Pyralvex ® Lösung 10 ml

Bei Entzündungen der Mundschleimhaut & des Zahnfleisches


Pyralvex ® Lösung

Bei Entzündungen der Mundschleimhaut und des Zahnfleisches.

10 ml Lösung | PZN-00850046

Grundpreis/10 ml: € 7,68 | Ersparnis: 20%

Pyralvex Loesung kaufen 4,6 von 5 bei 8 Bewertungen
9,60 € 1

7,68 €

  • verfügbar
  • ca. 1-3 Tage

Wirkung & Gebrauchsinformationen


Bei Pyralvex ® handelt es sich um ein Phytotherapeutikum mit Rhabarberextrakt und Salicylsäure, das bereits seit über 100 Jahren erfolgreich eingesetzt wird.

  • Dieses Mundtherapeutikum zeichnet sich durch seine ausgeprägten entzündungshemmenden, schmerzlindernden und keimtötenden Eigenschaften aus. Es wird direkt auf die betroffenen Stellen aufgetragen und dringt sehr schnell in das Gewebe ein.
  • Pyralvex ® ist eine Lösung zur lokalen Behandlung von: Akuten und chronischen Entzündungen der Mundschleimhaut und des Zahnfleisches Aphthen, Eiterfluss der Zahnhöhlen und beim Durchbruch der Zähne Pyralvex ® bietet eine punktgenaue Anwendung auch bei Prothesen-Druckstellen und Entzündungen durch Zungenpiercings.
  • Pyralvex ® darf bei Jugendlichen mit Fieber in Zusammenhang mit einer Viruserkrankung nur nach ärztlicher Verschreibung und nur als Mittel der zweiten Wahl angewendet werden

Was sollte dazu beachtet werden?

  • Bei Kontakt von Pyralvex ® mit der Mundschleimhaut, aber auch mit der Haut, entsteht eine vorübergehende Braunfärbung.

Wann darf Pyralvex nicht angewendet werden?

  • Wenn Sie gegen Salicylsäure oder einen der sonstigen Bestandteile allergisch sind, sollten Sie Pyralvex ® nicht anwenden.
  • Nicht bei Kindern unter 12 Jahren anwenden, da ein Zusammenhang zwischen innerlich wirkenden Salicylaten und dem Reye- Syndrom bei Kindern besteht.
  • Das Reye-Syndrom ist eine sehr seltene Krankheit, welche das Gehirn und die Leber schädigt und tödlich verlaufen kann. Es wurden keine bestätigten Fälle des Reye-Syndroms in Zusammenhang mit äusserlich wirkenden Salicylaten berichtet.

Wann ist bei der Anwendung von Pyralvex ® Vorsicht geboten?

  • Jugendliche mit Fieber in Zusammenhang mit Grippe, Windpocken oder anderen Virus-Erkrankungen dürfen Pyralvex ® nur nach Anweisung des Arztes anwenden.
  • Kommt es bei diesen Erkrankungen oder nach ihrem Abklingen zu Bewusstseinsstörungen mit Erbrechen, sollte unverzüglich der Arzt bzw. die Ärztin konsultiert werden.
  • Überschreiten Sie nicht die angegebene Anwendungshäufigkeit von 3- bis 4-mal einem Pinselstrich täglich.
  • Salicylate können bei Überschreiten der angegebenen Anwendungshäufigkeit schädlich wirken. Nicht schlucken.
  • Informieren Sie Ihren Arzt, Apotheker bzw. Ihre Ärztin, Apothekerin, wenn Sie an anderen Krankheiten leiden, Allergien haben oder andere Arzneimittel (auch selbstgekaufte) einnehmen oder äusserlich anwenden!
  • Während der Schwangerschaft und Stillzeit sollten Sie Pyralvex ® nur auf ärztliche Verschreibung anwenden.

Anwendung

Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren:

  • 3- oder 4-mal täglich wird ein Pinselstrich Pyralvex ® (nach dem Entfernen von Zahnprothesen) auf die entzündeten Stellen aufgetragen.
  • Der Mund soll unmittelbar danach nicht gespült werden.
  • Direkt nach der Anwendung nichts essen oder trinken.
  • Jeder Pinselstrich enthält ungefähr 0,02–0,03 ml Lösung. Dies entspricht ungefähr 1–1,5 mg Trockenextrakt aus Rhabarberwurzeln und ungefähr 0,2–0,3 mg Salicylsäure.
  • Salicylate können bei Überschreiten der angegebenen Anwendungshäufigkeit von 3- bis 4-mal täglich einem Pinselstrich schädlich wirken.
  • Pyralvex ® darf bei Jugendlichen mit Fieber in Zusammenhang mit einer Virus-Erkrankung nur nach ärztlicher Verschreibung angewendet werden.
  • Pyralvex ® darf bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet werden.

Hinweis

  • Bei Kontakt von Pyralvex ® mit der Mundschleimhaut und der Haut, entsteht eine vorübergehende Braunfärbung. Es kann auch eine vorübergehende Verfärbung von Zähnen, Zahnprothesen und eines Zahnersatzes auftreten.

Zusammensetzung

  • 1 ml Pyralvex ® enthält als Wirkstoffe: 50 mg ethanolischer Rhabarberwurzeltrockenextrakt (DER 6–8:1) mit einem Gehalt von 5 mg Anthrachinonglykosid und 10 mg Salicylsäure sowie die Hilfsstoffe: Ethanol 96% und gereinigtes Wasser.
  • Alkoholgehalt 59,5 Volumen-%.

MEDA Pharma GmbH

Pyralvex ® Lösung - Erfahrungsberichte & Bewertungen


Kundenbewertungen Statistik: Pyralvex Erfafahrungen 4,6 / 5 Punkte bei 8 Bewertungen von Kunden

Kennen Sie Pyralvex ® Lösung?  Teilen Sie doch Ihre Erfahrungen mit!

 

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren


Widmer Lipactin ®
7,96 € 1 6,60 € 2
Tonsipret ® Tabletten (50)
9,90 € 1 7,72 € 2
Solcoseryl ® akut
9,97 € 1 8,97 € 2
Mykundex ® Suspension
6,77 € 1 ab 5,96 € 2
Lederlind ® Mundgel
6,52 € 1 ab 5,86 € 2
Kamistad ® Gel
10,98 € 1 7,58 € 2
Kamillosan ® Konzentrat
10,98 € 1 8,69 € 2
Hexoral ® Spray (40ml)
10,22 € 1 8,17 € 2