GeloRevoice ® Halstabletten

Bei Halsschmerzen, Hustenreiz und Heiserkeit


GeloRevoice ® Halstabletten

Bei hoher Stimmbelastung, gereizter Rachenschleimhaut.

20 Halstabletten | PZN-08846050

60 Halstabletten | PZN-14016252

Grundpreis/Stück: 0,30 | Ersparnis: 19%

G. Pohl-Boskamp GmbH & Co. KG

5 von 5 bei 2 Bewertungen
GeloRevoice ® Halstabletten Klassik Menthol (60)
8,30 € 1

7,99 €

  • verfügbar
  • ca. 1-3 Tage

GeloRevoice ® Halstabletten - Wirkung & Gebrauchsinformationen


GeloRevoice ® Halstabletten dienen zum effektiven Schutz der Mund- und Rachenschleimhaut. Diese kann durch viele Faktoren gereizt werden, dazu zählen z.B.

  • hohe Beanspruchung der Stimme,
  • eingeschränkte Nasenatmung (z. B. durch Erkältung),
  • trockene Luft bedingt durch Heizung oder Klimaanlagen,
  • Pollenallergie (Heuschnupfen),
  • Rauchen.

Die Folgen können

  • Heiserkeit, Kratzen im Hals, Hustenreiz sowie eine trockene Schleimhaut und daraus resultierende Halsschmerzen sein.
  • Eine weitere Folge kann ein unproduktiver, trockener Husten, sogenannter Reizhusten, sein, der aus der trockenen und gereizten Mund- und Rachenschleimhaut resultiert.

Durch den Schutzfilm der GeloRevoice ® Halstabletten wird die Schleimhaut vor weiteren Angriffen geschützt. Wirkprinzip:

  • GeloRevoice ® Halstabletten bilden beim Lutschen einen speziellen Hydrogel-Komplex, der Hyaluronsäure enthält.
  • Dieser haftet gut an der Schleimhaut und legt sich als Schutzfilm über die gereizten Bereiche.
  • Durch den leichten Brauseeffekt und die spezielle Zusammensetzung der Mineralstoffe wird der Speichelfluss intensiv angeregt. Dies ist sehr wichtig, um den gebildeten Hydrogel-Komplex gleichmäßig im Mund- und Rachenraum zu verteilen.
  • Gereizte Bereiche können sich wieder regenerieren.
  • Beschwerden wie Heiserkeit, Kratzen im Hals, Hustenreiz sowie trockene Schleimhaut und daraus resultierende Halsschmerzen, werden gelindert.

GeloRevoice ® Halstabletten haben ein angenehm leichtes Kirsch-Menthol-Aroma. Gegenanzeigen und Hinweise:

  • GeloRevoice ® Halstabletten dürfen bei bekannter Allergie oder Überempfindlichkeit gegenüber einem der Bestandteile nicht angewendet werden.
  • Für Patienten mit stark eingeschränkter Speichelproduktion (z. B. Sjögren-Syndrom) ist die Anwendung nicht zu empfehlen.
  • Bei Vorliegen einer Phenylketonurie (erbliche Stoffwechselkrankheit) ist zu beachten, dass GeloRevoice ® Halstabletten den Süßstoff Aspartam enthalten.
  • Bitte verwenden Sie GeloRevoice ® Halstabletten nicht gleichzeitig mit anderen im Mund und Rachen anzuwendenden Mitteln.
  • Bitte lutschen Sie die Tabletten nicht im Liegen, z. B. beim Einschlafen, da sonst die Gefahr des Verschluckens besteht.
  • Nicht bei Kindern unter 6 Jahren anwenden.

Schwangerschaft und Stillzeit

  • Es liegen keine Erkenntnisse vor, die gegen eine Anwendung von GeloRevoice ® Halstabletten während der Schwangerschaft und Stillzeit sprechen.

Was ist sonst bei bestimmten Patientengruppen zu beachten?

  • Patienten, die eine kochsalzarme Diät einhalten müssen, sollten beachten, dass eine GeloRevoice ® Halstablette 3,2 mmol Natrium enthält.

Art und Dauer der Anwendung von GeloRevoice ® Halstabletten:

  • Bitte lutschen Sie GeloRevoice ® Halstabletten langsam bis zum vollständigen Auflösen, damit der Hydrogel-Komplex sich vollständig entfalten und verteilen kann.
  • Die Halstabletten sollen nicht zerkaut oder im Ganzen geschluckt werden.

Wie oft sollten Sie GeloRevoice ® Halstabletten anwenden?

  • Je nach Bedarf können Sie mehrmals täglich, z. B. alle 2 – 3 Stunden, eine GeloRevoice ® Halstablette lutschen.
  • Es können bis zu 6 Tabletten täglich nach dem Essen angewendet werden.

Wie lange können Sie GeloRevoice ® Halstabletten anwenden?

  • GeloRevoice ® Halstabletten können über einen längeren Zeitraum oder zur Intervalltherapie eingesetzt werden.
  • Sollten sich Ihre akuten Beschwerden verschlimmern (z. B. Fieber, Halsschwellung, Gliederschmerzen) oder nicht innerhalb von 3 Tagen bessern, suchen Sie bitte Ihren Arzt auf.

Hersteller

G. Pohl-Boskamp GmbH & Co. KG

Günstig bei der Pallas Apotheke: Gelorevoice ® Halstabletten ab nur € 7,99
5 von 5 bei 2 Bewertungen

GeloRevoice ® Halstabletten - Erfahrungsberichte & Bewertungen


Kundenbewertungen Statistik: 5 / 5 Punkte bei 2 Bewertungen von Kunden

Kennen Sie GeloRevoice ® Halstabletten?  Teilen Sie doch Ihre Erfahrungen mit!

 

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren


Angin Heel ® SD Tabletten
9,77 € 1 ab 8,10 € 2  
ASPIRIN ® Complex Granulat (10)
8,93 € 1 7,59 € 2  
ASPIRIN ® Complex Granulat (20)
14,99 € 1 10,49 € 2  
Aspirin ® direkt
6,07 € 1 ab 4,80 € 2  
BoxaGrippal ® Filmtabletten
8,48 € 1 ab 6,02 € 2  
Cefasept ® N Tropfen
27,95 € 1 23,76 € 2  
Cefasept ® S Ampullen (10)
24,97 € 1 22,47 € 2  
Contramutan ® Tropfen
9,55 € 1 8,40 € 2