Prospan ® Hustentropfen pflanzlich

Bei chronisch-entzündlichen Bronchialerkrankungen


Prospan ® Hustentropfen

Pflanzlicher Hustenstiller.

20 m Tropfen | PZN-08585951

50 ml Tropfen | PZN-08585968

Grundpreis/100 ml: € 25,45 | Ersparnis: 16%

5,96 € 1

4,95 €

  • verfügbar
  • ca. 1-3 Tage

Wirkung & Gebrauchsinformationen


Prospan ® Hustentropfen enthält den Wirkstoff Efeublätter-Trockenextrakt, ein Arzneimittel aus der Gruppe der sogenannten Expectoranzia. Die Inhaltsstoffe des Efeus wirken einerseits entspannend auf die Bronchien (Bronchlyse) und andererseits stimulierend auf die Bronchialschleimproduktion. Dies erfolgt reflektorisch über eine Reizung der Magenschleimhaut und eine Übertragung dieses Reizes durch die Nerven zu den Bronchien hin.

Prospan ® Hustentropfen wird angewendet zur

  • Besserung der Beschwerden bei chronisch-entzündlichen Bronchialerkrankungen;
  • akuten Entzündungen der Atemwege mit der Begleiterscheinung Husten.

Hinweis: Bei länger anhaltenden Beschwerden oder bei Auftreten von Atemnot, Fieber wie auch bei eitrigem oder blutigem Auswurf, sollte umgehend der Arzt aufgesucht werden.

Was müssen Sie vor der Einnahme von Prospan ® Hustentropfen beachten?

Prospan ® Hustentropfen darf nicht eingenommen werden,

  • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber dem wirksamen Bestandteil oder einem der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels sind.
  • wenn vom Arzt die Einnahme minimaler Alkoholmengen (z.B. nach einer Entziehungskur) strikt untersagt wurde.
  • Kinder unter 1 Jahr sollten Prospan ® Hustentropfen nicht einnehmen.

Besondere Vorsicht bei der Einnahme von Prospan ® Hustentropfen ist erforderlich

Bei Einnahme von Prospan ® Hustentropfen mit anderen Arzneimitteln:

  • Es wurden keine Untersuchungen durchgeführt. Bisher sind keine Wechselwirkungen bekannt geworden. Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen / anwenden bzw. vor kurzem eingenommen / angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.

Schwangerschaft

  • In der jahrzehntelangen Anwendung von Prospan-Präparaten sind bislang keine negativen Auswirkungen auf das werdende Kind bei Anwendung in der Schwangerschaft bekannt. Seit 1965 wurden laut Hersteller ca. 110 Mio. Packungen Prospan in Deutschland verkauft. Da keine Untersuchungen zur Verträglichkeit in der Schwangerschaft vorliegen, sollte das Arzneimittel nur nach vorheriger Rücksprache mit dem Arzt eingenommen werden.

Stillzeit

  • Da keine Untersuchungen zur Verträglichkeit in der Stillzeit vorliegen, sollte das Arzneimittel nur nach vorheriger Rücksprache mit dem Arzt eingenommen werden.

Dosierung

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis

Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren

  • Einmal-Dosis: 24 Tropfen (entspricht 16,8 mg Efeublätter-Trockenextrakt), Tages-Dosis: 72 Tropfen, (3-mal 24 Tropfen, entspr. 50,4 mg).

Kinder 4 bis 10 Jahre

  • Einmal-Dosis: 16 Tropfen (entspricht 11,2 mg Efeublätter-Trockenextrakt), Tages-Dosis: 48 Tropfen ((3-mal 16 Tropfen, entspr. 33,6 mg Efeublätter-Trockenextrakt).

Kinder 1 bis 4 Jahre

  • Einmal-Dosis: 12 Tropfen (entspricht 8,4 mg Efeublätter-Trockenextrakt), Tages-Dosis: 36 Tropfen ((3-mal 12 Tropfen, entspr. 25,2 mg Efeublätter-Trockenextrakt).

Prospan ® Hustentropfen werden morgens, mittags und abends jeweils vor den Mahlzeiten eingenommen.

  • Die Behandlungsdauer richtet sich jeweils nach der Art und Schwere des Krankheitsbildes; sie sollte jedoch auch bei leichteren Entzündungen der Atemwege mindestens 1 Woche betragen.
  • Im Interesse eines nachhaltigen Behandlungserfolgs empfiehlt es sich zudem, auch nach Abklingen der Krankheitszeichen die Behandlung mit dem Präparat noch 2 bis 3 Tage fortzuführen.

Wirkstärke und Darreichungsform von Prospan ® Hustentropfen

  • 100 ml Flüssigkeit enthalten 2 g Trockenextrakt aus Efeublättern (5 bis 7,5 : 1) in 1 ml. Auszugsmittel: Ethanol 30 % (m/m).

Die sonstigen Bestandteile sind:

  • Anisöl, Pfefferminzöl, Bitterfenchelöl, Saccharin natrium, Wasser (gereinigtes), Ethanol.
  • 1 ml Flüssigkeit entspricht 29 Tropfen.

Efeu-Zubereitungen gibt es noch in folgenden Darreichungsformen:

Prospan ® Brausetabletten

Prospan ® Hustenliquid

Prospan ® Hustensaft für Kinder

Prospan ® Husten-Lutschpastillen.

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller

Engelhard Arzneimittel GmbH & Co. KG

Prospan ® Hustentropfen - Erfahrungsberichte & Bewertungen


Kundenbewertungen Statistik: Prospan Hustentropfen Erfahrung 4,6 / 5 Punkte bei 4 Bewertungen von Kunden

Kennen Sie Prospan ® Hustentropfen?  Teilen Sie doch Ihre Erfahrungen mit!

 

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren