Monapax ® Saft


Bei Husten und Reizhusten

Monapax ® Saft (150)

Homöopathisches Arzneimittel bei Erkältungen der Atemwege.

150 ml Saft | PZN 01495239

MCM KLOSTERFRAU Vertriebsgesellschaft GmbH

Grundpreis/100 ml: € 7,36 | Ersparnis: 30%

4,6 von 5 bei 5 Bewertungen
12,85 € 1

8,99 €

  • verfügbar
  • ca. 1-3 Tage

MONAPAX ® Saft - Wirkung & Gebrauchsinformationen


Was ist MONAPAX ® und wofür wird es angewendet?

Monapax ® ist ein homöopathisches Arzneimittel bei Erkältungen der Atemwege.

Die Anwendungsgebiete sind:

  • Husten jeder Ursache,
  • auch Keuchhusten,
  • Bronchialkatarrh.

Was müssen Sie vor der Einnahme von Monapax ® beachten?

Monapax ® darf nicht eingenommen werden

  • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Chinin, einen der weiteren Wirkstoffe oder gegen einen der sonstigen Bestandteile von Monapax ® sind.

Besondere Vorsicht bei der Einnahme von Monapax ® ist erforderlich

  • Bei länger anhaltenden Beschwerden, Atemnot, Fieber über 39°C oder eitrigem oder blutigem Auswurf. In diesen Fällen sollte ein Arzt aufgesucht werden.

Allgemeiner Hinweis:

  • Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden.

Schwangerschaft und Stillzeit:

  • Da keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vorliegen, soll Monapax ® nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden.

Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandteile von Monapax ®:

  • Monapax ® enthält 3,9 Vol.-% Alkohol.

Wie ist Monapax ® einzunehmen?

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:

  • Säuglinge 6-12 Monate (ca. 5-7 kg):  3-mal täglich 1/2 Teelöffel (2,5 ml) - max. 7,5 ml
  • Kinder ab 1-3 Jahre (ca. 8-13 kg) : 4-mal täglich 1/2 Teelöffel (2,5 ml) - max. 10 ml
  • Kinder über 3-7 Jahre (ca. 14-24 kg): 3-mal täglich 1 Teelöffel (5,0 ml) - max. 15 ml
  • Kinder über 7-14 Jahre (ca. 25-54 kg): 3-mal täglich 2 Teelöffel (10,0 ml) - max. 30 ml
  • Heranwachsende über 14-18 Jahre: 4-mal täglich 2 Teelöffel (10 ml) - max. 40 ml
  • Erwachsene: 4-mal täglich 1 Esslöffel (15 ml) - max. 60 ml

Bei Keuchhusten ist die angegebene Dosis stündlich einzunehmen bis zur Linderung, danach wie oben angegeben.

  • Da die Wirkstoffe von Monapax ® gut von der Mundschleimhaut aufgenommen werden, sollte der Saft vor dem Herunterschlucken für einige Zeit im Mund belassen werden.
  • Die Einnahme erfolgt über den Tag verteilt in möglichst gleichen Zeitabständen.
  • Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit eingenommen werden.

Hinweis:

  • Bei der Einnahme eines homöopathischen Arzneimittels können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt befragen. Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind.

Was Monapax ® enthält

Die Wirkstoffe sind: 100 g enthalten:

  • Drosera Æ 0,02 g, Hedera helix Æ 0,04 g, China D1 0,02 g, Coccus cacti D1 0,04 g, Cuprum sulfuricum D4 2,0 g, Ipecacuanha D4 2,0 g, Hyoscyamus D4 2,0 g

Die sonstigen Bestandteile sind:

  • Sorbitol, Xanthan Gum, Ethanol, Kaliumsorbat, Anisöl, Saccharin-Natrium, Citronensäure-Monohydrat, gereinigtes Wasser.

Hinweis für Diabetiker:

  • 1 Teelöffel (5 ml) entspricht 0,075 BE und 1 Esslöffel (15 ml) entspricht 0,226 BE (Broteinheiten).
  • Physiologischer Brennwert: ca. 57,21 kJ = ca. 13,44 kcal pro 1 Esslöffel.

Wie Monapax ® aussieht und Inhalt der Packung:

  • Originalpackung mit 150 ml Saft (N1)

Allgemeiner Hinweis:

  • Bei Naturstoff-Präparaten gelegentlich auftretende Nachtrübungen oder Ausflockungen beeinträchtigen nicht die Wirkung.

MCM KLOSTERFRAU Vertriebsgesellschaft GmbH

Monapax ® Saft - Erfahrungsberichte & Bewertungen


Kundenbewertungen Statistik: 4,6 / 5 Punkte bei 5 Bewertungen von Kunden der Pallas Apotheke

Kennen Sie Monapax ® Saft ?  Teilen Sie doch Ihre Erfahrungen mit!

 

 

 

 


Monapax ® Saft - Das könnte Sie auch interessieren


AVP*

Üblicher Apothekenverkaufspreis berechnet nach der Arzneimittelpreisverordnung; verbindlicher Abrechnungspreis nach der Großen Deutschen Spezialitätentaxe (sog. Lauer-Taxe) bei Abgabe zu Lasten der Krankenkassen, die sich gemäß §129 Abs. 5a SGB V aus dem Abgabepreis des pharmazeutischen Unternehmens und der Arzneimittelpreisverordnung in der Fassung zum 31.12.2003 ergibt. Die angegebenen Preise beinhalten die gesetzlich vorgeschriebene MwSt. Irrtümer vorbehalten.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

 

Hinweis: Die Informationen zu den Medikamenten auf pallas-apotheke.de dienen ausschließlich zur Kurzinformation. Sie ersetzen nicht die persönliche Diagnose und Beratung durch einen Arzt bzw. Ärztin oder die Beratung durch eine/n Apotheker/in. Diese auf diesen Seiten zur Verfügung gestellten Informationen stellen keine Empfehlung oder Werbung von Präparaten dar und dürfen nicht zur Eigendiagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden.