Hyaluron HEXAL ® Fertigspritze

Bei Knie- und Hüftgelenkarthrose


Hyaluron HEXAL ®

Zur Behandlung von Knie- und Hüftgelenkarthrose.

1 Stück Fertigspritze | PZN-0772530

Grundpreis: € 36,65 | Ersparnis: € 4,07

Hyaluron Hexal Fertifspritze 5 von 5 bei 1 Bewertung
40,72 € 1

36,65 €

  • verfügbar
  • ca. 1-3 Tage

Wirkung & Gebrauchsinformation


Zur Therapie bei Knie- und Hüftgelenksarthrose, sowie bei Beschwerden im Schulter-, Daumensattel- und Sprunggelenk.

  • Die Behandlung bei Kniearthrose funktioniert besonders gut, weil der Gelenkspalt sehr groß ist und rund drei Milliliter Hyaluronsäure aufnehmen kann.
  • Die Anwendung ist im Frühstadium sinnvoll. Hyaluronsäure ist ein körpereigener Baustein, der die Gelenke "ölt & schmiert" und den Knochenknorpel elastisch hält. Injiziert gelangen die Nährstoffe überall dorthin, wo sie benötigt werden.

Hyaluronsäure ist in allen Körpergeweben zu finden, wobei in der Gelenkflüssigkeit, im Glaskörper sowie in der Haut hohe Konzentrationen vorliegen. Die Gelenkflüssigkeit (Synovia), die sich durch ihren Gehalt an Hyaluronsäure viskoelastisch verhält, kommt in allen Synovialgelenken vor, insbesondere in den großen gewichttragenden Gelenken, wo sie wegen ihrer Schmier- und Pufferfunktionen einen normalen, schmerzfreien Bewegungsablauf ermöglicht.

  • Bei degenerativen Gelenkerkrankungen wie der Osteoarthrose ist die Viskoelastizität der Gelenkflüssigkeit erheblich herabgesetzt, wodurch ihre Schmier- und Pufferfunktionen beeinträchtigt werden.
  • Manche Symptome der Osteoarthrose lassen mittels intraartikulärer Injektionen von hochgereinigter Hyaluronsäure lindern.
  • Nach einem Beahndlungszyklus aus 3-5 Injektionen in die Gelenkhöhle können Schmerzminderung und verbesserte Mobilität des Gelenks über mehrere Monate anhalten. 

 

Hyaluron HEXAL ist eine sterile, nicht pyrogene, 1 %-ige Lösung von Hyaluronsäure, Natriumsalz mit hohem Molekulargewicht zum Einmalgebrauch. Bei der in Hyaluron HEXAL enthaltenen Hyaluronsäure handelt es sich um einen durch bakterielle Fermentation gewonnenen hochgereinigten Extrakt.

Zusammensetzung

  • 1 ml isotonische Injektionslösung enthält 10 mg Hyaluronsäure, Natriumsalz, Natriumchlorid, Natriumdihydrogenphosphat, Natriummonohydrogenphosphat sowie Wasser für Injektionszwecke.

Anwendungsgebiete

  • Hyaluron HEXAL ist angezeigt bei Schmerzen und eingeschränkter Mobilität aufgrund von degenerativen und traumatischen Veränderungen in Synovialgelenken, beispielsweise im Kniegelenk.

Gegenanzeigen

Hyaluron HEXAL darf nicht an Patienten

  • mit bekannter Überempfindlichkeit (Allergie) gegenüber Hyaluronsäure, Natriumsalz, Hyaluronsäurepräparaten oder einem der sonstigen Bestandteile verabreicht werden.
  • wenn im Bereich der Injektionsstelle eine Infektion oder Hauterkrankung besteht.
  • bei schwerer Entzündung oder Infektion des Synovialgelenks kontraindiziert.
  • wenn ein Gelenkersatz nicht durchführbar oder angebracht ist.

 

Schwangerschaft und Stillzeit:

  • Die Sicherheit und Wirksamkeit einer Anwendung von Hyaluron HEXAL bei schwangeren und stillenden Frauen wurden nicht nachgewiesen. Es ist nicht bekannt, ob Hyaluron HEXAL in die Muttermilch übergeht. 

Dosierung und Art der Anwendung

Hyaluron HEXAL ist nur zur Anwendung durch einen Arzt bestimmt. Die Verabreichung muss unter streng aseptischen Bedingungen erfolgen.

  • Hyaluron HEXAL insgesamt 3-5-mal in wöchentlichen Abständen in das betroffene Gelenk injizieren.
  • Es können mehrere Gelenke gleichzeitig behandelt werden.
  • Der positive Effekt eines aus 3-5 intraartikulären Injektionen bestehenden Behandlungszyklus kann je nach Schweregrad der Gelenkerkrankung bis zu 6 Monate anhalten.
  • Falls erforderlich, kann der Behandlungszyklus wiederholt werden.
  • Bei Vorliegen eines Gelenkergusses wird empfohlen, den Erguss vor der Injektion zu reduzieren. 2-3 Tage danach kann die Behandlung mit Hyaluron HEXAL begonnen werden.
  • Wie bei allen invasiven Gelenkbehandlungen sollte der Patient über einen Zeitraum von 48 Stunden nach der intraartikulären Injektion auf anstrengende Tätigkeiten oder längere (d.h. länger als eine Stunde andauernde) belastende Aktivitäten wie Jogging oder Tennis verzichten.

HEXAL AG

Hyaluron Hexal ® - Erfahrungsberichte & Bewertungen


Kundenbewertungen Statistik: 5 / 5 Punkte bei 1 Bewertungen von Kunden

Kennen Sie Hyaluron Hexal ®? Teilen Sie doch ihre Erfahrungen mit!

 

 

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren


Traumeel ® S Tabletten (50)
10,19 € 1 8,28 € 2
Traumeel ® S Tabletten (250)
39,97 € 1 34,89 € 2
Cefarheumin ® S Ampullen (100)
99,95 € 1 89,96 € 2
Cefarheumin ® S Ampullen (50)
64,50 € 1 57,41 € 2
Dolgit ® Schmerzgel (100)
13,28 € 1 10,36 € 2
Voltaflex ® (180)
77,43 € 1 68,13 € 2
Voltaflex ® (30)
18,24 € 1 15,13 € 2
Rheuma Pasc ® Liquidum SL (50)
14,98 € 1 12,88 € 2
Zeel ® comp. N (250)
37,46 € 1 31,84 € 2