Korodin ® Herz Kreislauf Tropfen

Bei Kreislaufbeschwerden infolge niedrigen Blutdrucks


KORODIN ® Herz-Kreislauf-Tropfen

Zur Behandlung von Kreislaufstörungen und Schwindel.

10 ml Tropfen | PZN-04251590

40 ml Tropfen  | PZN-04906588

100 ml Tropfen  | PZN-04251615

ROBUGEN GmbH Pharmazeutische Fabrik

Grundpreis/100 ml: ab € 23,82 | Ersparnis: bis zu 22%

Korodin Herztropfen 4,6 von 5 bei 9 Bewertungen
5,90 € 1

4,60 €

  • verfügbar
  • ca. 1-3 Tage

Was sind Korodin ® Tropfen und wofür werden sie angewendet?


KORODIN ist ein seit vielen Jahrzehnten bewährtes pflanzliches Arzneimittel mit D-Campher und Weißdornfrüchte-Fluidextrakt, das

  • zur Verbesserung des Befindens bei Kreislaufstörungen und niedrigem Blutdruck (Hypotonie) sowie
  • bei Schwindelanfälligkeit infolge niedrigen Blutdrucks, insbesondere beim Aufstehen nach dem Liegen, Bücken oder längerem Sitzen (hypotone und orthostatische Kreislaufregulationsstörungen) angewendet wird.

KORODIN

  • wirkt sofort für die Dauer von 5 Minuten
  • beeinflusst nicht die Wirkung anderer Medikamente
  • verbessert die Atmung.

Hinweise zur Anwendung:

  • Die Tropfen möglichst lange im Mundraum behalten und dabei tief einatmen, Schwangere und Kinder (s. u.)
  • Da Campher nicht wasserlöslich ist, sollte KORODIN nicht in Wasser eingenommen werden, deshalb 5 Minuten vor - und nach der Einnahme nichts trinken.

Was enthalten Korodin ® Herz-Kreislauf-Tropfen?


Wirkstoffe:

  • D-Campher, Weißdornfrüchte-Fluidextrakt.

Zusammensetzung: 100 g Flüssigkeit enthalten:

  • 2,5 g D-Campher,
  • 97,3 g Fluidextrakt aus frischen Weißdornfrüchten (1:1,3-1,5); 

Auszugsmittel:

  • Ethanol 93% (V/V). 

Sonstige Bestandteile:

  • Levomenthol.

Warnhinweis:

  • KORODIN Herz-Kreislauf-Tropfen enthalten 60 Vol.-% Alkohol.

Was ist vor der Einnahme von Korodin ® Tropfen zu beachten?


KORODIN darf nicht eingenommen werden

  • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen D-Campher oder Weißdorn oder einen der sonstigen Bestandteile von KORODIN Herz-Kreislauf-Tropfen sind; 
  • von Säuglingen und Kleinkindern bis zu 2 Jahren (Gefahr eines Kehlkopfkrampfes); 
  • von Patienten mit Bronchialasthma oder anderen Atemwegserkrankungen, die mit einer ausgeprägten Überempfindlichkeit der Atemwege einhergehen, wegen des Gehaltes an Campher. 
  • Die Inhalation von KORODIN  Herz-Kreislauf-Tropfen kann zu Atemnot führen oder einen Asthmaanfall auslösen.
  • bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren auf Grund des hohen Alkoholgehaltes.

Schwangerschaft und Stillzeit:

  • Für Schwangere wird die Einnahme von KORODIN Herz-Kreislauf-Tropfen nicht empfohlen, da keine wissenschaftlichen Untersuchungen vorliegen

Es ist nicht bekannt, ob Bestandteile aus KORODIN Herz-Kreislauf-Tropfen in die Muttermilch übergehen.

  • Ein Risiko für gestillte Säuglinge kann nicht ausgeschlossen werden. KORODIN Herz-Kreislauf-Tropfen sollten von Stillenden nicht eingenommen werden.

 

Wie werden Korodin ® Herz-Kreislauf-Tropfen eingenommen?


  • KORODIN Herz Kreislauf Tropfen können je nach Art der Beschwerden auch zur Dauertherapie eingenommen werden.

Soweit nicht anders verordnet nehmen Sie

  • 3 x täglich 10 Tropfen 
  • auf einem Stück Zucker, das Sie im Mund zergehen lassen oder 
  • auf einem Stückchen Brot (Diabetiker), das Sie langsam zerkauen ein, 
  • oder Sie tropfen es unverdünnt auf die Zunge, falls der medizinische Geschmack nicht stört.

Nehmen Sie Korodin Herz Kreislauf Tropfen NICHT mit Wasser ein, da der Wirkstoff D-Campher nicht wasserlöslich ist.

Hinweis:

  • Zum Tropfen ist die Flasche senkrecht zu halten und zu Beginn ist eventuell mit dem Finger leicht gegen den Flaschenboden zu klopfen.

Je nach Grad der Beschwerden kann die Dosierung nach Rücksprache mit dem Arzt

  • auf bis zu 3-mal täglich 25 Tropfen erhöht werden.

Bei Schwäche und Ohnmachtsanfällen nehmen Sie

  • im Abstand von 15 Minuten 5 bis 10 Tropfen bis wieder Besserung eintritt.

Bitte sprechen sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von KORODIN Herz Kreislauf Tropfen zu stark oder zu schwach ist.

Hersteller:

ROBUGEN GmbH Pharmazeutische Fabrik

Korodin ® - Erfahrungsberichte & Bewertungen


Kundenbewertungen Statistik: Korodin Erfahrungen 4,6 / 5 Punkte bei 9 Bewertungen von Kunden
Erfahrungsbericht für KORODIN ® Herz-Kreislauf-Tropfen Neue Bewertung von Kunde vom 04-11-2016 " Korodin ist das einzige Medikament, das mir wirklich hilft. Ich habe oft Beklemmungsgefühl in der Herzgegend. Die vielen Untersuchungen ergaben nichts, und dennoch habe ich Beschwerden. Manchmal habe ich stechende Schmerzen, dann wieder nur Herzenge und das Gefühl, nicht richtig atmen zu können. Mit Korodin geht es mir buchstäblich 3-4 Minuten nach der Einnahme viel besser. Der Geschmack ist sehr intensiv, manchmal brennt es an der Zunge, aber das macht mir nichts aus.“ Bewertung: 5/5

Kennen Sie Korodin ® Tropfen? Teilen Sie Ihre Erfahrung mit!

 

 

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren


OYO ® Dragees (50)
14,70 € 1 11,76 € 2
Flor de Piedra Hevert Complex
24,47 € 1 19,82 € 2
OYO ® Dragees (100)
26,62 € 1 21,83 € 2
OYO ® Dragees (250)
46,68 € 1 38,28 € 2
Thyreo Pasc ® Tabletten
10,36 € 1 9,12 € 2
Corvipas ® Tropfen
19,99 € 1 17,79 € 2
Reisetabletten STADA ®
4,11 € 1 3,08 € 2
Hypercoran ® Tropfen
16,89 € 1 14,69 € 2
Ichtho ® Bad
25,64 € 1 22,31 € 2
Vertigoheel ® Tabletten
15,70 € 1 ab 12,40 € 2