Baldriparan ® Tabletten

Zur Beruhigung


Baldriparan ®

Bei Unruhezuständen und nervös bedingten Einschlafstörungen.

30 Stück | PZN-10124789

60 Stück | PZN-10124795

120 Stück | PZN-10124803

Grundpreis/Stück: 0,19 | Ersparnis: 10%

baldriparan zur beruhigung erfahrung 5 von 5 bei 3 Bewertungen

7,65 €

  • verfügbar
  • ca. 1-3 Tage

Wirkung & Gebrauchsinformation


Baldriparan ist ein pflanzliches Arzeimittel zur Beruhigung,es wird hilft bei Unruhezuständen und nervös bedingten Einschlafstörungen angewendet.

Die besondere Naturformel aus Baldrianwurzel-, Hopfenzapfen- und Melissenextrakten wirkt

  • beruhigend und krampflösend und 
  • führt zur inneren Ausgeglichenheit und macht es so zur richtigen Wahl gegen Unruhe und Nervosität.

 

Heutzutage ist Baldrian, der Hauprwirkstoff von Baldriparan, vor allem als pflanzliches Beruhigungsmittel bekannt. Es wird empfohlen

  • bei allen Zuständen der Nervosität, Schlafstörungen, psychischem Stress, Prüfungsstress und z. B. auch bei Konzentrationsschwäche.
  • Da der Wirkstoff nicht müde macht, kann er auch bei Prüfungsangst oder Lernschwierigkeiten bei Kindern, Konzentrationsschwäche, Reizbarkeit sowie Angst- und Spannungszuständen angewendet werden.

Wirkung von Baldrian belegt

  • Klinische Studien belegen die positive Wirkung des Wurzelextrakts des Baldrians bei nervösen Schlafstörungen. Dabei wird der Schlaf nicht erzwungen, sondern gefördert. Die Einschlafzeit wird verkürzt, die Qualität des Schlafs auf Dauer verbessert.

Natürlicher Rhythmus des Schlafs bleibt erhalten

  • Hoch dosierter Baldrianwurzelextrakt wirkt den Schlaf anstoßend. Indem nur die überreizten Nervenzellen gehemmt werden, schirmt hoch dosierter Baldrian von allzu starken Reizen ab, die das Schlafen verhindern. Im Gegensatz zu chemisch-synthetischen Schlafmitteln wird der natürliche Rhythmus des Schlafs dabei nicht beeinträchtigt. 
  • Nebenwirkungen wie Müdigkeit am Tage, Gedächtnisstörungen oder gar Abhängigkeit und Entzugserscheinungen treten nicht auf.

Was ist vor der Einnahme von Baldriparan ® zu beachten?


Baldriparan darf nicht angewendet werden

  • bei Allergie gegenüber einem der arzneilich wirksamen oder sonstigen Bestandteile
  • bei Patienten mit der seltenen hereditären Galactose-Intolerenz bzw. Fructose-Intoleranz, Lactase-Mangel, Glucose-Galactose-Malabsorption oder Saccharase-Isomaltase- Mangel
  • von Kindern unter 12 Jahren, in der Schwangerschaft und Stillzeit, da keine ausreichenden Untersuchungen vorliegen

Falls diese Beschwerden länger als 2 Wochen andauern oder sich verschlimmern, muss auf jeden Fall ein Arzt aufgesucht werden.

  • Dieses Arzneimittel sollte nicht innerhalb von 2 Stunden vor der aktiven Teilnahme am Straßenverkehr, dem Bedienen von Maschinen oder Arbeiten ohne sicheren Halt angewendet werden, da das Reaktionsvermögen auch bei bestimmungsgemäßem Gebrauch beeinträchtigt werden kann. Dies gilt im verstärkten Maße im Zusammenwirken mit Alkohol.

Wie ist Baldriparan ® einzunehmen?


Behandlung von Unruhezuständen

Erwachsene und Heranwachsende ab 12 Jahre nehmen

  • bis zu 3 x täglich 2 überzogene Tabletten ein.

Behandlung von nervös bedingten Einschlafstörungen

Erwachsene und Heranwachsende ab 12 Jahre nehmen

  • 1/2 bis 1 Stunde vor dem Schlafengehen 2 überzogene Tabletten ein.

Falls notwendig, können zusätzlich 2 überzogene Tabletten bereits früher im Verlauf des Abends eingenommen werden.

  • Die Anwendungsdauer dieses Arzneimittels ist nicht prinzipiell begrenzt.

Was ist in Baldriparan ® enthalten?


1 überzogene Tablette enthält:

  • 95 mg Trockenextrakt aus Baldrianwurzel (3-6:1); Auszugsmittel: Ethanol 70 % (V/V).
  • 15 mg Trockenextrakt aus Hopfenzapfen (4-8:1); Auszugsmittel: Ethanol 40 % (V/V).
  • 85 mg Trockenextrakt aus Melissenblättern (4-6:1); Auszugsmittel: Wasser

Sonstige Bestandteile:

  • Maltodextrin, Lactose-Monohydrat, hochdisperses Siliciumdioxid, Cellulosepulver, Magnesiumstearat (Ph.Eur.) [pflanzlich], Sucrose (Saccharose), Talkum, Titandioxid (E 171), Hypromellose, Macrogol 6000, Povidon 25, Montanglycolwachs, Betacaroten (E 160a), α-Tocopherol (Ph.Eur.), Palmitoylascorbinsäure (Ph.Eur.), raffiniertes Maisöl, Gelatine, Maisstärke, Carminsäure, Aluminiumsalz E 120.

Hersteller

Pfizer Consumer Healthcare

Baldriparan ® - Erfahrungsberichte & Bewertungen


Kundenbewertungen Statistik: Baldriparan zur Beruhigung kaufen 5 / 5 Punkte bei 3 Bewertungen von Kunden

Kennen Sie Baldriparan ®? Teilen Sie doch Ihre Erfahrungen mit!

 

 

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren


Vivinox ® Sleep Dragees
8,50 € 1 ab 6,71 € 2
Vivinox ® Day
9,97 € 1 ab 8,27 € 2
Sediat ® Tabletten
7,40 € 1 5,92 € 2
Sedacur ® forte pflanzlich
13,30 € 1 ab 11,43 € 2
Rhodiolan ®
9,90 € 1 ab 7,87 € 2
Passio ® Balance
9,79 € 1 ab 7,83 € 2
Pasconal ® Nerventropfen
8,98 € 1 ab 7,72 € 2
Pascolibrin Tropfen
8,88 € 1 ab 7,99 € 2
Pascoflair ® 425 mg
11,58 € 1 ab 10,19 € 2
Neuroplant ® aktiv 600 mg
20,50 € 1 ab 17,63 € 2