milgamma ® 300 mg Filmtabletten

Bei Nervenerkrankungen

Milgamma ® 300 mg enthält Benfotiamin und Vitamin B6 und verhindert die Unterversorgung der Nervenzellen mit diesen Vitaminen insbesondere bei neurologischen Erkrankungen (Nervenleiden).


milgamma ® 300 mg

Bei neurologischen Erkrankungen.

30 Filmtabletten | PZN-02913880

60 Filmtabletten | PZN-02913897

90 Filmtabletten | PZN-02913905

Wörwag Pharma GmbH & Co. KG

Grundpreis/10g: 0,77 | Ersparnis: 17%

Milgamma 300 mg Bewertungen 5 von 5 bei 2 Bewertungen
33,46 € 1

28,44 €

  • verfügbar
  • ca. 1-3 Tage

Wirkung & Gebrauchsinformationen


milgamma ® 300

  • ist ein Mittel zur Anwendung bei neurologischen Systemerkrankungen.
  • milgamma ® 300 mg enthält Benfotiamin und Vitamin B6.
  • Das Präparat verhindert die Unterversorgung der Nervenzellen mit diesen Vitaminen und wird bei der Behandlung neurologischer Erkrankungen (Nervenleiden) eingesetzt.

Benfotiamin ist eine Vorstufe von Vitamin B1, die vom Körper viel besser aufgenommen wird als herkömmliches Vitamin B1. Dadurch werden am Zielort besonders hohe Wirkspiegel erreicht.

  • Entält Benfotiamin und Vitamin B6
  • Hilft bei Nervenerkrankungen
  • Schützt das Nervenkostüm
  • lactosefrei
  • glutenfrei

Dosierung:
Soweit nicht anders verordnet, nehmen

  • Erwachsene 1× täglich 1 Filmtablette milgamma ® 300 mg Filmtabletten ein.
  • In akuten Fällen kann nach Rücksprache mit dem behandelnden Arzt die Dosis auf bis zu 3× täglich 1 Filmtablette erhöht werden.
  • Die Filmtabletten werden mit ausreichend Flüssigkeit eingenommen.
  • Nach Ablauf von spätestens 4 Wochen sollte der behandelnde Arzt entscheiden, ob die Gabe von Vitamin B6 und Vitamin B1 in der erhöhten Dosierung (3× 1 Filmtablette täglich) weiter indiziert ist. Gegebenenfalls sollte auf eine 1× tägliche Gabe umgestellt werden, um das mit Vitamin B6 assoziierte Neuropathierisiko zu senken.

Gegenanzeigen

  • Bei bekannter Benfotiamin- bzw. Thiaminüberempfindlichkeit und/oder Überempfindlichkeit gegen Pyridoxinhydrochlorid oder einen der sonstigen Bestandteile von milgamma ® 300 mg Filmtabletten sollte das Präparat nicht oder nur unter ärztlicher Aufsicht gegeben werden.

Schwangerschaft und Stillzeit

  • In der Schwangerschaft und Stillzeit beträgt die empfohlene Zufuhr für Vitamin B1 1,4 – 1,6 mg und für Vitamin B6 2,4 – 2,6 mg.
  • In der Schwangerschaft dürfen diese Dosierungen nur überschritten werden, wenn bei der Patientin ein nachgewiesener Vitamin B1- und B6-Mangel besteht, da die Sicherheit einer Anwendung höherer als der täglich empfohlenen Dosen bislang nicht belegt ist.
  • Vitamin B1 und B6 gehen in die Muttermilch über. Hohe Dosen von Vitamin B6 können die Milchproduktion hemmen. Eine Anwendung dieses Präparates während der Schwangerschaft und Stillzeit sollte nur nach sorgfältiger Nutzen/Risiko-Abwägung durch den behandelnden Arzt entschieden werden.
Zusammensetzung
1Filmtablette mit beidseitiger Bruchkerbe enthält:
  • 300 mg Benfotiamin (fettlösliches Vitamin B1-Derivat), 100 mg Pyridoxinhydrochlorid (Vitamin B6)
Sonstige Bestandteile:
  • Mikrokristalline Cellulose, Celluose-Pulver, Talkum, Maisstärke, Gelatine, Magnesiumstearat, Hypromellose, Propylenglycol, Titandioxid (E 171), Eisen (III)-hydroxidoxid x H2O (E 172), Macrogol 6000.
  • Glutenfrei, enthält keine Lactose.
Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller

milgamma ® 300 mg - Erfahrungsberichte & Bewertungen


Kundenbewertungen Statistik: Milgamma 300 mg kaufen 5 / 5 Punkte bei 1 Bewertung von Kunden

Kennen Sie milgamma ® 300 mg?  Teilen Sie doch Ihre Erfahrungen mit!

 

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren


ELACUR ® M hot Creme (50g)
7,38 € 1 6,49 € 2
Magnesium Sandoz ® 121,5 mg
6,77 € 1 ab 5,28 € 2
Dolgit ® Schmerzcreme (100)
13,28 € 1 10,36 € 2
Arthri Verlan ®
22,80 € 1 16,87 € 2
Rheuma Pasc ® Tabletten (100)
14,98 € 1 12,58 € 2
Keltican forte ® Kapseln (20)
21,95 € 1 17,34 € 2
Ichtholan ® spezial (40g)
24,80 € 1 20,83 € 2
Pascoe ® Agil 240mg (100)
27,50 € 1 23,36 € 2
Orthomol Arthroplus (30)
65,75 € 1 49,96 € 2