Emser ® Hals- und Rachenspray


Befeuchtet und reinigt die Hals- und Rachenschleimhaut


Emser ® Hals- und Rachenspray

Bei refluxbedingten Stimmstörungen, Halsschmerzen, Hustenreiz.

20 ml Mischung | PZN 6836840

Grundpreis/100 ml: 29,95 € | Ersparnis: 22%

SIEMENS & Co GmbH & Co. KG

3 von 5 bei 1 Bewertung
5,99 € 1

4,69 €

  • verfügbar
  • ca. 1-3 Tage

Emser ® Hals- und Rachenspray - Wirkung & Gebrauchsinformationen


Emser ® Hals- und Rachenspray ist ein Lokaltherapeutikum zur gezielten Anwendung auf der Hals- und Rachenschleimhaut. Als Wirksubstanz ist ausschliesslich Natürliches Emser Salz enthalten.

  • Die komplexe Mineralstoff- und Spurenelementkombination des Natürlichen Emser Salzes löst auf rein natürlicher Basis festsitzende Beläge und mindert den Säurestress der Schleimhäute.
  • Natürliches Emser Salz ist ein sehr komplexes Salzgemisch, welches zahlreiche, für den menschlichen Organismus wichtige Mineralstoffe und Spurenelemente enthält (Analysedaten der Ionen in g/kg: Lithium 0,21, Natrium 308,7, Kalium 6,11, Magnesium 0,291, Calcium 0,016, Mangan 0,0001, Eisen (II, III) 0,003, Flourid 0,078, Chlorid 188,4, Bromid 0,202, Iodid 0,005, Nitrat 0,355, Sulfat 9,24, Hydrogencarbonat 474,4, Carbonat 14,0).

Wann wird Emser ® Hals- und Rachenspray angewendet?

  • Emser ® Hals- u nd Rachenspray befeuchtet und reinigt die Hals- und Rachenschleimhaut und
  • mindert den Säurestress der Schleimhäute. Emser ® Hals- und Rachenspray wird angewendet bei:
  • Erkältungssymptomen wie Halsschmerzen,
  • Hustenreiz und belegter Stimme
  • refluxbedingten Stimmstörungen
  • zur Unterstützung und Funktionserhaltung bei starker Stimmbelastung, Schleimhauttrockenheit (Sicca- Syndromen) und Räusperzwang.
  • Emser ® Hals- und Rachenspray ist für alle Menschen gut verträglich und kann daher in allen oben genannten Fällen bei bestimmungsgemässem Gebrauch angewendet werden.
  • Es ist frei von ätherischen Ölen und gefässaktiven Substanzen. Dadurch ist es für Schwangere, Kinder und zur Anwendung in der Stillzeit besonders geeignet.

Wie und wie oft sollten Sie Emser ® Hals- und Rachenspray anwenden?

  • Mehrmals täglich 1 bis 3 Sprühstösse in Hals und Rachen sprühen. Dabei ist die Flasche möglichst senkrecht zu halten.

Wie lange sollten Sie Emser ® Hals- und Rachenspray anwenden?

  • Emser ® Hals- und Rachenspray kann unbegrenzte Zeit angewendet werden und ist so auch für die Daueranwendung oder die Behandlung häufig wiederkehrender Atemwegsinfekte optimal geeignet.
  • Sollten sich die Beschwerden trotz der Verwendung von Emser ® Hals- und Rachenspray nicht innerhalb von 3 Tagen bessern, empfehlen wir das Aufsuchen eines Arztes. 
  • 100 ml Lösung enthalten: 1,175 g Natürliches Emser Salz, Gereinigtes Wasser.
  • Emser ® Hals- und Rachenspray ist frei von Konservierungsmitteln und chemischen Zusatzstoffen.

SIEMENS & CO.

Emser ® Hals- und Rachenspray - Erfahrungsberichte & Bewertungen


Kundenbewertungen Statistik: 3 / 5 Punkte bei 1 Bewertung von Kunden

Kennen Sie Emser ® Hals- und Rachenspray?  Teilen Sie doch Ihre Erfahrungen mit!

 

 

 

 


Emser ® Hals- und Rachenspray - Das könnte Sie auch interessieren

Zellamare Base
2,99 € 1 ab 2,87 € 2
Wobenzym ® plus (800)
188,70 € 1 141,53 € 2
Wobenzym ® plus (360)
99,90 € 1 79,92 € 2
Wobenzym ® plus (200)
67,00 € 1 53,60 € 2

AVP*

Üblicher Apothekenverkaufspreis berechnet nach der Arzneimittelpreisverordnung; verbindlicher Abrechnungspreis nach der Großen Deutschen Spezialitätentaxe (sog. Lauer-Taxe) bei Abgabe zu Lasten der Krankenkassen, die sich gemäß §129 Abs. 5a SGB V aus dem Abgabepreis des pharmazeutischen Unternehmens und der Arzneimittelpreisverordnung in der Fassung zum 31.12.2003 ergibt. Die angegebenen Preise beinhalten die gesetzlich vorgeschriebene MwSt. Irrtümer vorbehalten.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

 

Hinweis: Die Informationen zu den Medikamenten auf pallas-apotheke.de dienen ausschließlich zur Kurzinformation. Sie ersetzen nicht die persönliche Diagnose und Beratung durch einen Arzt bzw. Ärztin oder die Beratung durch eine/n Apotheker/in. Diese auf diesen Seiten zur Verfügung gestellten Informationen stellen keine Empfehlung oder Werbung von Präparaten dar und dürfen nicht zur Eigendiagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden.