Zeel ® comp. N Tabletten (250)


Bei rheumatischen Gelenkbeschwerden, z.B. Arthrose


Zeel ® comp. N (250)

Homoöpatisches Mittel gegen rheumatische Gelenkbeschwerden.

250 Tabletten | PZN-02464175

Zeel ® comp. N Tabletten (100) für nur € 16,03

Biologische Heilmittel Heel GmbH

Grundpreis/Stück: € 0,13 | Ersparnis: 15 %

Zeel comp N Tabletten 250 4 von 5 bei 1 Bewertung
37,46 € 1

31,84 €

  • verfügbar
  • ca. 1-3 Tage

Wirkung & Gebrauchsinformationen


Wie kann Zeel comp N (250) Ihnen helfen?

  • Mit Zeel comp N (250) ist eine Modulation der Schmerz- und Entzündungszustände möglich.
  • Die Therapie mit Zeel comp N (250) ist eine sogenannte Regulationstherapie – sie soll den Körper bei der Selbstheilung unterstützen.
  • Gerade bei der chronischen Verlaufsform wird das Arzneimittel durch Ihren Arzt zur regelmäßigen Anwendung verordnet. Besprechen Sie mit Ihrem Arzt auch das für Sie passende Bewegungs- und Ernährungsprogramm.

Wirkungsweise der Bestandteile von Zeel comp. N  (250)

  • Zeel comp. N (250) ist ein homöopathisches Komplexmittel. Das heißt, verschiedene natürliche Inhaltsstoffe werden so kombiniert, dass sie sich gegenseitig in ihrer Wirkung ergänzen.
  • Während sich die Wirkung von Sanguinaria gemäß dem homöopathischen Arzneimittelbild auf rheumatische Schmerzen erstreckt, lindert Arnica Beschwerden nach Überlastung des Bewegungsapparates.
  • In Kombination mit Sulfur, dessen homöopathisches Arzneimittelbild sich gegen chronische rheumatische Beschwerden richtet, lindert Solanum dulcamara vor allem Gelenkentzündungen, die sich bei Kälte und Nässe verschlimmern.
  • Rhus toxicodendron bessert den für Arthrose typischen Anlaufschmerz und die Morgensteifigkeit, da es eine regulierende Wirkung auf Schmerzen an Gelenken, Sehnen und Knochen hat.

Indikation:

Homöopathisches Arzneimittel bei Erkrankungen des Bewegungsapparates

Anwendungsgebiete:

Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören:

  • Rheumatische Gelenkbeschwerden.

Hinweis:

  • Bei akuten Zuständen, die z.B. mit Rötung, Schwellung oder Überwärmung von Gelenken einhergehen sowie andauernden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden.

Gegenanzeigen:

  • Bei Überempfindlichkeit gegen Giftsumachgewächse, gegen Arnika und andere Korbblütler nicht anwenden.
  • Bei bestehenden Lebererkrankungen oder solchen in der Vorgeschichte und/oder gleichzeitiger Anwendung leberschädigender Stoffe soll das Arzneimittel nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden. Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung:

Anwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit:

  • Aufgrund des Bestandteils kanadische Blutwurz (Sanguinaria canadensis) soll das Arzneimittel in Schwangerschaft und Stillzeit nicht angewendet werden.
  • Zur Anwendung dieses Arzneimittels bei Kindern liegen keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vor. Es sollte deshalb bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren nur nach Rücksprache mit dem Kinderarzt angewendet werden.

Wechselwirkungen:

  • Keine bekannt.

Allgemeiner Hinweis:

  • Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Falls Sie sonstige Arzneimittel einnehmen, fragen Sie Ihren Arzt.

Warnhinweise:

  • Dieses Arzneimittel enthält Lactose. Bitte nehmen Sie Zeel comp. N (250) daher erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden.
  • 1 Tablette = 0,025 BE.

Dosierung und Art der Anwendung:

Soweit nicht anders verordnet,

Erwachsene:

  • 3-mal täglich 1 Tablette im Mund zergehen lassen.
  • Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit angewendet werden.

Nebenwirkungen:

  • In Einzelfällen sind während der Behandlung mit sanguinarinhaltigen Arzneimitteln Anstiege der Leberfunktionswerte (Transaminasen) und des Bilirubins bis hin zu einer arzneimittelbedingten Gelbsucht (medikamentös-toxische Hepatitis) beobachtet worden, die sich nach Absetzen des Präparates wieder zurückbildet.
  • Sehr selten können – auch einige Tage nach der Anwendung des Arzneimittels – Magen-Darm- Beschwerden oder Hautreaktionen auftreten.

Hinweis:

  • Bei der Anwendung eines homöopathischen Arzneimittels können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt befragen.

Zusammensetzung:

In einer Tablette sind verarbeitet:

  • Wirkstoffe: Rhus toxicodendron Dil. D2 1,0 mg, Solanum dulcamara Dil. D2 0,3 mg, Sulfur Dil. D6 0,75 mg, Arnica montana Dil. D2 0,5 mg, Sanguinaria canadensis Dil. D4 0,45 mg.

Sonstige Bestandteile:

  • Lactose-Monohydrat, Magnesiumstearat (Ph.Eur.).

Packungsgrößen: 100 und 250 Tabletten

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller:

Biologische Heilmittel Heel GmbH

Zeel ® comp. N Tabletten (250) - Erfahrungsberichte & Bewertungen


Kundenbewertungen Statistik: Zeel Tabletten 4 / 5 Punkte bei 1 Bewertung von Kunden

Kennen Sie Zeel ® comp. N Tabletten (250)?  Teilen Sie doch Ihre Erfahrungen mit!

 

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren