Neuralgie Injektopas ® Ampullen

Bei Erkrankungen des Nervensystems


Neuralgie Injektopas ®

Bei Erkrankungen des Nervensystems, bei Nervenschmerzen.

10 x 2 ml Ampullen | PZN-11127867

100 x 2 ml Ampullen | PZN-11127873

PASCOE pharmazeutische Präparate GmbH

Grundpreis/100 ml: 31,38 | Ersparnis: 14%

Neuralgie Injektopas kaufen 5 von 5 bei 1 Bewertung
12,89 € 1

11,08 €

  • verfügbar
  • ca. 1-3 Tage

Wirkung & Gebrauchsinformation


Neuralgie Injektopas ® ist ein homöopathisches Arzneimittel bei Erkrankungen des Nervensystems.

Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören:

  • Besserung der Beschwerden bei Nervenschmerzen.
  • Es sind keine Gegenanzeigen bekannt.

Besondere Vorsicht bei der Anwendung von Neuralgie Injektopas ® ist erforderlich:

  • Bei Lähmungen, Krämpfen oder Bewusstseinsstörungen muss ein Arzt aufgesucht werden.
  • Für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren

Bei Anwendung von Neuralgie Injektopas ® mit anderen Arzneimitteln:

  • Es sind keine Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln bekannt.
  • Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.

Bei Anwendung von Neuralgie Injektopas ® zusammen mit Nahrungsmitteln und Getränken:

  • Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden.

Schwangerschaft und Stillzeit:

  • Das Arzneimittel soll nur nach Rücksprache mit einem Arzt angewendet werden.

Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:

  • Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.

Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandteile von Neuralgie Injektopas ®:

  • Neuralgie Injektopas ® SL enthält Natrium, aber weniger als 1 mmol (23 mg) Natrium pro 2 ml, d.h., es ist nahezu „natriumfrei“.

Dosierung & Anwendung

Soweit nicht anders verordnet:

  • Bei akuten Zuständen 1-2 ml bis zu 3-mal täglich i.c. injizieren. Eine über eine Woche hinausgehende Anwendung sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Arzt oder Heilpraktiker erfolgen.
  • Bei chronischen Verlaufsformen 1-2 ml täglich i.c. injizieren. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Anwendung zu reduzieren.

Dauer der Anwendung:

  • Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit angewendet werden.

Wenn Sie eine größere Menge vonNeuralgie Injektopas® angewendet haben, als Sie sollten:

  • Vergiftungen oder Überdosierungserscheinungen sind nicht bekannt.

Mögliche Nebenwirkungen:

  • Es sind keine Nebenwirkungen bekannt.
  • Bei der Anwendung eines homöopathischen Arzneimittels können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt befragen. Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie Nebenwirkungen bemerken.

Was Neuralgie Injektopas ® enthält:

Die Wirkstoffe sind:

  • 1 Ampulle (2 ml) enthält: Mezereum Dil. D8 2 mg, Gnaphalium polycephalum (HAB 1934) Dil. D3 (HAB, Vorschrift 3a) 2 mg, Ranunculus bulbosus Dil. D8 2 mg, Asclepias tuberosa Dil. D3 2 mg, Gelsemium Dil. D8 2 mg.

Die sonstigen Bestandteile sind:

  • Natriumchlorid, Wasser für Injektionszwecke.

Wie Neuralgie Injektopas ® aussieht und Inhalt der Packung:

  • Braune Ampullen mit klarer, farbloser Flüssigkeit.
  • Neuralgie Injektopas ® ist in Originalpackungen mit 10 und 50 Ampullen zu 2 ml und als Klinikpackung mit 100 Ampullen zu 2 ml erhältlich. Es werden möglicherweise nicht alle Packungsgrößen in den Verkehr gebracht.

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller

PASCOE pharmazeutische Präparate GmbH

Neuralgie Injektopas ® - Erfahrungsberichte


Kundenbewertungen Statistik: neuralgie injektopas ampullen 5 / 5 Punkte bei 1 Bewertung von Kunden

Kennen Sie Neuralgie Injektopas? Teilen Sie doch Ihre Erfahrungen mit!

 

 

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren


ELACUR ® M hot Creme (50g)
7,38 € 1 6,49 € 2
Magnesium Sandoz ® 121,5 mg
6,77 € 1 ab 5,28 € 2
Dolgit ® Schmerzcreme (100)
13,28 € 1 10,36 € 2
Arthri Verlan ®
22,80 € 1 16,87 € 2
Keltican forte ® Kapseln (20)
21,95 € 1 17,34 € 2
Rheuma Pasc ® Tabletten (100)
14,98 € 1 12,58 € 2
Ichtholan ® spezial (40g)
24,80 € 1 20,83 € 2
ELACUR ® M hot Creme (100)
11,64 € 1 10,24 € 2