Kelo-cote ® Silikon-Narbengel

Silikon-Narbengel

Kelo-Cote ® reduziert Narben nach OPs, Verletzungen, Wunden, Verbrennungen und flacht sie ab, mildert Juckreiz und vermindert die Rötung.


Kelo-cote ® Narbengel

Zur Behandlung von Narben nach OPs, bei Verletzungen, Wunden, Verbrennungen.

6 g Gel | PZN-01648312

15 g Gel | PZN-01682266

60 g Gel | PZN-01684319

Grundpreis/10 g: € 12,90 | Ersparnis: bis zu 14%

Kelo cote Narbengel 4,6 von 5 bei 6 Bewertungen
18,95 € 1

16,30 €

  • verfügbar
  • ca. 1-3 Tage

Wirkung & Gebrauchsinformationen


Kelo-cote ® Gel ist ein leichtes, anwender­freund­liches Silikongel zur Narbenbehandlung.

  • Kelo-cote ® reduziert Narben nachweislich und flacht sie ab, mildert Juckreiz und vermindert die Rötung.
  • Kelo-cote ® Gel zeichnet sich insbesondere durch seine in zahlreichen Studien nachgewiesene Wirksamkeit und seine patentierte Crosslink-Technologie aus. Diese bewirkt die Bildung eines optimalen Okklusionsfilms, der das Narbengewebe hydratisiert.
  • Die Fibroblasten-Proliferation wird gehemmt und die Kollagen-synthese verringert.
  • Kelo-cote ® Gel enthält bioinertes und biokompatibles Silikon und eignet sich auch zur Behandlung von Kindern oder Menschen mit empfindlicher Haut.
  • Kelo-cote ® Gel kann zusammen mit Druckverbänden oder anderen Narbentherapien angewendet werden.

KELO-COTE ® Gel ist zur Behandlung von frischer sowie alter Narben nach allgemeinen chirurgischen Eingriffen, bei Verletzungen, Wunden und Verbrennungen bestimmt. Das Produkt kann problemlos auf Gelenken, in der Knie- oder Ellenbogenbeuge, an behaarten Körperstellen und auch auf großflächigen Narben angewendet werden.

Anwendung

  • Tragen Sie KELO-COTE ® Gel zweimal täglich hauchdünn auf. Stellen Sie sicher, dass die zu behandelnde Hautpartie sauber und trocken ist.
  • Lassen Sie KELO-COTE ® Gel 3-5 Minuten trocknen. Sollte es in dieser Zeit nicht getrocknet sein, reduzieren Sie die Menge bei der nächsten Anwendung. Entfernen Sie das überschüssige Gel und lassen Sie die Hautpartie weiter trocknen.
  • Nach dem vollständigen Trocknen können Kosmetika problemlos verwendet werden.
  • Die empfohlene Behandlungsdauer beträgt mindestens 2-3 Monate. Bei älteren, sehr großen oder ausgeprägten Narben kann eine längere Anwendung sinnvoll sein.
  • Bei KELO-COTE® UV sollte die Anwendung alle 2-3 Stunden wiederholt werden.

Details

  • Inhaltsstoffe: Polysiloxan, Silikondioxid

Kelo-cote ® Gel ist in verschiedenen Tubengrößen erhältlich:

  • 6g : für eine Narbengröße von 5-7,5 cm
  • 15g : für eine Narbengröße von 7,5-18 cm
  • 60g : für eine Narbengröße von 50-70 cm oder 180 cm2

Narben und Sonne

Narbengewebe ist um ein vielfaches empfindlicher als intakte Haut.

  • UV-Strahlen können sonnenbedingte Rötungen und bräunliche Verfärbungen (Hyperpigmentierung) auslösen. Die Narbe hebt sich dann deutlicher vom umliegenden Gewebe ab.
  • Auch das Infektionsrisiko erhöht sich bei Strahleneinwirkung. Dies gilt übrigens nicht nur für Sonnenstrahlen sondern auch für Solarien, Infrarotlampen usw.
  • Um Hyperpigmentierung vorzubeugen, wurde speziell Kelo-cote UV ® mit LSF 30 entwickelt. Diese Anwendung empfiehlt sich besonders bei sonnenexponierten Hautarealen.

Sinclair Pharma GmbH

Kelo-cote ® - Erfahrungsberichte & Bewertungen


Kundenbewertungen Statistik: Kelo Cote Narbengel Erfahrungen 4,6 / 5 Punkte bei 9 Bewertungen von Kunden der Pallas Apotheke

Kennen Sie Kelo-Cote ®?  Teilen Sie doch Ihre Erfahrungen mit!

 

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren


Repithel ® Hydrogel 12,5 g
8,98 € 1 8,08 € 2
Ichtho ® Bad
25,64 € 1 22,31 € 2
Aknichthol ® Creme
26,63 € 1 22,90 € 2
Contractubex ® Narbengel
19,80 € 1 ab 17,03 € 2
Dermatix ® Ultra Gel (15)
39,95 € 1 34,35 € 2
WALA ® Narben-Gel
13,90 € 1 11,54 € 2