Terzolin ® gegen Schuppen

Bei Kopfhautentzündungen mit Schuppen und Juckreiz

 

Terzolin ® Lösung bekämpft die Ursachen für die Entzündungen der Kopfhaut mit Schuppen, wie seborrhoische Dermatitis, Kleienpilzflechte.


Terzolin ® Lösung

Mittel gegen Schuppen, Lösung zum Einreiben in die Kopfhaut.

60 ml  Lösung | PZN-04783163

105 ml Lösung | PZN-04985889

Grundpreis/100 ml:€ 23,95 | Ersparnis: 20%

19,37 € 1

15,50 €

  • verfügbar
  • ca. 1-3 Tage

Wirkung & Gebrauchsinformation


Terzolin Lösung enthält den Wirkstoff Ketoconazol.

Ketoconazol ein Arzneimittel aus der Gruppe der sogenannten Antimykotika (Arzneimittel zur Behandlung von Pilzerkrankungen) und wird angewendet bei

  • entzündlichen Hautveränderungen mit Schuppen, Rötung und Juckreiz (seborrhoische Dermatitis) und Kleienpilzflechte (Pityriasis versicolor).

Terzolin Lösung darf nicht angewendet werden,

  • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Ketoconazol oder einen der sonstigen Bestandteile von Terzolin Lösung sind.
  • Vermeiden Sie den Kontakt mit den Augen.
  • Wenn Sie gleichzeitig äußerlich anzuwendende kortisonhaltige Arzneimittel benutzen, dann befragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • Sie können mit der Anwendung von Terzolin Lösung sofort beginnen, sollten aber die Anwendung nicht von einem auf den anderen Tag beenden. Ihre Haut könnte mit Rötung oder Juckreiz reagieren. daher ist es wichtig, dass Sie dem Behandlungsschemas folgen:
    • Wenden Sie für eine Woche das kortisonhaltige Arzneimittel in derselben Dosis an;
    • Verringern Sie für eine bis zwei weitere Wochen die Anwendungshäufigkeit des kortisonhaltigen Arzneimittels;
    • Dann beenden Sie die Anwendung des kortisonhaltigen Arzneimittels.

Kinder

  • Terzolin Lösung kann bei Kindern und Säuglingen angewendet werden. Fragen Sie vor der Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Kinderarzt um Rat.

Schwangerschaft und Stillzeit

  • Der Wirkstoff aus Ketoconazol wird nach Anwendung auf der Kopf- oder Körperhaut kaum resorbiert. Daher darf Ketoconazol nach Rücksprache mit dem Arzt während der Schwangerschaft angewendet werden.
  • In Studien, bei denen der Wirkstoff von Ketoconazol an Tiere verfüttert wurde, sind Fruchtschädigungen aufgetreten. Schwangere müssen daher bei der Anwendung von Ketoconazol besonders vorsichtig sein und ein Verschlucken der Lösung vermeiden.
  • Ketoconazol kann während der Stillzeit angewendet werden. Während der Stillzeit sollte Ketoconazol jedoch nicht im Brustbereich angewendet werden. Ein Kontakt des Säuglings mit den behandelten Körperstellen ist zu vermeiden.

Wechselwirkungen

  • Es gibt keine Hinweise, dass Ketoconazol die Wirkung anderer Arzneimittel beeinflusst.

Anwendung

  • Verteilen Sie die benötigte Menge Ketoconazol im angefeuchteten Haar oder auf den angefeuchteten, betroffenen Körperstellen.
  • Massieren Sie die Terzolin Lösung kurz ein und lassen Sie diese für 3 bis 5 Minuten einwirken.
  • Spülen Sie die Lösung anschließend mit viel warmen Wasser aus bzw. ab.
  • Über die Dauer der Anwendung entscheidet der Arzt.

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis

Seborrhoische Dermatitis (Hautentzündung mit übermäßiger Fettabsonderung)

  • walnussgroße Menge
  • 2-mal pro Woche im Abstand von 3 - 4 Tagen
  • für 2 bis 4 Wochen

Pityriasis versicolor (Hautpilzerkrankung am Körper)

  • walnussgroße Menge
  • 1-mal pro Tag für
  • maximal 5 Tage

Weitere Behandlung zur Vermeidung des Wiederauftretens der Beschwerden bei seborrhoischer Dermatitis

  • walnussgroße Menge
  • 1-mal alle 7 oder 14 Tage
  • für 3 bis 6 Monate.

Eine walnussgroße Menge entspricht ungefähr einer halben Schraubkappe.

Auswirkungen, wenn die Behandlung mit Terzolin Lösung abgebrochen wird

  • Sollten Sie die Behandlung abbrechen wollen, so besprechen Sie dieses bitte vorher mit Ihrem Arzt.
  • Beenden Sie nicht eigenmächtig die medikamentöse Behandlung, weil der Erfolg der Therapie dadurch gefährdet werden könnte

Weitere Hinweise

  • Wenn bei Ihnen eine Nebenwirkung plötzlich auftritt oder sich stark entwickelt, informieren Sie umgehend einen Arzt, da bestimmte Arzneimittelnebenwirkungen (z.B. übermäßiger Blutdruckabfall, Überempfindlichkeitsreaktionen) unter Umständen ernsthafte Folgen haben können. Nehmen Sie in solchen Fällen das Arzneimittel nicht ohne ärztliche Anweisung weiter.
  • Bei normaler Raumtemperatur lagern,
  • Bitte in der Originalverpackung vor Licht und Feuchtigkeit geschützt aufbewahren
  • Das Arzneimittel darf nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall entsorgt werden.

Johnson & Johnson GmbH

Terzolin ® Lösung - Erfahrungsberichte & Bewertungen


Kennen Sie Terzolin ® Lösung? Teilen Sie doch Ihre Erfahrungen mit!

 

 

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren


Balisa ® 12 % Creme (50)
7,38 € 1 6,79 € 2
Balisa ® 12 % Creme 100 g
11,96 € 1 10,99 € 2
Dermalex ® Psoriasis Gel
18,95 € 1 15,54 € 2
Essentiale ® Kapseln 300 mg (250)
161,90 € 1 142,47 € 2
Ichthoderm ® Creme (25)
18,00 € 1 15,30 € 2
Ichthoderm ® Creme (50)
23,90 € 1 20,32 € 2
Ichtholan ® T Gel
14,98 € 1 13,33 € 2
Ket ® med Shampoo (120)
17,10 € 1 12,83 € 2