Calendula Wundsalbe WELEDA ® (70)

Bei Wunden und oberflächenahen Entzündungen

Unterstützt die Neubildung von gesundem Hautgewebe bei Schürf- und Schnittwunden. Hemmt Entzündungen bei Vereiterung der Wunde.


Calendula Wundsalbe WELEDA ®

Bei Wunden & Entzündungen der Haut, verzögerter Wundheilung und Neigung zur Vereiterung.

70 g Salbe | PZN-3933100

Grundpreis/100 g: € 16,92 | Ersparnis: 17%

Calendula Wundsalbe kaufen 4,5 von 5 bei 4 Bewertungen
13,57 € 1

10,94 €

  • verfügbar
  • ca. 1-3 Tage

Wirkung & Gebrauchsinformationen


Calendula Wundsalbe WELEDA ® lindert und beruhigt, wenn die Haut gereizt und entzündet ist.

  • Calendula Wundsalbe unterstützt die natürliche Reaktion des Körpers und fördert den Heilungsprozess.
  • Sie ist auch zur Nachbehandlung von Wunden geeignet.
  • Calendula Wundsalbe ist für Säuglinge und Kleinkinder geeignet.

Wirkstoffe:

Die Calendula (Ringelblume) enthält verschiedene Inhaltsstoffe, denen sie ihre entzündungshemmende und Haut regenerierende Wirkung verdankt.

  • Calendula Wundsalbe enthält den rein pflanzlichen Wirkstoffauszug aus der Calendula officinalis, der die rasche Heilung wunder und verletzter Haut, sowie die Bildung von neuem Hautgewebe, unterstützt.
  • Die Salbe wirkt antientzündlich und hemmt das Wachstum von Bakterien, zum Beispiel bei Neigung zu Vereiterung.

Anwendungsgebiete

gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Dazu gehört:

  • Behandlung von Wunden und oberflächennahen Entzündungen, auch bei verzögerter Wundheilung und Neigung zu Vereiterung.

Calendula Wundsalbe darf nicht angewendet werden

  • auf offenen Wunden,
  • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber Calendula officinalis (Ringelblume) oder anderen Korbblütlern, Sesamöl oder gegen Bestandteile der Salbengrundlage sind.

Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung

  • Bei Fieber, Eiterbildung, fortschreitender Rötung oder Schwellung und anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden ist ein Arzt aufzusuchen.
  • Calendula Wundsalbe enthält Stoffe, die bei länger dauernder Anwendung bei Patienten mit schlecht heilenden Wunden oder Geschwüren sehr häufig Allergien verursachen.
  • Falls Sie Calendula Wundsalbe auf länger bestehenden Wunden (z.B. nässende Hautausschläge) anwenden, achten Sie daher bitte besonders auf das Auftreten von Juckreiz, Rötung und Schwellung der umgebenden Haut. Falls Sie derartige Anzeichen bemerken, beenden Sie bitte die Anwendung von Calendula Wundsalbe und suchen Sie Ihren Arzt auf.

Schwangerschaft und Stillzeit

  • Wie alle Arzneimittel sollte Calendula Wundsalbe in Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden.

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln

  • Keine bekannt Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel anwenden bzw. vor kurzem angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.

Wichtige Informationen über bestimmte Bestandteile von Calendula Wundsalbe

  • Wollwachs und Wollwachsalkohole können örtlich begrenzte Hautreaktionen (Kontaktdermatitis) auslösen. Butylhydroxytoluol (enthalten in Wollwachsalkoholen) kann örtlich begrenzt Hautreizungen (z. B. Kontaktdermatitis), Reizungen der Augen und Schleimhäute hervorrufen.

Anwendung

Calendula Wundsalbe wird auf die Haut und auf Wundflächen aufgetragen. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:

  • Calendula Wundsalbe mehrmals täglich an den betroffenen Stellen auftragen.
  • Die Behandlung einer akuten Erkrankung sollte nach 1 Woche abgeschlossen sein.
  • Tritt innerhalb von 2 Tagen keine Besserung ein, suchen Sie bitte einen Arzt auf. Die Dauer der Behandlung chronischer Erkrankungen erfordert eine Absprache mit dem Arzt.
  • Wenn Sie die Anwendung von Calendula Wundsalbe vergessen haben: Verwenden Sie nicht die doppelte Dosis, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben.

Welche Nebenwirkungen sind möglich?

  • Wie alle Arzneimittel kann Calendula Wundsalbe Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.
  • In seltenen Fällen können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten.
  • Sesamöl kann selten schwere allergische Reaktionen hervorrufen.

Wichtige Hinweise

  • Nach Anbruch der Packung ist die Salbe 6 Monate haltbar.
  • Aufbewahrungsbedingungen Nicht über 30 °C lagern.

Zusammensetzung

  • 10 g enthalten: Wirkstoff: Calendula officinalis 2a Ø 2 g. Salbengrundlage: Raffiniertes Sesamöl, Wollwachs, Gelbes Wachs, Wollwachsalkohole (enthalten Butylhydroxytoluol), Gereinigtes Wasser.

 

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller

Weleda AG

Calendula Wundsalbe WELEDA ® - Erfahrungsberichte


Kundenbewertungen Statistik: Calendula Wundsalbe Erfahrungen 4,5 / 5 Punkte bei 4 Bewertungen von Kunden

Kennen Sie Calendula Wundsalbe WELEDA ®?  Teilen Sie doch Ihre Erfahrungen mit!

 

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren


Alles für den Urlaub

 

Reiseapotheke > Medikamente, Reisetabletten, Sonnenschutz
Was gehört in die Reiseapotheke ?

Urlaub ist am schönsten, wenn man sich auf nichts Andere konzentrieren muss, außer auf die Erholung. Mit einer gut bedachten Reiseapotheke können Sie sich gegen die häufigsten Erkrankungen im Urlaub wappnen.

HIER finden Sie unsere Angebote. Gute Reise!

 

Top Shops

Unsere Kunden kaufen oft

 

 

HINWEIS: Die Kurzinformationen zu den Medikamenten auf pallas-apotheke.de ersetzen nicht die persönliche Diagnose durch einen Arzt oder die Beratung durch einen Apotheker. Sie stellen keine Empfehlung oder Werbung von Präparaten dar und dürfen nicht zur Eigendiagnosen bzw. Eigenmedikation verwendet werden. Bevor Sie mit der Einnahme beginnen, lesen Sie die Packungsbeilage sorgfältig durch. 

Pallas Apotheke

Hangweg 19, 44575 Castrop-Rauxel

Telefon: + 49-2305-1604