Voltaflex ® Tabletten (30)


Bei Arthrose des Kniegelenks


Voltaflex ® (30)

Bei leichter bis mittelschwerer Arthrose des Kniegelens.

30 Tabletten: | PZN 00296029

Voltaflex ® (60) für nur € 25,35

Voltaflex ® (180) für nur € 68,13

NOVARTIS Consumer Health GmbH

Grundpreis/Filmtablette: € 0,54 | Ersparnis: 17%

4 von 5 bei 1 Bewertung
18,24 € 1

15,13 €

  • Momentan nicht lieferbar

Wirkung & Gebrauchsinformationen


Bei dem Wirkstoff Glucosamin handelt es sich um eine Substanz, die im menschlichen Körper auf natürliche Weise vorkommt. Voltaflex ®  enthält diesen körpereigenen s.g. Knorpelnährstoff in hochdosierter Form. Glucosamin stimuliert den Gelenkknorpel, regt die Bildung von Gelenkflüssigkeit an und verbessert so die Gleitfähigkeit der Kniegelenke.

Voltaflex ® (30) wird bei

  • leichter bis mittelschwerer Arthrose des Kniegelenks angewendet.

Im frühen Stadium einer Degeneration des Kniegelenkes

  • verhindert die Behandlung mit Voltaflex den weiteren Knoppelabbau,
  • bekämpft die Ursache von Schmerz und Bewegungseinschränkung.
  • Für Erwachsene und Jugentliche ab 18 Jahren.

Wie ist Voltaflex ® (30) Glucosaminhydrochlorid 750 mg einzunehmen?

  • 1 x täglich 2 Tabletten über mindestens 4 Wochen
  • Mit etwas Flüssigkeit unabhängig von den Mahlzeiten
  • Voltaflex ® (30) ist nicht geeignet für die Sofortbehandlung akuter Schmerzen.

Was enthält Voltaflex?

Eine Filmtablette enthält 625 mg Glucosamin, das entspricht 750 mg Glucosaminhydrochlorid.

Sonstige Bestandteile:

Tablettenkern:

  • Povidon K30; 
  • Hydroxylapatit; 
  • mikrokristalline Cellulose;
  • Crospovidon; 
  • Magnesiumstearat (Ph. Eur.) 

Überzug:

  • Poly(vinylalkohol); 
  • Talkum; 
  • entölte Phospholipide aus Sojabohnen (E322);
  • Macrogol 4000/Macrogol 3000

Farbstoffe:

  • Titandioxid (E171); 
  • Gelborange S, 
  • Aluminiumsalz (E110); 
  • Chinolingelb, 
  • Aluminiumsalz (E104); 
  • Eisen(III)-hydroxid-oxid x H2O (E172).

Voltaflex ® (30) Glucosaminhydrachlorid 750 mg darf nicht eingenommen werden

  • wenn Sie gegen Glucosamin oder einen anderen der sonstigen Bestandteile überempfindlich, allergisch reagieren
  • wenn Sie an einer Allergie gegen Soja, Erdnuss oder gegen Schallentiere leiden.

Voltaflex ® (30) darf nur nach Rücksprache mit dem Arzt eingenommen werden

  • wenn Sie an Diabetis oder einer Glicoseintolleranz leiden
  • wenn Ihre Nieren- oder Leberfunktion eingeschränkt ist
  • wenn Sie an Asthma leiden
  • wenn bei Ihnen bekannte Risikofaktoren für eine Herz-Kreislauf-Erkrankung vorliegen

Weitere Hinweise zur Einnahme von Voltaflex

  • Glucosamin ist nicht geeignet für die Behandlung akuter Schmerzen.
  • Voltaflex ® (30)  Glucosaminhydrochlorid 750 mg sollte während der Schwangerschaft und der Stillzeit nicht eingenommen werden.
  • Wenn die Einnahme von Voltaflex bei Ihnen Müdigkeit oder Schwindelgefühl verursacht, sollten Sie auf das Steuern eines Fahrzeuges oder Bedienen von Maschinen verzichten. Wissenschaftlich Erkenntnisse diesbezüglich liegen nicht vor.
  • Wie alle Arzneimittel kann Voltaflex ® (30)  Glucosaminhydrochlorid 750 mg Nebenwirkungen habe, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.
  • Bitte die Packungsbeilage beachten!
  • Die Filmtabletten sind länglich, gelb und mit „V“ gekennzeichnet.

Hersteller

Novartis Consumer Health GmbH

Voltaflex ® (30) - Erfahrungsberichte & Bewertungen


Kundenbewertungen Statistik: Voltaflex bestellen 4 / 5 Punkte bei 3 Bewertungen von Kunden der Pallas Apotheke

Kennen Sie Voltaflex? Teilen Sie doch Ihre Erfahrung mit!

 

 

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren


Traumeel ® S Tabletten (50)
10,19 € 1 8,28 € 2
Traumeel ® S Tabletten (250)
39,97 € 1 34,89 € 2
Cefarheumin ® S Ampullen (100)
99,95 € 1 89,96 € 2
Cefarheumin ® S Ampullen (50)
64,50 € 1 57,41 € 2
Dolgit ® Schmerzgel (100)
13,28 € 1 10,36 € 2
Voltaflex ® (180)
77,43 € 1 68,13 € 2
Voltaflex ® (30)
18,24 € 1 15,13 € 2
Rheuma Pasc ® Liquidum SL (50)
14,98 € 1 12,88 € 2