Esberitox ® Mono Tropfen

Pflanzliche Hilfe bei Erkältungskrankheiten


Esberitox ® Mono

Bei Erkältungskrankheiten der Atemwege, pflanzlich.

50 ml Tropfen | PZN-04682806

100 ml Tropfen | PZN-04682812

Grundpreis/100 ml: € 15,40 | Ersparnis: 21%

Esberitox Tropfen pflanzlich 4,6 von 5 bei 14 Bewertungen
9,97 € 1

8,07 €

  • verfügbar
  • ca. 1-3 Tage

Wirkung & Gebrauchsinformationen


Zur unterstützenden Behandlung bei Atemwegsinfekte, die immer wieder auftreten. Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn zusätzlich Beschwerden wie Fieber, Atemnot oder eitriger oder blutiger Auswurf auftreten.

Die Inhaltsstoffe entstammen den Pflanzen Purpursonnenhut, Schmalblättriger Sonnenhut oder Blaßfarbener Sonnenhut und wirken als natürliches Gemisch. Die Polysaccharide stimulieren sowohl das gesunde als auch das bereits angegriffene Immunsystem. Unterstützt wird diese Wirkung durch die Cichoriensäure, die das Wachstum von Keimen und Entzündungen hemmt. Einer bestimmten Polysaccharidgruppe wurde ein positiver Effekt auf die Wundheilung nachgewiesen. 

Was müssen Sie vor der Einnahme von Esberitox ® Mono beachten?

Esberitox ® Mono dürfen Sie nicht einnehmen,

  • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber dem arzneilich wirksamen Bestandteil oder einem der sonstigen Bestandteile sind.
  • bei Erkrankungen, die den ganzen Körper betreffen und ständig voranschreiten (progrediente Systemerkrankungen ), wie:
    • Autoimmunkrankheiten (Erkrankungen, bei denen sich das körpereigene Immunsystem gegen den eigenen Körper richtet)
    • Tuberkulose
    • Veränderungen des Blutbildes (v.a. der weißen Blutkörperchen)
    • Kollagenosen (Veränderungen im Bindegewebsbereich), z.B. Lupus erythematodes
    • Multiple Sklerose
    • Virusinfektionen, die chronisch sind, wie: HIV-Infektion

Vorsichtsmaßnahmen und Warnhinweise

  • Bei länger anhaltenden Beschwerden oder beim Auftreten von Atemnot, Fieber wie auch bei eitrigem oder blutigem Auswurf sollte umgehend ein Arzt aufgesucht werden.
  • Vorsicht bei Allergie gegen Zimt, Birke, Pappelknospen, Propolis, Baldrian, Gelbwurz und Kolophonium!
  • Vorsicht bei Allergie gegen Johanniskraut und Weißdorn!
  • Vorsicht bei Allergie gegen Ascorbinsäure (Vitamin C)!
  • Das Arzneimittel enthält Alkohol und stellt somit ein Risiko für Leberkranke, Alkoholiker, Epileptiker, Hirngeschädigte, Schwangere, Stillende und Kinder dar.

Schwangerschaft und Stillzeit

  • Dieses Arzneimittel sollte in der Schwangerschaft und während der Stillzeit nicht angewendet werden, da keine ausreichenden Untersuchungen vorliegen.

Art der Anwendung

Nehmen Sie die flüssige orale Darreichungsform bitte unverdünnt oder in Wasser ein und trinken Sie ausreichend Flüssigkeit nach (vorzugsweise ein Glas Trinkwasser). Die Flasche vor jedem Gebrauch gut schütteln!

Erwachsene und Kinder über 12 Jahre: 

  • 3mal täglich 4 ml Lösung. Zur exakten Dosierung besitzt der Verschluss des Arzneimittels eine Messkappe mit einer 4 ml-Marke.
  • Die Lösung wird morgens, mittags und abends unverdünnt eingenommen.
  • Nehmen Sie dieses Arzneimittel ohne ärztlichen Rat nicht länger als einige Tage ein.

Was Esberitox ® Mono enthält:

Die angegebenen Mengen sind bezogen auf 1 g Tropfen. Alkohol: 22 Volumenprozent, Wirkstoff Purpursonnenhutkraut-Presssaft 640mg, Hilfsstoff Wasser, gereinigtes +, Hilfsstoff Ethanol 96% (V/V) +

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller:

Schaper & Brümmer GmbH & Co. KG

Esberitox ® Hustensaft - Erfahrungsberichte & Bewertungen


Kundenbewertungen Statistik: Esberitox Hustentropfen 4,6 / 5 Punkte bei 14 Bewertungen von Kunden der Pallas Apotheke

Kennen Sie Esberitox ® Hustensaft?  Teilen Sie doch Ihre Erfahrungen mit!

 

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren


Alles für den Urlaub

 

Reiseapotheke > Medikamente, Reisetabletten, Sonnenschutz
Was gehört in die Reiseapotheke ?

Urlaub ist am schönsten, wenn man sich auf nichts Andere konzentrieren muss, außer auf die Erholung. Mit einer gut bedachten Reiseapotheke können Sie sich gegen die häufigsten Erkrankungen im Urlaub wappnen.

HIER finden Sie unsere Angebote. Gute Reise!

 

Top Shops

Unsere Kunden kaufen oft

 

 

HINWEIS: Die Kurzinformationen zu den Medikamenten auf pallas-apotheke.de ersetzen nicht die persönliche Diagnose durch einen Arzt oder die Beratung durch einen Apotheker. Sie stellen keine Empfehlung oder Werbung von Präparaten dar und dürfen nicht zur Eigendiagnosen bzw. Eigenmedikation verwendet werden. Bevor Sie mit der Einnahme beginnen, lesen Sie die Packungsbeilage sorgfältig durch. 

Pallas Apotheke

Hangweg 19, 44575 Castrop-Rauxel

Telefon: + 49-2305-1604