Bronchipret ® Thymian Pastillen

Bei Erkältungskrankheiten der Atemwege & Bronchitis


Bronchipret Thymian Pastillen

Bei Erkältungskrankheiten der Atemwege

30 Pastillen | PZN-00360945

50 Pastillen | PZN-00360951

Grundpreis/Stück: 0,14 | Ersparnis: 29%

Bionorica SE

bronchipret thymian halsschmerzen 4,8 von 5 bei 36 Bewertungen
Bronchipret ® Thymian Pastillen 50 Stück
7,15 € 1

6,73 €

  • verfügbar
  • ca. 1-3 Tage

Wirkung & Gebrauchsinformationen


Bronchipret Thymian Pastillen ist ein pflanzliches Arzneimittel zur Anwendung bei Erkältungskrankheiten der Atemwege

  • Zur Besserung der Beschwerden bei Erkältungskrankheiten der Atemwege mit zähflüssigem Schleim und bei Beschwerden der Bronchitis.

Was müssen Sie vor der Einnahme von Bronchipret Thymian Pastillen beachten?

Bronchipret Thymian Pastillen DÜRFEN NICHT eingenommen werden:

  • Wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber Thymian oder anderen Lippenblütlern (Lamiaceen), Birke, Beifuß, Sellerie oder einem der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels sind.

Besondere Vorsicht bei der Einnahme von Bronchipret Thymian Pastillen ist erforderlich:

  • Bei Beschwerden, die länger als 1 Woche anhalten oder bei Auftreten von Atemnot, Fieber wie auch bei eitrigem oder blutigem Auswurf, sollte umge- hend ein Arzt aufgesucht werden.

Kinder:

  • Zur Anwendung bei Kindern unter 6 Jahren liegen keine ausreichenden Untersuchungen vor. Bronchipret Thymian Pastillen sollen deshalb bei Kin- dern unter 6 Jahren nicht angewendet werden.

Schwangerschaft und Stillzeit:

  • Aus der verbreiteten Anwendung als Lebensmittel haben sich bisher keine Anhaltspunkte für Risiken in Schwangerschaft und Stillzeit ergeben. Zur Anwendung von Bronchipret Thymian Pastillen in Schwangerschaft und Stillzeit liegen jedoch keine ausreichenden Untersuchungen vor. Die Anwendung wird daher nicht empfohlen.

Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandteile von Bronchipret Thymian Pastillen:

  • Dieses Arzneimittel enthält 0,376 g Maltitol und 0,009 g Glucose-Sirup pro Pastille.
  • Bitte nehmen Sie Bronchipret Thymian Pastillen erst nach Rück- sprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden.

Wie sind Bronchipret Thymian Pastillen einzunehmen?

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:

Erwachsene und Heranwachsende ab 12 Jahren nehmen

  • 3-4-mal täglich 3-4 Pastillen ein.

Kinder von 6-11 Jahren nehmen

  • 4-mal täglich 2-3 Pastillen ein.

Art und Dauer der Anwendung:

  • Die Pastillen sollten nach Möglichkeit gelutscht (nicht gekaut) werden, damit sich die Wirkstoffe bereits im Rachenraum entfalten können.
  • Die Anwendung ist zeitlich nicht begrenzt.

Was Bronchipret Thymian Pastillen enthalten:

Der Wirkstoff ist:

  • 1 Pastille enthält: 42,0 mg Thymiankraut-Trockenextrakt (6-10 : 1); Auszugsmittel: Ethanol 70 % (V/V).

Die sonstigen Bestandteile sind:

  • Arabisches Gummi, Betadex, Dünnflüssiges Paraffin, Schwarze Johannisbeere-Aroma, Waldbeer-Aroma, Gebleichtes Wachs, Glucose-Sirup, Maltitol- Lösung, Natrium-Cyclamat, Saccharin-Natrium, Siliciumdioxid, hochdispers

Hinweis für Diabetiker:

  • Eine Bronchipret Thymian Pastille enthält ca. 0,045 anrechenbare Broteinheiten (BE).

Wie Bronchipret Thymian Pastillen aussehen und Inhalt der Packung:

  • Packungen mit 20 Pastillen (Unverkäufliches Muster), 30 (N2) und 50 (N2) Pastillen.
  • Es werden möglicherweise nicht alle Packungsgrößen in den Verkehr gebracht.

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller

BIONORICA SE

Bronchipret ® Thymian Pastillen - Erfahrungsberichte


Kennen Sie Bronchipret ® Thymian Pastillen?  Teilen Sie doch Ihre Erfahrungen mit!

 

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren