Rytmopasc ® Tropfen homöopathisch

Bei Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems, homöopathisch


Rytmopasc ® Tropfen

Bei Herzjagen, Herzstechen, Druck- und Beklemmungsgefühl in der Herzgegend. Homöopathisch.

50 ml Tropfen | PZN-00994070

100 ml Tropfen | PZN-08747135

PASCOE pharmazeutische Präparate GmbH

Grundpreis/100 ml: € 16,30 | Ersparnis: bis zu 18%

Rytmopasc Herztropfen 4,6 von 5 bei 23 Bewertungen
19,88 € 1

16,30 €

  • verfügbar
  • ca. 1-3 Tage

Wirkung & Gebrauchsinformation


RYTMOPASC ist ein homöopathisches Arzneimittel zur Anwendung bei Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems. Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören:

  • Leichte bis mittlere Herzrhythmusstörungen mit Herzklopfen,
  • Herzstolpern
  • Herzjagen und Herzstechen sowie
  • Druck- und Beklemmungsgefühl in der Herzgegend (pektanginöse Beschwerden).

Die Anwendung des Arzneimittels sollte nicht ohne ärztlichen Rat erfolgen und ersetzt nicht die Einnahme anderer vom Arzt verordneter Arzneimittel. Bei Schmerzen in der Herzgegend, die in die Arme, den Oberbauch oder in die Halsgegend ausstrahlen können, bei Atemnot oder bei Ansammlung von Wasser in den Beinen ist eine ärztliche Abklärung dringend erforderlich.

Wirkstoffe

  • Weißdorn (Crataegus monogyna) – stärkt, unterstützt und besänftigt das Herz und die Seele, lindert Herz- und Kreislaufstörungen
  • Besenginster (Spartium scoparium) – entlastet das Herz, lindert Herzrhythmusstörungen
  • Tigerlilie (Lilium tigrinum) – beruhigt, lindert nervöse Herz- und Kreislaufbeschwerden
  • Hanfartiger Hundswürger (Apocynum) – entwässert, stärkt bei Herzschwäche mit Herzstolpern, unterstützt bei Beklemmungsgefühl in der Herzgegend
  • Grüner Germer (Veratrum viride) – entspannt, unterstützt bei Druck-und Beklemmungsgefühl beim Herzen
  • Wilder Jasmin (Gelsemium) - unterstützt bei nervösen Störungen mit Herzklopfen
  • Nitroglyzerinum (Glonoinum) - wirkt ausgleichend, lindert Gefühl der Herzenge (Angina pectoris)
  • Goldlack (Cheiranthus cheiri) – lindert Herzbeschwerden mit Herzklopfen

RYTMOPASC darf nicht eingenommen werden,

  • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen einen der Wirkstoffe oder einen der sonstigen Bestandteile von RYTMOPASC sind.
  • RYTMOPASC enthält 54 Vol.-% Alkohol und darf daher von Alkoholkranken nicht eingenommen werden.
  • Nicht anwenden in der Schwangerschaft und Stillzeit.

Besondere Vorsicht bei der Anwendung von RYTMOPASC ist erforderlich:

  • Wenn die Beschwerden trotz Behandlung länger als 7 Tage anhalten oder bei schwerem Krankheitsgefühl, ist eine ärztliche Beratung dringend erforderlich.

Die Anwendung des Arzneimittels ersetzt nicht die Einnahme anderer, vom Arzt verordneter Arzneimittel. Ebenso ist bei Schmerzen in der Herzgegend, die in die Arme, den Oberbauch oder in die Halsgegend ausstrahlen, bei Atemnot oder bei Ansammlung von Wasser in den Beinen eine ärztliche Abklärung dringend erforderlich.

Jede längere Behandlung mit einem homöopathischen Arzneimittel sollte von einem homöopathisch erfahrenem Arzt kontrolliert werden, da bei nicht indizierter Einnahme unerwünschte Arzneimittel-Prüfsymptome (neue Symptome) auftreten können. Beim Auftreten neuer Beschwerden soll das Arzneimittel abgesetzt werden.

Bei Einnahme homöopathischer Arzneimittel können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstreaktion). Das Arzneimittel ist dann abzusetzen. Nach Abklingen der Erstreaktion kann das Arzneimittel wieder eingenommen werden. Bei neuerlicher Verstärkung der Beschwerden ist das Arzneimittel abzusetzen.

Bei Einnahme von RYTMOPASC zusammen mit Nahrungsmitteln und Getränken:

  • Allgemeiner gilt: Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel (z.B. Nikotin, Alkohol, Kaffee) ungünstig beeinflusst werden.

Schwangerschaft und Stillzeit:

  • Nicht anwenden in der Schwangerschaft und Stillzeit. Der Eintritt einer Schwangerschaft ist dem Arzt zu melden.

Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandteile von RYTMOPASC:

  • Dieses Arzneimittel enthält pro Einzeldosis (20 Tropfen) 281,9 mg Alkohol und darf daher Alkoholkranken nicht gegeben werden.
  • Der Alkoholgehalt ist bei Patienten mit erhöhtem Risiko auf Grund einer Lebererkrankung oder Epilepsie zu berücksichtigen.
  • Der Alkoholgehalt pro Einzeldosis (20 Tropfen) entspricht 2,82 ml Wein, 8,46 ml Bier bzw. 56,4 ml Apfelsaft.

Wie wird es angewendet?

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:

Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren:

  • 3-mal täglich 20 Tropfen einnehmen. In Abhängigkeit von der individuellen Empfindlichkeit kann RYTMOPASC in einem Dosierungsbereich von 3-mal täglich 10 - 20 Tropfen eingenommen werden.
  • Art der Anwendung: mit etwas Wasser verdünnt einnehmen

RYTMOPASC ist für die Dauertherapie geeignet. Bei chronischen Beschwerden soll die Behandlungsdauer mindestens 6 Wochen betragen.

Die Anwendung von RYTMOPASC bei Kindern unter 12 Jahren wird nicht empfohlen, da keine ausreichenden Daten vorliegen.

Hinweise

  • Der Flascheninhalt von 50 ml bzw. 100 ml enthält 23,11 g bzw. 46,22 g Ethanol.

Bei RYTMOPASC können auf Grund des hohen Gehaltes an Urtinkturen natürliche Trübungen und Ausflockungen auftreten. Bitte schütteln Sie in diesem Fall den Inhalt der Flasche kurz auf.

Die Flasche nach Gebrauch fest verschlossen halten und im Originalkarton aufbewahren, um den Inhalt vor Licht zu schützen.

Nach Ablauf des auf der Verpackung und dem Flaschenetikett angegebenen Verfalldatums darf die Arzneispezialität nicht mehr verwendet werden.

Was RYTMOPASC enthält:

10 g (= 10,7 ml) enthalten: Die Wirkstoffe sind:

  • Crataegus Ø 3,865 g, Cytisus scoparius (Spartium scoparium) Ø 0,95 g, Lilium lancifolium (Lilium tigrinum) Ø 2,415 g, Apocynum Ø 0,95 g, Veratrum viride Dil. D2 0,1 g, Gelsemium Dil. D2 0,1 g, Nitroglycerinum (Glonoinum) Dil. D3 0,05 g, Cheiranthus cheiri Ø 0,05 g.
  • Die sonstigen Bestandteile sind: Gereinigtes Wasser, Ethanol 86 % (m/m), Gesamtethanolgehalt 54% Vol.-%

1 g entspricht 35 Tropfen.

Wie RYTMOPASC aussieht und Inhalt der Packung:

  • RYTMOPASC ist eine klare, braune Flüssigkeit in Braunglasflaschen mit Tropfaufsatz und Originalverschluss aus Polyethylen.Packungsgrößen: 50 ml, 100 ml.
Günstig bei der Pallas Apotheke: Rytmopasc ® Mischung für nur € 16,30
4,6 von 5 bei 23 Bewertungen

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller:

PASCOE pharmazeutische Präparate GmbH

Rytmopasc ® - Erfahrungsberichte & Bewertungen


Kundenbewertungen Statistik: Rytmopasc Erfahrungen 4,6 / 5 Punkte bei 23 Bewertungen von Kunden
Erfahrungsbericht für Rytmopasc ® Tropfen Neue Bewertung von Kunde vom 24-10-2016 " Seit über zehn Jahren leide ich an Herzrythmusstörungen. Da ich mittlerweile in den Wechseljahren bin, bin ich noch anfälliger für Stress, so dass ich mich regelmäßig kardiologisch behandeln lassen muss. Vor ungefähr einem Monat bekam ich von meinem Arzt ergänzend Rytmopasc. Seitdem hab ich kein einziges Problem mehr gehabt. Das Medikament ist sehr gut verträglich und jeden Cent wert.“ Bewertung: 5/5

Kennen Sie Rytmopasc ® Mischung? Teilen Sie Ihre Erfahrung mit!

 

 

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren


Antistax ® extra
19,99 € 1 ab 16,19 € 2
Antistax ® Venencreme
10,48 € 1 ab 8,99 € 2
Arnica Creme Heel ® S
11,32 € 1 9,51 € 2
Arteria-Heel ® N
10,88 € 1 ab 9,79 € 2
Blutgefäßtropfen N Cosmochema
10,88 € 1 ab 9,47 € 2
Fagorutin ® Venen Balsam
13,29 € 1 10,63 € 2
Hepathromb ® 60 000 (100)
12,66 € 1 10,39 € 2
Hepathromb ® 60 000 (150)
18,49 € 1 14,79 € 2