Tebonin ® intens 120 mg Filmtabletten

Bei Konzentrations- und Gedächtnisstörungen


Tebonin ® intens 120mg

Bei Konzentrations- und Gedächtnisstörungen.

30 Filmtabletten | PZN-07682333

60 Filmtabletten | PZN-07682356

120 Filmtabletten | PZN-08692575

200 Filmtabletten | PZN-03379106

Dr.Willmar Schwabe GmbH & Co.KG

Grundpreis/Stück: 0,69 | Ersparnis: bis zu 15%

Tebonin intens kaufen 5 von 5 bei 2 Bewertungen
28,96 € 1

24,62 €

  • verfügbar
  • ca. 1-3 Tage

Wirkung & Gebrauchsinformation


Tebonin intens 120mg enthält den Wirkstoff Ginkgo biloba-Blätter, ein Arzneimittel aus der Gruppe der sogenannten Antidementiva (Arzneimittel zur Behandlung der Demenz).

Gingko-biloba-Blätter wird üblicherweise in Form des Ginkgo-biloba-Blätter-Trockenextrakts angewendet.

Tebonin intens 120mg wird angewendet zur

  • Zur symptomatischen Behandlung von hirnorganisch bedingten geistigen Leistungseinbußen. Die Anwendung erfolgt im Rahmen eines therapeutischen Gesamtkonzeptes bei fortschreitender Abnahme bzw. Verlust erworbener geistiger Fähigkeiten (dementielles Syndrom) mit den Hauptbeschwerden: 
  • Gedächtnisstörungen, 
  • Konzentrationsstörungen, 
  • Niedergeschlagenheit, 
  • Schwindel, 
  • Ohrensausen (Tinnitus)
  • Kopfschmerzen.

Das individuelle Ansprechen auf die Medikation kann nicht vorausgesagt werden.

Bevor die Behandlung mit diesem Arzneimittel begonnen wird, sollte geklärt werden, ob die Krankheitszeichen nicht auf einer spezifisch zu behandelnden Grunderkrankung beruhen.

  • Zur Verlängerung der schmerzfreien Gehstrecke bei arterieller Verschlusskrankheit in den Gliedmaßen, sog. Schaufensterkrankheit (Claudicatio intermittens im Stadium II nach FONTAINE) im Rahmen physikalisch-therapeutischer Maßnahmen, insbesondere Gehtraining.
  • Bei Schwindel infolge von Durchblutungsstörungen oder altersbedingten Rückbildungsvorgängen (Vertigo vaskulärer und involutiver Genese). 
  • Zur unterstützenden Behandlung von Ohrgeräuschen infolge von Durchblutungsstörungen oder altersbedingten Rückbildungsvorgängen (Tinnitus vaskulärer und involutiver Genese).

Häufig auftretende Schwindelgefühle und Ohrensausen bedürfen grundsätzlich der Abklärung durch einen Arzt.

  • Bei plötzlich auftretender Schwerhörigkeit bzw. einem Hörverlust sollte unverzüglich ein Arzt aufgesucht werden.

Tebonin intens 120mg darf nicht eingenommen werden

  • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber Ginkgo biloba oder einem der sonstigen Bestandteile sind,
  • in der Schwangerschaft.

Besondere Vorsicht bei der Einnahme von Tebonin intens 120mg ist erforderlich

  • Bei krankhaft erhöhter Blutungsneigung (hämorrhagische Diathese) sowie 
  • bei gleichzeitiger Behandlung mit blutgerinnungshemmenden Arzneimitteln sollte dieses Arzneimittel nur nach Rücksprache mit einem Arzt angewendet werden.
  • Vor einer Operation abgesetzt werden. Informieren Sie bitte rechtzeitig Ihren Arzt, wenn Sie Tebonin intens 120mg eingenommen haben, damit er über das weitere Vorgehen entscheiden kann.
  • Wenn Sie an Epilepsie leiden, sollten Sie vor Einnahme von Tebonin intens 120mg Rücksprache mit Ihrem Arzt halten.
  • Dieses Arzneimittel enthält Lactose. 
  • Bitte nehmen Sie Tebonin intens 120mg daher erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden.

Kinder

Zur Anwendung dieses Arzneimittels in dieser Altersgruppe liegen keine ausreichenden Untersuchungen vor. Es soll deshalb bei Kindern und Heranwachsenden unter 18 Jahren nicht angewendet werden.

Schwangerschaft

Da es einzelne Hinweise darauf gibt, dass Ginkgo-haltige Präparate die Blutungsbereitschaft erhöhen könnten, darf dieses Arzneimittel während der Schwangerschaft nicht eingenommen werden 

Stillzeit

Dieses Arzneimittel soll während der Stillzeit nicht angewendet werden, da keine ausreichenden Untersuchungen vorliegen. Es ist nicht bekannt, ob die Inhaltsstoffe des Extraktes in die Muttermilch übergehen.

Bei gleichzeitiger Einnahme dieses Arzneimittels mit blutgerinnungshemmenden Arzneimitteln wie z.B.

  • Phenprocoumon, Warfarin, Clopidogrel, Acetylsalicylsäure und andere nicht-steroidale Antirheumatika) kann deren Wirkungsverstärkung nicht ausgeschlossen werden.

Wie für alle Arzneimittel kann auch für Tebonin intens 120mg ein Einfluss auf die Verstoffwechselung verschiedener anderer Arzneimittel nicht ausgeschlossen werden, was Wirkungsstärke und/oder Wirkungsdauer der betroffenen Arzneimittel beeinflussen könnte. Ausreichende Untersuchungen hierzu liegen nicht vor. Bitte halten Sie deshalb Rücksprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker.

Wie ist Tebonin intens 120mg einzunehmen?

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis

Zur symptomatischen Behandlung von hirnorganisch bedingten Leistungsstörungen

  • Erwachsene ab 18 Jahren sollten 2 x täglich 1 Filmtablette einnehmen (entsprechend 2 x täglich 120 mg Ginkgo-Extrakt).
  • Die Behandlungsdauer soll mindestens 8 Wochen betragen. Nach einer Behandlungsdauer von 3 Monaten ist vom Arzt zu überprüfen, ob die Weiterführung der Behandlung noch gerechtfertigt ist.

Zur Verlängerung der schmerzfreien Gehstrecke bei peripherer arterieller Verschlusskrankheit

  • Erwachsene ab 18 Jahren sollten 1- 2 x täglich 1 Filmtablette einnehmen (entsprechend 1- 2 x täglich 120 mg Ginkgo-Extrakt).
  • Die Besserung der Gehstreckenleistung setzt eine Behandlungsdauer von mindestens 6 Wochen voraus.

Bei Schwindel und zur unterstützenden Behandlung von Ohrgeräuschen

  • Erwachsene ab 18 Jahren sollten 1- 2 täglich 1 Filmtablette einnehmen (entsprechend 1- 2 x täglich 120 mg Ginkgo-Extrakt).
  • Bei Schwindel: Die Anwendung über einen längeren Zeitraum als 6 bis 8 Wochen bringt keine Verbesserung des Behandlungsergebnisses.
  • Bei Tinnitus: Die unterstützende Behandlung sollte über einen Zeitraum von mindestens 12 Wochen erfolgen.

Die Einnahme erfolgt bei

  • 2 x täglicher Anwendung morgens und abends, 
  • bei 1 x täglicher Anwendung morgens.
  • Nehmen Sie die Filmtabletten bitte unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit ein (vorzugsweise ein Glas Trinkwasser). Die Einnahme kann unabhängig von den Mahlzeiten erfolgen.

1 Filmtablette enthält:

Wirkstoff:

  • 120 mg Trockenextrakt aus Ginkgo-biloba-Blättern (35-67:1), Auszugsmittel: Aceton 60 % (m/m).
  • Der Extrakt ist quantifiziert auf 26,4 – 32,4 mg Flavonoide, berechnet als Flavonoidglykoside, sowie 6,0 – 8,4 mg Terpenlactone, davon 3,36 – 4,08 mg Ginkgolide A, B und C und 3,12– 3,84 mg Bilobalid, und enthält unter 0,6 μg Ginkgolsäuren pro Filmtablette.

Die sonstigen Bestandteile sind:

  • Croscarmellose-Natrium; Hochdisperses Siliciumdioxid; Hypromellose; Lactose-Monohydrat; Macrogol 1500; Magnesiumstearat (Ph. Eur.); Maisstärke; Mikrokristalline Cellulose; Simeticon-alpha-Hydro-omega-octadecyloxypoly (oxyethylen)-5-Sorbinsäure (Ph. Eur.)-Wasser; Talkum; Titandioxid; Eisen(III)-hydroxid-oxid x H2O

Dr. Willmar Schwabe GmbH & Co. KG

Tebonin ® intens 120 mg - Erfahrungsberichte


Kundenbewertungen Statistik: Tebonin intens Bewertungen 5 / 5 Punkte bei 2 Bewertungen von Kunden

Kennen Sie Tebonin ® intens 120 mg? Teilen Sie doch Ihre Erfahrungen mit!

 

 

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren


Vitamin B1 Injektopas ® 100 mg
9,97 € 1 ab 8,47 € 2
Ginkobil ® ratiopharm Tropfen
46,35 € 1 39,40 € 2
K.H.3 ® Vitalkomplex (150)
44,99 € 1 38,24 € 2
OYO ® Dragees (250)
46,68 € 1 38,28 € 2
OYO ® Dragees (100)
26,62 € 1 21,83 € 2
Hepa Merz ® Granulat 6000
96,85 € 1 ab 92,01 € 2
Aktivanad ® N Saft
9,79 € 1 ab 6,30 € 2
VitaGerin ® Kapseln
19,30 € 1 ab 15,83 € 2
Gingium ® extra 240 mg
33,99 € 1 ab 26,51 € 2
Tebonin ® forte Lösung 40 mg
28,96 € 1 ab 26,12 € 2