Ciclopirox Winthrop ® Nagellack (3 g)

Bei Pilzerkrankungen der Nägel


Ciclopirox Winthrop ® Nagellack

Bei Nagelpilz. Für Diabetiker geeignet.

3 g Nagellack | PZN-03792680

Grundpreis/10 g: € Ersparnis: 22%

Cyclopirox Nagelpilz 4,2 von 5 bei 14 Bewertungen
25,60 € 1

19,97 €

  • verfügbar
  • ca. 1-3 Tage

Wirkung & Gebrauchsinformationen


Bei Pilzerkrankungen der Nägel bietet Ciclopirox Winthrop® Nagellack die Möglichkeit einer effektiven und gleichzeitig bequemen Behandlung. Der medizinische Nagellack eignet sich gleichermaßen bei

  • Pilzinfektionen an Zehennägeln
  • Pilzinfektionen an Fingernägeln

Ciclopirox Wintrhop ® Nagellack enthält den Wirkstoff Ciclopirox. In einer In Vitro Untersuchung wurde nachgewiesen, dass Ciclopirox gegen die wichtigsten Pilzerreger wirkt.

Die Vorteile von Ciclopirox Winthrop® Nagellack auf einen Blick:

  • Umfassende Wirkung
  • So einfach anzuwenden wie ein normaler Lack
  • Bewährt in der Anwendung (ab dem 3. Anwendungsmonat nur noch 1 x wöchentlich!)
  • Ermöglicht die zusätzliche Anwendung von kosmetischem Nagellack nach dem Trocknen
  • Für Diabetiker geeignet1
  • Bei ausgedehntem Pilzbefall: mit verschreibungspflichtigen Tabletten/ Kapseln kombinierbar

Anwendung

  • Ciclopirox Winthrop ® Nagellack ist so einfach anzuwenden wie normaler Lack.
  • Die Anwendungshäufigkeit reduziert sich von Monat zu Monat, so dass der Lack im dritten Behandlungsmonat nur noch einmal wöchentlich aufgetragen werden muss.

Grundsätzlich ist es wichtig, vor der Anwendung so viel befallenes Nagelmaterial abzutragen, wie möglich.
Zu den wichtigsten Anwendungsschritten zählen:
Vorbereitung:

  • Den erkrankten Nagel möglichst kurz schneiden Nagel feilen
  • Nagellack auftragen
  • Lack einmal wöchentlich mithilfe des Alkoholtupfers entfernen (während der gesamten Behandlungsdauer)
  • Weiterführende Details zur richtigen Anwendung von Ciclopirox Winthrop® Nagellack finden Sie hier.

Häufigkeit der Anwendung
Soweit nicht anders verordnet, tragen Sie Ciclopirox ® Winthrop Nagellack gemäß folgendem Behandlungsschema auf:

  • 1. Monat: jeden 2. Tag
  • 2. Monat: mindestens 2 x wöchentlich
  • ab dem 3. Monat: 1 x wöchentlich.

Behandlungsdauer

  • Die Dauer der Anwendung ist abhängig vom Schweregrad des Pilzbefalls.
  • Im Allgemeinen sollte die Behandlung ohne Unterbrechung fortgesetzt werden, bis die betroffenen Nägel gesund nachgewachsen sind. Wenn Sie sich unsicher sind, ob die Behandlung fortgeführt werden muss, sprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt oder Apotheker.Der Behandlungszeitraum sollte ohne Rücksprache mit dem Arzt 6 Monate nicht überschreiten.

Konsequente Anwendung ist wichtig

  • Für den bestmöglichen Behandlungserfolg ist eine konsequente Anwendung von Ciclopirox Winthrop ® Nagellack über die gesamte Behandlungsdauer unerlässlich.
  • Wird die Anwendung vorzeitig beendet oder unterbrochen, besteht die Gefahr, dass sich die Nagelpilzerkrankung wieder verschlechtert.
  • Beachten Sie daher die hier angeführten Hinweise zur richtigen Anwendung von Ciclopirox Winthrop ® Nagellack.

Hinweise

  • Bei Nagelpilz hat sich Ciclopirox Winthrop ® Nagellack zur lokalen Behandlung bewährt.

Beachten Sie bitte folgende Hinweise:

  • Nagelpilzinfektionen sind oft sehr hartnäckig – insofern kann die Behandlung von Nagelpilz mehrere Monate dauern
  • Wenden Sie Ciclopirox Winthrop ® Nagellack konsequent gemäß der Anwendungshinweise über die gesamte Behandlungsdauer hinweg an.
  • Die Dauer der Anwendung ist vom Schweregrad des Pilzbefalls abhängig
  • Die maximale Anwendungsdauer sollte ohne Rücksprache mit dem Arzt 6 Monate nicht überschreiten
  • Die Unterbrechung oder vorzeitige Beendigung der Behandlung kann dazu führen, dass sich die Nagelpilzerkrankung verschlechtert
  • Bei Unsicherheit, ob sich der Zustand Ihres Nagels verbessert, fragen Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker

Hersteller

Zentiva Pharma GmbH

Ciclopirox Winthrop ® Nagellack - Erfahrungsberichte


Kundenbewertungen Statistik: Cyclopirox kaufen 4,2 / 5 Punkte bei 14 Bewertungen von Kunden

Kennen Sie Ciclopirox Winthrop ® Nagellack?  Teilen Sie doch Ihre Erfahrungen mit!

 

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren