Dolgit ® Schmerzgel (100 g)


Lindert Schmerzen, hemmt Entzündungen


Dolgit ® Schmerzgel (100)

Bei Muskelrheuma, Arthrosen, Hexenschuss, Kreuzschmerzen.

DOLORGIET GmbH & Co. KG

100 g Gel | PZN-08544774

Grundpreis/100 g: 10,36 | Ersparnis: 22%

Dolgit Schmerzgel kaufen 4,6 von 5 bei 5 Bewertungen
13,28 € 1

10,36 €

  • verfügbar
  • ca. 1-3 Tage

Wirkung & Gebrauchsinformation


Dolgit ® Schmerzgel

ist ein schmerzlinderndes und entzündungshemmendes Arzneimittel zum Einreiben in die Haut zur Anwendung bei

  • Muskelrheumatismus
  • Arthrosen
  • entzündlichen rheumatischen Erkrankungen der Gelenke und der Wirbelsäule
  • Schwellung bzw. Entzündung der gelenknahen Weichteile (z.B. Schleimbeutel, Sehnen, Sehnenscheiden, Bänder und Gelenkkapsel), 
  • Schultersteife
  • Kreuzschmerzen
  • Hexenschuss
  • akuten Sport- und Unfallverletzungen wie Prellungen, Verstauchungen, Zerrungen.

Der Wirkstoff Ibuprofen

  • ist ein Arzneistoff aus der Gruppe der nichtsteroidalen Antirheumatika (NSAR), der zur Behandlung von Schmerzen, Fieber und Entzündungen unterschiedlicher Art eine breite Anwendung findet. Im Vergleich zu anderen Wirkstoffen weist Ibuprofen eine bessere Magen-Darm-Verträglichkeit auf.

Dolgit ® Schmerzgel darf nicht angewendet werden

  • wenn Sie allergisch sind gegen den Wirkstoff Ibuprofen, Dimethylisosorbid, die sonstigen Bestandteile des Arzneimittels oder gegen andere Schmerz- und Rheumamittel (nicht-steroidale Antiphlogistika);
  • auf offenen Verletzungen, Entzündungen oder Infektionen der Haut, sowie auf Ekzemen oder auf Schleimhäuten;
  • unter luftdichten Verbänden;
  • im letzten Drittel der Schwangerschaft.

Besondere Vorsicht bei der Anwendung von Dolgit ® Schmerzgel ist erforderlich

  • Dolgit ® Schmerzgel sollte bei Kindern und Jugendlichen unter 14 Jahren nicht angewendet werden, da für diese Altersgruppe keine ausreichenden Untersuchungen vorliegen.
  • Patienten, die an Asthma, Heuschnupfen, Nasenschleimhautschwellungen (sog. Nasenpolypen) oder chronisch obstruktiven Atemwegserkrankungen oder chronischen Atemwegsinfektionen (besonders gekoppelt mit heuschnupfenartigen Erscheinungen) leiden, und Patienten mit Überempfindlichkeit gegen Schmerz- und Rheumamittel aller Art.
  • Das gleiche gilt für Patienten, die auch gegen andere Stoffe überempfindlich (allergisch) reagieren, wie z. B. mit Hautreaktionen, Juckreiz oder Nesselfieber.
  • Es sollte darauf geachtet werden, dass Kinder mit ihren Händen nicht mit den mit dem Arzneimittel eingeriebenen Hautpartien in Kontakt gelangen.
  • Bei Beschwerden, die länger als 3 Tage anhalten, sollte ein Arzt aufgesucht werden.

Schwangerschaft

  • Wird während der Anwendung von Dolgit ® Schmerzgel eine Schwangerschaft festgestellt, so ist der Arzt zu benachrichtigen.
  • Sie dürfen Ibuprofen im ersten und zweiten Schwangerschaftsdrittel nur nach Rücksprache mit Ihrem Arzt anwenden.
  • Im letzten Drittel der Schwangerschaft darf Dolgit ® Schmerzgel wegen des erhöhten Risikos von Komplikationen für Mutter und Kind nicht angewendet werden.

Stillzeit

  • Der Wirkstoff Ibuprofen und seine Abbauprodukte gehen in nur geringen Mengen in die Muttermilch über.
  • Da nachteilige Folgen für den Säugling bisher nicht bekannt geworden sind, wird bei kurzzeitiger Anwendung eine Unterbrechung des Stillens in der Regel nicht erforderlich sein. Jedoch sollte eine Tagesdosis von 15 g Gel nicht überschritten und bei längerer Anwendung ein frühzeitiges Abstillen erwogen werden.
  • Stillende dürfen, um eine Aufnahme durch den Säugling zu vermeiden, das Arzneimittel nicht im Brustbereich anwenden.

Anwendung

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:

  • Dolgit ® Schmerzgel wird 3-mal täglich angewendet.
  • Je nach Größe der zu behandelnden schmerzhaften Stelle ist ein 4-10 cm langer Gelstrang entsprechend 2-5 g Gel (100-250 mg Ibuprofen) erforderlich.
  • Die maximale Tagesgesamtdosis beträgt 15 g Gel entsprechend 750 mg Ibuprofen. 
  • Nur zur äußerlichen Anwendung! Nicht einnehmen!
  • Dolgit ® Schmerzgel wird auf die Haut aufgetragen und leicht in die Haut eingerieben.
  • Ein verstärktes Eindringen des Wirkstoffes durch die Haut kann durch Anwendung der Iontophorese (eine besondere Form der Elektrotherapie) erreicht werden. Dabei ist Dolgit ® Schmerzgel unter der Kathode (Minuspol) aufzutragen. Die Stromstärke soll 0,1 - 0,5 mA pro 5 cm² Elektrodenoberfläche betragen, die Anwendungsdauer ca. 10 Minuten. Über die Dauer der Behandlung entscheidet der behandelnde Arzt.
  • In der Regel ist eine Anwendung über 2-3 Wochen ausreichend. Der therapeutische Nutzen einer Anwendung über diesen Zeitraum hinaus ist nicht belegt.
  • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Dolgit® Schmerzgel zu stark oder zu schwach ist.

Was Dolgit ® Schmerzgel enthält:

Der Wirkstoff ist: Ibuprofen 1 g Dolgit® Schmerzgel enthält 50 mg Ibuprofen

  • Die sonstigen Bestandteile sind: Dimethylisosorbid, 2-Propanol, Poloxamer, mittelkettige Triglyceride, Lavendelöl, Bitterorangenblütenöl, gereinigtes Wasser

Hinweis auf Haltbarkeit nach Anbruch:

  • Nach Anbruch des Behältnisses ist Dolgit ® Schmerzgel 6 Monate haltbar.

Wie Dolgit ® Schmerzgel aussieht und Inhalt der Packung:

  • Dolgit ® Schmerzgel ist ein transparentes Gel. Dolgit ® Schmerzgel ist in Packungen mit 20 g, 50 g, 100 g und 150 g Gel erhältlich.

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller

DOLORGIET GmbH & Co.KG


Dolgit ® Schmerzgel - Erfahrungsberichte


Kundenbewertungen Statistik: Dolgit Schmerzgel Erfahrungen 4,6 / 5 Punkte bei 5 Bewertungen von Kunden

Kennen Sie Dolgit ® Schmerzgel? Teilen Sie doch Ihre Erfahrungen mit!

 

 

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren


Cefarheumin ® S Ampullen (100)
99,95 € 1 89,96 € 2
Cefarheumin ® S Ampullen (50)
64,50 € 1 57,41 € 2
aminoplus ® osteo
29,90 € 1 27,81 € 2
Bryaconeel ® Tabletten (250)
31,27 € 1 26,58 € 2
Cefarheumin ® S Ampullen (10)
21,87 € 1 19,68 € 2
Arthri Verlan ®
22,80 € 1 16,87 € 2
Arnica Creme Heel ® S
11,32 € 1 9,51 € 2
Bryaconeel ® Tabletten (50)
9,50 € 1 8,55 € 2
Calcium Sandoz ® forte 500 mg
7,59 € 1 ab 6,07 € 2