Pinimenthol ® Erkältungsbad (500)


Flüssiger Badezusatz zur Anwendung bei Erkältungskrankheiten


Pinimenthol ® Erkältungsbad (500)

Flüssiger Badezusatz zur Anwendung bei Erkältugskrankheiten.

500 ml Erkältungsbad | PZN 08747187  

Pinimenthol ® Erkältungsbad (190) für nur € 7,74

Grundpreis/100 ml: € 3,04

4,2 von 5 bei 5 Bewertungen

16,98 €

  • verfügbar
  • ca. 1-3 Tage

Pinimenthol ® Erkältungsbad (500) - Wirkung & Gebrauchsinformationen


Ein heißes Wannenbad in Kombination mit ätherischen Ölen hat einen doppelten Nutzen:

  • Durch das Einatmen der Dämpfe wird die Durchblutung der Schleimhäute begünstigt.
  • Auch über die Haut werden die Wirkstoffe aufgenommen und gelangen dann über den Blutkreislauf in die Bronchien. Im Pinimenthol ® Erkältungsbad (500) ist neben Eucalyptusöl und Menthol auch Campher enthalten (nur im Erkältungsbad für Erwachsene).
  • Dieser wirkt auf Glieder- und Muskelschmerzen, so dass sich der Körper noch besser erholen kann.
  • Ein Bad am Abend wirkt entspannend, befreit die Atemwege, fördert das Einschlafen und stärkt die Abwehrkräfte der Schleimhäute über Nacht.

Pinimenthol ® Erkältungsbad (500) 13,35/2,15/0,65 g / 100 g flüssiger Badezusatz.

  • Für Erwachsene und Kinder ab 2 Jahren.

Wirkstoffe:

  • Eucalyptusöl, Campher, Levomenthol.

Zusammensetzung:

  • 100 g flüssiger Badezusatz enthalten: arzneilich wirksame Bestandteile: Eucalyptusöl 13,35 g, natürlicher Campher 2,15 g, Levomenthol (Menthol) 0,65 g. Sonstige Bestandteile: Gereinigtes Wasser, (Dodecyl, tetradecyl)poly(oxyethylen)-2-hydrogensulfat Natriumsalz, 2-Propanol (Ph. Eur.), α,α´-Dioleyl-ω,ω´-(propen-1,2-diyldioxy)bis[poly(oxyethylen)-55], Natriumchlorid, Natriumsulfat-Decahydrat, Parfüm, Citronensäure-Monohydrat, Propylenglycol, Chinolingelb, Gelborange S, Patentblau V, wasserfreies Natriumsulfat.

Anwendungsgebiete:

  • Zur unterstützenden Behandlung bei Erkältungskrankheiten.

Gegenanzeigen:

  • Bekannte Überempfindlichkeit gegen einen der Bestandteile, Bronchialasthma oder Keuchhusten.
  • Anwendung bei Säuglingen und Kleinkindern sowie in der Schwangerschaft.
  • Bei größeren Hautverletzungen und akuten Hautkrankheiten, Haut- und Kinderkrankheiten mit Hautausschlag, schweren fieberhaften und infektiösen Erkrankungen, Herzmuskelschwäche, Bluthochdruck sollen Vollbäder unabhängig vom Inhaltsstoff nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden.

Nebenwirkungen:

  • In seltenen Fällen sind Überempfindlichkeitsreaktionen der Haut (Hautrötung, Hautausschlag) möglich. Bei Einatmen des Badewasserdampfes kann ein Hustenreiz ausgelöst oder ein Bronchialkrampf verstärkt werden

 

Pinimenthol ® Erkältungsbad (500) - Erfahrungsberichte & Bewertungen


Kundenbewertungen Statistik: 4,2 / 5 Punkte bei 5 Bewertungen von Kunden

Kennen Sie Pinimenthol ® Erkältungsbad?  Teilen Sie doch Ihre Erfahrungen mit!

 

 

 

 


Pinimenthol ® Erkältungsbad (500) - Das könnte Sie auch interessieren


AVP*

Üblicher Apothekenverkaufspreis berechnet nach der Arzneimittelpreisverordnung; verbindlicher Abrechnungspreis nach der Großen Deutschen Spezialitätentaxe (sog. Lauer-Taxe) bei Abgabe zu Lasten der Krankenkassen, die sich gemäß §129 Abs. 5a SGB V aus dem Abgabepreis des pharmazeutischen Unternehmens und der Arzneimittelpreisverordnung in der Fassung zum 31.12.2003 ergibt. Die angegebenen Preise beinhalten die gesetzlich vorgeschriebene MwSt. Irrtümer vorbehalten.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

 

Hinweis: Die Informationen zu den Medikamenten auf pallas-apotheke.de dienen ausschließlich zur Kurzinformation. Sie ersetzen nicht die persönliche Diagnose und Beratung durch einen Arzt bzw. Ärztin oder die Beratung durch eine/n Apotheker/in. Diese auf diesen Seiten zur Verfügung gestellten Informationen stellen keine Empfehlung oder Werbung von Präparaten dar und dürfen nicht zur Eigendiagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden.