Lederlind Heilpaste

Gegen Hefepilzerkrankungen der Haut


Lederlind ® Heilpaste

Bei Pilzerkrankungen der Haut.

25g Heilpaste | PZN-04900634

50g Heilpaste | PZN-03899260

100g Heilpaste | PZN-04900640

Grundpreis/100 g: ab € 18,80 | Ersparnis: 7%

Lederlind Heilpaste kaufen 4,5 von 5 bei 4 Bewertungen
8,10 € 1

7,53 €

  • verfügbar
  • Lieferzeit ca. Werktage

Wirkung & Gebrauchsinformation


WAS IST LEDERLIND ® HEILPASTE UND WOFÜR WIRD SIE ANGEWENDET?

  • Lederlind ® Heilpaste enthält einen Wirkstoff aus der Gruppe der Antimykotika.
  • Lederlind ® Heilpaste wird angewendet zur Behandlung von Hautinfektionen, die durch nachgewiesene nystatinempfindliche Hefepilze (Candida albicans, Torulopsis glabrata u. a.) hervorgerufen worden sind, wie
    • Windeldermatitis,
    • Wundsein (Intertrigo) unter der Brust, in der Leisten- und Aftergegend,
    • Nagelrandentzündungen (Paronychie),
    • Pilzinfektionen zwischen den Fingern und Zehen (Interdigitalmykosen).

WAS MÜSSEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON LEDERLIND ® HEILPASTE

BEACHTEN?

Lederlind ® Heilpaste darf nicht angewendet werden, wenn Sie

  • überempfindlich (allergisch) gegen Nystatin oder einen der sonstigen Bestandteile von Lederlind ® Heilpaste sind.

Besondere Vorsicht bei der Anwendung von Lederlind ® Heilpaste ist erforderlich

Benutzung von Kondomen

  • Bei der Behandlung mit Lederlind ® Heilpaste im Genital- oder Analbereich kann es wegen der Hilfsstoffe weißes Vaselin und dünnflüssiges Paraffin bei gleichzeitiger Anwendung von Kondomen aus Latex zu einer Verminderung der Reißfestigkeit und damit zur Beeinträchtigung der Sicherheit von Kondomen kommen.

WIE IST LEDERLIND ® HEILPASTE ANZUWENDEN?

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, wird Lederlind® Heilpaste

  • 2- bis 3-mal täglich,
  • bei Säuglingen nach jedem Wickeln bis maximal 5-mal täglich auf die erkrankten Hautpartien aufgetragen.

Dauer der Anwendung

  • Lederlind ® Heilpaste sollte etwa 6 Tage lang bis zum Abklingen der Erkrankung aufgetragen werden. Eine Fortsetzung der Behandlung für weitere 8 - 10 Tage wird zur Sicherung des Behandlungserfolges empfohlen.

Was Lederlind ® Heilpaste enthält

Der Wirkstoff ist: Nystatin.

  • 1 g Lederlind® Heilpaste enthält 22,73 mg Nystatin (entsprechend 100.000 I.E.).

Die sonstigen Bestandteile sind:

  • weißes Vaselin, dünnflüssiges Paraffin, Titandioxid, Isopropylpalmitat, hochdisperses Siliciumdioxid, Glycerolmonostearat, Macrogolstearat 5000.

Wie Lederlind ® Heilpaste aussieht und Inhalt der Packung

  • Hellgelbe Paste
  • Originalpackungen mit 25 g, 50 g und 100 g Paste.

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller

Carinopharm GmbH

Lederlind ® Heilpaste - Erfahrungsberichte


Günstig bei der Pallas Apotheke: Lederlind ® Heilpaste ab nur € 7,53
Lederlind Erfahrungen 4,5 von 5 bei 4 Bewertungen

Kennen Sie Lederlind ® Heilpaste? Teilen Sie doch ihre Erfahrungen mit!

 

 

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren


Multi-Gyn ® Kompressen
9,95 € 1 8,95 € 2
Mykosert ® Creme
18,98 € 1 16,13 € 2
Mykosert ® Spray
10,98 € 1 8,99 € 2
Lederlind ® Mundgel
6,52 € 1 ab 5,86 € 2
Lederlind ® Heilpaste
8,10 € 1 ab 7,53 € 2
Daktar ® Mundgel 2%
6,63 € 1 ab 5,30 € 2
Lamisil ® Creme
9,67 € 1 ab 7,54 € 2