Gripp Heel ® Ampullen homöopathisch


Bei grippalen Infekten


Gripp Heel ® Ampullen

Homöopathisches Mittel zur Behandlung von grippalen Infekten.

10 Ampullen   | PZN-00433265

50 Ampullen   | PZN-00433271

100 Ampullen | PZN-00433288

Grundpreis/Stück: ab € 0,86 | Ersparnis: 15%

Gripp Heel Ampullen günstig 5 von 5 bei 2 Bewertungen
15,08 € 1

12,89 €

  • verfügbar
  • ca. 1-3 Tage

Wirkung & Gebrauchsinformationen


Anwendungsgebiete:

Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören:

  • grippale Infekte.

Gegenanzeigen:

  • Keine bekannt.

Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung:

  • Bei länger anhaltenden Beschwerden, bei Atemnot, bei eitrigem Auswurf, bei Fieber oder atemabhängigen Schmerzen, sollte ein Arzt aufgesucht werden.
  • Zur Anwendung dieses Arzneimittels bei Kindern liegen keine aus reichend dokumentierten Erfahrungen vor. Es soll deshalb bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet werden.
  • Fragen Sie vor der Anwendung von allen Arzneimitteln in der Schwangerschaft und Stillzeit Ihren Arzt um Rat.

Wechselwirkungen:

  • Keine bekannt.

Allgemeiner Hinweis:

  • Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Falls Sie sonstige Arzneimittel einnehmen, fragen Sie Ihren Arzt.

Dosierung und Art der Anwendung:

  • Soweit nicht anders verordnet: bei akuten Beschwerden 1 Ampulle (1,1 ml) pro Tag intravenös, intramuskulär, subcutan oder intracutan anwenden, nach Besserung der akuten Beschwerden 1-3x wöchentlich 1 Ampulle (1,1 ml) intravenös, intramuskulär, subcutan oder intracutan anwenden.

Dauer der Behandlung:

  • Die Dauer der Anwendung ist ohne ärztlichen Rat auf 1-2 Wochen zu begrenzen.

Hinweise für die Anwendung:

  • Wenden Sie nicht die doppelte Dosis an, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Nebenwirkungen:

  • Keine bekannt.

Hinweis:

  • Bei Anwendung eines homöopathischen Arznei mittels können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt befragen.
  • Wenn Sie Nebenwirkungen beobachten, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit.

Zusammensetzung:

  • 1 Ampulle zu 1,1 ml (= 1,1 g) enthält: Wirkstoffe: Aconitum napellus Dil. D3 4,4 mg, Lachesis Dil. D11 2,2 mg, Bryonia Dil. D3 2,2 mg, Eupatorium perfoliatum Dil. D2 1,1 mg, Phosphorus Dil. D4 1,1 mg. Die Bestandteile 1 bis 3 werden über die letzten 2 Stufen mit Wasser für Injektionszwecke gemeinsam potenziert.

Sonstige Bestandteile:

  • Wasser für Injektionszwecke, Natriumchlorid. Packungsgrößen: Flüssige Verdünnung zur Injektion. 10, 50, 100 Ampullen zu 1,1 ml.

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller:

Biologische Heilmittel Heel GmbH

Gripp Heel ® Ampullen - Erfahrungsberichte & Bewertungen


Kundenbewertungen Statistik: Gripp Heel Ampullen Erfahrung 5 / 5 Punkte bei 3 Bewertungen von Kunden

Kennen Sie Gripp Heel ® Ampullen?  Teilen Sie doch Ihre Erfahrungen mit!

 

 

 

 

Günstig kaufen | Diese Produkte werden oft zusammen gekauft


BoxaGrippal ® Filmtabletten
8,48 € 1 ab 6,02 € 2
Hexoral ® Spray (40ml)
10,22 € 1 8,17 € 2
Zink Sandoz ® 25 mg
8,26 € 1 ab 6,61 € 2

AVP*

Üblicher Apothekenverkaufspreis berechnet nach der Arzneimittelpreisverordnung; verbindlicher Abrechnungspreis nach der Großen Deutschen Spezialitätentaxe (sog. Lauer-Taxe) bei Abgabe zu Lasten der Krankenkassen, die sich gemäß §129 Abs. 5a SGB V aus dem Abgabepreis des pharmazeutischen Unternehmens und der Arzneimittelpreisverordnung in der Fassung zum 31.12.2003 ergibt. Die angegebenen Preise beinhalten die gesetzlich vorgeschriebene MwSt. Irrtümer vorbehalten.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

 

Hinweis: Die Informationen zu den Medikamenten auf pallas-apotheke.de dienen ausschließlich zur Kurzinformation. Sie ersetzen nicht die persönliche Diagnose und Beratung durch einen Arzt bzw. Ärztin oder die Beratung durch eine/n Apotheker/in. Diese auf diesen Seiten zur Verfügung gestellten Informationen stellen keine Empfehlung oder Werbung von Präparaten dar und dürfen nicht zur Eigendiagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden.