Sediat ® Schlaftabletten

Bei Schlafstörungen


Sediat ® Tabletten

Zur Kurzzeitbehandlung von Schlafstörungen.

20 Tabletten | PZN-03280595

Dr. R. Pfleger GmbH

Grundpreis/10g: 0,30 | Ersparnis: 10%

7,40 € 1

5,92 €

  • verfügbar
  • ca. 1-3 Tage

Wirkung & Gebrauchsinformation


Schlafstörungen sind ein Grundübel unserer schnelllebigen Zeit. Viele Menschen können sich nicht mehr entspannen, können nicht mehr ausruhen, können nicht mehr einschlafen.

  • Sediat ist ein Schlafmittel mit dem Wirkstoff Diphenhydramin aus der Gruppe der so genannten Antihistaminika. Das sind Wirkstoffe, welche die Wirkung des körpereigenen Botenstoffs und ´Weckhormons´ Histamin abschwächen oder aufheben, indem sie Histamin-Rezeptoren blockieren.
  • Sediat wird angewendet zur Kurzzeitbehandlung von Schlafstörungen.

Sediat ® darf nicht eingenommen werden


  • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Diphenhydraminhydrochlorid, andere Antihistaminika oder einen der sonstigen Bestandteile von Sediat sind
  • bei akutem Asthma
  • bei grünem Star (Engwinkelglaukom)
  • bei bestimmten Geschwülsten des Nebennierenmarks (Phäochromozytom)
  • bei Vergrößerung der Vorsteherdrüse mit Restharnbildung
  • bei Harnverhaltung
  • bei Epilepsie
  • bei Kalium- oder Magnesiummangel
  • bei verlangsamtem Herzschlag (Bradykardie)
  • bei bestimmten Herzerkrankungen (angeborenem QT-Syndrom oder anderen klinisch bedeutsamen Herzschäden, insbesondere Durch- blutungsstörungen der Herzkranzgefäße, Erregungsleitungsstörungen, Arrhythmien)
  • bei gleichzeitiger Anwendung von Arzneimitteln, die ebenfalls das soge- nannte QT-Intervall im EKG verlängern oder zu einer Hypokaliämie führen
  • bei gleichzeitiger Einnahme von Alkohol oder sogenannten „MAO- Hemmern“ (Mitteln zur Behandlung von Depressionen)
  • während der Schwangerschaft oder Stillzeit.

Besondere Vorsicht bei der Einnahme von Sediat ist erforderlich wenn Sie unter einer der folgenden Erkrankungen leiden:

  • eingeschränkter Leberfunktion
  • chronischen Lungenerkrankungen oder Asthma
  • bestimmten Magenfunktionsstörungen (Pylorusstenose oder Achalasie der Kardia).
  • Nach wiederholter Einnahme von Schlafmitteln über einen längeren Zeitraum kann es zu einem Verlust an Wirksamkeit (Toleranz) kommen.
  • Wie auch bei anderen Schlafmitteln kann die Einnahme von Sediat zur Entwicklung von körperlicher und seelischer Abhängigkeit führen. Das Risiko einer Abhängigkeit steigt mit der Dosis und der Dauer der Behandlung. Auch bei Patienten mit Alkohol-, Arzneimittel- oder Drogenabhängigkeit in der Vorgeschichte ist dieses Risiko erhöht.

Beim Beenden einer Behandlung mit Sediat können durch plötzliches Absetzen Schlafstörungen vorübergehend wieder auftreten. Deshalb wird empfohlen, die Behandlung ggf. durch schrittweise Verringerung der Dosis zu beenden.

Wie ist Sediat ® einzunehmen?


Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:

  • Erwachsene 1 Tablette (entsprechend 50 mg Diphenhydraminhydro- chlorid). Diese Dosis sollte nicht überschritten werden.
  • Patienten mit eingeschränkter Leber- oder Nierenfunktion sollten niedrigere Dosen erhalten.
  • Auch bei älteren oder geschwächten Patienten, die u.U. besonders empfindlich reagieren, wird empfohlen, die Dosis erforderlichenfalls anzupassen.
  • Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren sollen nur nach sorgfältiger Abwägung von Risiko und Nutzen mit Sediat behandelt werden.

Art der Anwendung

  • Nehmen Sie die Tabletten bitte unzerkaut abends 30 Minuten vor dem Schlafengehen mit ausreichend Flüssigkeit ein (vorzugsweise einem Glas Trinkwasser).
  • Anschließend sollte eine ausreichende Schlafdauer (7-8 Stunden) gewährleistet sein.

Dauer der Anwendung

  • Die Dauer der Behandlung sollte so kurz wie möglich sein. Sie sollte im Allgemeinen nur wenige Tage betragen und 2 Wochen nicht überschreiten.

Bei fortbestehenden Schlafstörungen suchen Sie bitte einen Arzt auf! Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Sediat zu stark oder zu schwach ist. Packungsbeilage beachten!

Was enthält Sediat ®?


Der Wirkstoff ist:

  • 50 mg Diphenhydraminhydrochlorid.

Die sonstigen Bestandteile sind:

  • Mikrokristalline Cellulose, Hypromellose, Magnesiumstearat (Ph.Eur.) [pflanzlich], Crospovidon, hochdisperses Siliciumdioxid.

Weiße, runde, bikonvexe Tablette; Packung mit 20 Tabletten.

 

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller

Dr. R. Pfleger GmbH 

Sediat ® - Erfahrungsberichte & Bewertungen


Kennen Sie Sediat ® Schlaftabletten? Teilen Sie doch Ihre Erfahrunfen mit!

 

 

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren


Kytta Sedativum ® für die Nacht
14,99 € 1 ab 12,74 € 2
Euvegal ® Tropfen
13,95 € 1 ab 11,44 € 2
Kytta Sedativum ® für den Tag
14,99 € 1 ab 12,75 € 2
Hoggar ® Night
5,96 € 1 ab 4,47 € 2
Vivinox ® Day
9,97 € 1 ab 8,27 € 2
Vivinox ® Sleep Dragees
8,50 € 1 ab 6,71 € 2
Euvegal ® 320/160 mg
17,10 € 1 ab 14,53 € 2
Baldriparan ®
ab 7,65 € 2