Pyralvex ® Lösung 10 ml

Bei Entzündungen der Mundschleimhaut & des Zahnfleisches


Pyralvex ® Lösung

Bei Entzündungen der Mundschleimhaut und des Zahnfleisches.

10 ml Lösung | PZN-00850046

Grundpreis/10 ml: € 7,68 | Ersparnis: 20%

Pyralvex Loesung kaufen 4,6 von 5 bei 8 Bewertungen
9,60 € 1

7,68 €

  • verfügbar
  • ca. 1-3 Tage

Wirkung & Gebrauchsinformationen


Bei Pyralvex ® handelt es sich um ein Phytotherapeutikum mit Rhabarberextrakt und Salicylsäure, das bereits seit über 100 Jahren erfolgreich eingesetzt wird.

  • Dieses Mundtherapeutikum zeichnet sich durch seine ausgeprägten entzündungshemmenden, schmerzlindernden und keimtötenden Eigenschaften aus. Es wird direkt auf die betroffenen Stellen aufgetragen und dringt sehr schnell in das Gewebe ein.
  • Pyralvex ® ist eine Lösung zur lokalen Behandlung von: Akuten und chronischen Entzündungen der Mundschleimhaut und des Zahnfleisches Aphthen, Eiterfluss der Zahnhöhlen und beim Durchbruch der Zähne Pyralvex ® bietet eine punktgenaue Anwendung auch bei Prothesen-Druckstellen und Entzündungen durch Zungenpiercings.
  • Pyralvex ® darf bei Jugendlichen mit Fieber in Zusammenhang mit einer Viruserkrankung nur nach ärztlicher Verschreibung und nur als Mittel der zweiten Wahl angewendet werden

Was sollte dazu beachtet werden?

  • Bei Kontakt von Pyralvex ® mit der Mundschleimhaut, aber auch mit der Haut, entsteht eine vorübergehende Braunfärbung.

Wann darf Pyralvex nicht angewendet werden?

  • Wenn Sie gegen Salicylsäure oder einen der sonstigen Bestandteile allergisch sind, sollten Sie Pyralvex ® nicht anwenden.
  • Nicht bei Kindern unter 12 Jahren anwenden, da ein Zusammenhang zwischen innerlich wirkenden Salicylaten und dem Reye- Syndrom bei Kindern besteht.
  • Das Reye-Syndrom ist eine sehr seltene Krankheit, welche das Gehirn und die Leber schädigt und tödlich verlaufen kann. Es wurden keine bestätigten Fälle des Reye-Syndroms in Zusammenhang mit äusserlich wirkenden Salicylaten berichtet.

Wann ist bei der Anwendung von Pyralvex ® Vorsicht geboten?

  • Jugendliche mit Fieber in Zusammenhang mit Grippe, Windpocken oder anderen Virus-Erkrankungen dürfen Pyralvex ® nur nach Anweisung des Arztes anwenden.
  • Kommt es bei diesen Erkrankungen oder nach ihrem Abklingen zu Bewusstseinsstörungen mit Erbrechen, sollte unverzüglich der Arzt bzw. die Ärztin konsultiert werden.
  • Überschreiten Sie nicht die angegebene Anwendungshäufigkeit von 3- bis 4-mal einem Pinselstrich täglich.
  • Salicylate können bei Überschreiten der angegebenen Anwendungshäufigkeit schädlich wirken. Nicht schlucken.
  • Informieren Sie Ihren Arzt, Apotheker bzw. Ihre Ärztin, Apothekerin, wenn Sie an anderen Krankheiten leiden, Allergien haben oder andere Arzneimittel (auch selbstgekaufte) einnehmen oder äusserlich anwenden!
  • Während der Schwangerschaft und Stillzeit sollten Sie Pyralvex ® nur auf ärztliche Verschreibung anwenden.

Anwendung

Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren:

  • 3- oder 4-mal täglich wird ein Pinselstrich Pyralvex ® (nach dem Entfernen von Zahnprothesen) auf die entzündeten Stellen aufgetragen.
  • Der Mund soll unmittelbar danach nicht gespült werden.
  • Direkt nach der Anwendung nichts essen oder trinken.
  • Jeder Pinselstrich enthält ungefähr 0,02–0,03 ml Lösung. Dies entspricht ungefähr 1–1,5 mg Trockenextrakt aus Rhabarberwurzeln und ungefähr 0,2–0,3 mg Salicylsäure.
  • Salicylate können bei Überschreiten der angegebenen Anwendungshäufigkeit von 3- bis 4-mal täglich einem Pinselstrich schädlich wirken.
  • Pyralvex ® darf bei Jugendlichen mit Fieber in Zusammenhang mit einer Virus-Erkrankung nur nach ärztlicher Verschreibung angewendet werden.
  • Pyralvex ® darf bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet werden.

Hinweis

  • Bei Kontakt von Pyralvex ® mit der Mundschleimhaut und der Haut, entsteht eine vorübergehende Braunfärbung. Es kann auch eine vorübergehende Verfärbung von Zähnen, Zahnprothesen und eines Zahnersatzes auftreten.

Zusammensetzung

  • 1 ml Pyralvex ® enthält als Wirkstoffe: 50 mg ethanolischer Rhabarberwurzeltrockenextrakt (DER 6–8:1) mit einem Gehalt von 5 mg Anthrachinonglykosid und 10 mg Salicylsäure sowie die Hilfsstoffe: Ethanol 96% und gereinigtes Wasser.
  • Alkoholgehalt 59,5 Volumen-%.

MEDA Pharma GmbH

Pyralvex ® Lösung - Erfahrungsberichte & Bewertungen


Kundenbewertungen Statistik: Pyralvex Erfafahrungen 4,6 / 5 Punkte bei 8 Bewertungen von Kunden

Kennen Sie Pyralvex ® Lösung?  Teilen Sie doch Ihre Erfahrungen mit!

 

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren


Widmer Lipactin ®
7,96 € 1 6,60 € 2
Tonsipret ® Tabletten (50)
9,90 € 1 7,72 € 2
Solcoseryl ® akut
9,97 € 1 8,97 € 2
Mykundex ® Suspension
6,77 € 1 ab 5,96 € 2
Lederlind ® Mundgel
6,52 € 1 ab 5,86 € 2
Kamistad ® Gel
10,98 € 1 7,58 € 2
Kamillosan ® Konzentrat
10,98 € 1 8,69 € 2
Hexoral ® Spray (40ml)
10,22 € 1 8,17 € 2

Alles für den Urlaub

 

Reiseapotheke > Medikamente, Reisetabletten, Sonnenschutz
Was gehört in die Reiseapotheke ?

Urlaub ist am schönsten, wenn man sich auf nichts Andere konzentrieren muss, außer auf die Erholung. Mit einer gut bedachten Reiseapotheke können Sie sich gegen die häufigsten Erkrankungen im Urlaub wappnen.

HIER finden Sie unsere Angebote. Gute Reise!

 

Top Shops

Unsere Kunden kaufen oft

 

 

HINWEIS: Die Kurzinformationen zu den Medikamenten auf pallas-apotheke.de ersetzen nicht die persönliche Diagnose durch einen Arzt oder die Beratung durch einen Apotheker. Sie stellen keine Empfehlung oder Werbung von Präparaten dar und dürfen nicht zur Eigendiagnosen bzw. Eigenmedikation verwendet werden. Bevor Sie mit der Einnahme beginnen, lesen Sie die Packungsbeilage sorgfältig durch. 

Pallas Apotheke

Hangweg 19, 44575 Castrop-Rauxel

Telefon: + 49-2305-1604