unter 5 Jahren geeignet.

Die richtige Anwendung von BesserAtmen Nasenstrips Kids

  • Die Haut auf der Nase reinigen und trocknen.
  • Schutzfolie abziehen und den Strip wie gezeigt anbringen.
  • An den Nasenflügeln leicht andrücken.
  • Den Nasenstrip langsam entfernen (am besten während der Gesichtswäsche oder beim Duschen).

Wann dürfen Sie BesserAtmen Nasenstips Kids NICHT anwenden?

  • Der Nasenstrip Kids darf nicht auf Wunden, sonnenverbrannter, gereizter oder anderweitig geschädigter Haut angebracht werden.
Günstig bei der Pallas Apotheke: BesserAtmen Kids für nur € 5,49
4,6 von 5 bei 10 Bewertungen

Anbieter:

GlaxoSmithKline Consumer Healthcare GmbH & Co. KG

BesserAtmen Nasenstrips Kids - Erfahrungsberichte & Bewertungen


Kundenbewertungen Statistik: 4,6 / 5 Punkte bei 10 Bewertungen von Kunden

Kennen Sie BesserAtmen Nasenstrips Kids?  Teilen Sie doch Ihre Erfahrungen mit!

 

 

 

 


BesserAtmen Nasenstrips Kids - Das könnte Sie auch interessieren


AVP*

Üblicher Apothekenverkaufspreis berechnet nach der Arzneimittelpreisverordnung; verbindlicher Abrechnungspreis nach der Großen Deutschen Spezialitätentaxe (sog. Lauer-Taxe) bei Abgabe zu Lasten der Krankenkassen, die sich gemäß §129 Abs. 5a SGB V aus dem Abgabepreis des pharmazeutischen Unternehmens und der Arzneimittelpreisverordnung in der Fassung zum 31.12.2003 ergibt. Die angegebenen Preise beinhalten die gesetzlich vorgeschriebene MwSt. Irrtümer vorbehalten.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

 

Hinweis: Die Informationen zu den Medikamenten auf pallas-apotheke.de dienen ausschließlich zur Kurzinformation. Sie ersetzen nicht die persönliche Diagnose und Beratung durch einen Arzt bzw. Ärztin oder die Beratung durch eine/n Apotheker/in. Diese auf diesen Seiten zur Verfügung gestellten Informationen stellen keine Empfehlung oder Werbung von Präparaten dar und dürfen nicht zur Eigendiagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden.