Acic ® Creme Hexal 2 g

Zur Behandlung von Lippenherpes


Acic ® Creme

Bei häufig wiederkeh­rendem Lippenherpes.

2g Creme | PZN-08654310

Grundpreis/10 g:  € 11,88 | Ersparnis: 50%

4,6 von 5 bei 6 Bewertungen
4,75 € 1

2,38 €

  • verfügbar
  • ca. 1-3 Tage

Wirkung & Gebrauchsinformationen


Zur lindernden Behandlung von Schmer­zen und Juckreiz bei häufig wiederkeh­ renden Herpesinfektionen mit Bläschen­ bildung im Lippenbereich (rezidivierender Herpes labialis).

  • Wirkt schnell
  • Stoppt die Vermehrung der Herpes-Viren

Der Verursacher der lästigen Beschwerden bei Lippenherpes ist das Herpes-simplex-Virus. Dieses Virus wird von Acic ® Creme bei Lippenherpes bekämpft.

  • Acic ® Creme bei Lippenherpes enthält als Wirkstoff das hochwirksame Aciclovir. Aciclovir verhindert die Vermehrung der Herpesviren und eine weitere Ausbreitung des Lippenherpes.
  • Ergebnis: deutliche Verkürzung des akuten Krankheitsgeschehens und schnelles Abklingen der Symptome.

Anwendung:

  • Tragen Sie Acic ® Creme bei Lippenherpes 5 x täglich alle vier Stunden dünn auf die mit Lippenherpes infizierten Hautstellen auf.
  • Empfehlenswert ist die Verwendung eines Wattestäbchens.
  • Achten Sie beim Auftragen darauf, dass Sie neben den bereits sichtbaren Anzeichen des Herpes (Bläschen, Schwellung, Rötung) auch die angrenzenden Bereiche in die Behandlung mit einbeziehen.
  • Falls Sie Acic ® Creme bei Lippenherpes mit den Fingern auftragen, sollten Sie diese vorher und nachher intensiv reinigen, um eine zusätzliche Infektion der geschädigten Hautpartie (z.B. durch Bakterien) bzw. eine Übertragung der Herpes-Viren auf noch nicht infizierte Bereiche zu verhindern.

Acic darf nicht angewendet wer­den,

  • wenn Sie allergisch gegen Aciclovir, Val­ aciclovir oder einen der sonstigen Bestandteile die­ ses Arzneimittels sind.

Warnhinweise und Vorsichtsmaß­nahmen

  • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie Acic anwenden.
  • Sie dürfen Acic nicht auf Schleimhäu­te (z.B. in der Mundhöhle oder am Auge) auftragen, da sonst mit örtli­chen Reizerscheinungen zu rechnen ist.
  • Insbesondere ein versehentlicher Kontakt der Creme mit den Augen ist zu vermeiden.
  • Falls bei Ihnen eine schwere Störung der körpereigenen Immunabwehr vor­ liegt (z.B. Patienten mit AIDS oder nach Knochenmarktransplantation), müssen Sie vor Behandlungsbeginn mit Ihrem Arzt sprechen. Er wird Ihnen in diesem Fall möglicherweise Aciclovir in Tablettenform verordnen.

Was Acic enthält

  • Der Wirkstoff ist Aciclovir. 1 g Creme enthält 50 mg Aciclovir.

Die sonstigen Bestandteile sind:

  • Cetylalkohol (Ph.Eur.), Dimeticon 350, Glycerolmonostearat, dickflüssiges Paraffin, Macrogolstearat 1500, Propylen­ glycol, weißes Vaselin, gereinigtes Was­ser

Wie Acic aussieht und Inhalt der Packung

  • Acic ist eine weiße bis gedeckt weiße, homogene Creme. Acic ist erhältlich in Packungen mit 2 g Creme.

Pharmazeutischer Unternehmer

Hexal AG

Acic ® Creme - Erfahrungsberichte & Bewertungen


Kundenbewertungen Statistik: Acic Erfahrungen 4,6 / 5 Punkte bei 6 Bewertungen von Kunden

Kennen Sie Acic ® Creme?  Teilen Sie doch Ihre Erfahrungen mit!

 

 

 

 

Acic ® Creme - Das könnte Sie auch interessieren


Zovirax ®
9,47 € 1 6,99 € 2
Widmer Lipactin ®
7,96 € 1 6,60 € 2
Virudermin ® Gel
6,25 € 1 5,18 € 2
Solcoseryl ® akut
9,97 € 1 8,97 € 2
Pyralvex ® Lösung
9,60 € 1 7,68 € 2
PenciVir ® gefärbte Creme
9,47 € 1 6,72 € 2
PenciVir ®
9,47 € 1 6,73 € 2
Muxan ® Creme
8,95 € 1 7,43 € 2
Kamistad ® Gel
10,98 € 1 7,58 € 2
Bepanthen ® Lösung
4,28 € 1 3,55 € 2