Hepa-Merz ® Granulat 6000

Bei gestörter Entgiftungsleistung der Leber


Hepa Merz ® Granulat 6000

Bei gestörter Entgiftungsleistung der Leber und dadurch auftretende Gehirnfunktions- u. Bewusstseinsstörungen.

Hepa Merz 6000 kaufen 5 von 5 bei 1 Bewertung

30 Stück Granulat | PZN-07469993

100 Stück Granulat | PZN-07470016

Grundpreis/Beutel: € 2,33 | Ersparnis: 10%

96,85 € 1

92,01 €

  • verfügbar
  • ca. 1-3 Tage

Wirkung & Gebrauchsinformationen


Hepa-Merz ® Granulat 6000

  • ist ein Arzneimittel zur Stimulierung der Ammoniakentgiftung durch Steigerung der Harnstoffsynthese in der Leber. Weiterhin dient es der Ammoniakentgiftung im Gewebe, also außerhalb der Leber (extrahepatisch).

Hepa-Merz ® Gran. 6000 wird angewendet

  • zur Behandlung von Begleit- und Folgeerkrankungen auf Grund gestörter Entgiftungsleistung der Leber (z. B. bei Leberzirrhose) mit den Symptomen der latenten und manifesten hepatischen Enzephalopathie.

Hepa-Merz ® Granulat 6000 darf nicht eingenommen/ angewendet werden

  • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Ornithinaspartat, Gelborange S (E 110) oder einen der sonstigen Bestandteile von Hepa-Merz ® sind
  • wenn Sie unter stärkerer Nierenfunktionsstörung (Niereninsuffizienz) leiden. Als Richtwert kann ein Serumkreatininwert über 3 mg/100 ml gelten.

Besondere Vorsicht bei der Einnahme/Anwendung von Hepa-Merz ® Granulat 6000 ist erforderlich:

  • Für den Einsatz bei Kindern liegen bislang keine Daten vor.

Bei Einnahme/Anwendung von Hepa-Merz ® Granulat 6000 mit anderen Arzneimitteln:

  • Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt. Bislang sind keine Wechselwirkungen bekannt.

Schwangerschaft und Stillzeit

  • Die Sicherheit einer Anwendung von Hepa-Merz ® Granulat 6000 in der Schwangerschaft ist nicht belegt. Wenn Sie schwanger sind, sollten Sie Hepa-Merz ® Granulat 6000 daher nur auf Anordnung Ihres Arztes einnehmen.
  • Es ist nicht bekannt, ob der Wirkstoff aus Hepa-Merz ® Granulat 6000 in die Muttermilch übergeht. Sie sollten daher während der Stillzeit Hepa-Merz ® Granulat 6000 nur auf Anordnung Ihres Arztes einnehmen. Fragen Sie vor der Einnahme/Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandteile von Hepa-Merz ® Granulat 6000

  • Dieses Arzneimittel enthält Fructose. Bitte nehmen/ wenden Sie Hepa-Merz ® Granulat 6000 erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein/an, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden.
  • 1 Beutel Granulat enthält 2,26 g Fructose, entsprechend ca. 0,22 Broteinheiten (BE). Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie dies berücksichtigen.
  • Hepa-Merz ® Granulat 6000 kann bei Dauergebrauch schädlich für die Zähne sein (Karies).

Dosierung

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:

  • bis zu 3mal täglich den Inhalt von 1 Beutel Hepa-Merz ® Granulat 6000 gelöst einnehmen.

Art der Anwendung:

  • Hepa-Merz ® Granulat 6000 wird in reichlich Flüssigkeit (z. B. ein Glas Wasser, Tee oder Saft) gelöst zu den Mahlzeiten oder im Anschluss daran eingenommen.

Mögliche Nebenwirkungen:

Gelegentlich: Übelkeit, Erbrechen, Magenschmerzen, Blähungen, Durchfall

Sehr selten: Gliederschmerzen

  • Diese Nebenwirkungen sind jedoch im allgemeinen vorübergehend und erfordern kein Absetzen des Arzneimittels.
  • Hepa-Merz ® Granulat 6000 enthält den Farbstoff Gelborange S (E 110). Gelborange S kann allergische Reaktionen hervorrufen. Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind.

Was Hepa-Merz ® Granulat 6000 enthält:

Der Wirkstoff ist Ornithinaspartat.

  • 1 Beutel mit 10 g zur Herstellung einer Lösung zum Einnehmen enthält 6,0 g Ornithinaspartat.

Die sonstigen Bestandteile sind:

  • Citronensäure, Saccharin-Natrium, Natriumcyclamat, Fructose, Povidon 25, Aromastoffe, Gelborange S (E 110).

Wie Hepa-Merz ® Granulat 6000 aussieht und Inhalt der Packung:

  • Hepa-Merz ® Granulat 6000 ist ein orangefarbenes Pulver.
  • Hepa-Merz ® Granulat 6000 ist in Packungsgrößen mit 30 Beuteln Granulat zur Herstellung einer Lösung zum Einnehmen (N 1) und 100 Beuteln Granulat zur Herstellung einer Lösung zum Einnehmen (N 3) erhältlich.

Pharmazeutischer Unternehmer

MerzPharma GmbH

Hepa-Merz ® - Erfahrungsberichte & Bewertungen


Kundenbewertungen Statistik: Hepa Merz 6000 Erfahrungen 5 / 5 Punkte bei 1 Bewertung von Kunden

Kennen Sie HEPA-MERZ ® Granulat 6000?  Teilen Sie doch Ihre Erfahrungen mit!

 

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren


Antioxidans E Hevert ®
21,46 € 1 18,24 € 2
Aristochol ® Gallekapseln
6,00 € 1 ab 4,98 € 2
Bilisan ® duo
28,95 € 1 25,48 € 2
Cefasilymarin ® Filmtabletten
31,96 € 1 ab 27,49 € 2
Cholo 2 Injektopas ® SL (10)
14,98 € 1 12,73 € 2
Cholo 2 Injektopas ® SL (100)
86,98 € 1 73,93 € 2
Divalol ® Galletropfen
5,75 € 1 5,29 € 2
Essentiale ® Kapseln 300 mg (250)
161,90 € 1 142,47 € 2
Hepa Merz ® Granulat 6000
96,85 € 1 ab 92,01 € 2

Alles für den Urlaub

 

Reiseapotheke > Medikamente, Reisetabletten, Sonnenschutz
Was gehört in die Reiseapotheke ?

Urlaub ist am schönsten, wenn man sich auf nichts Andere konzentrieren muss, außer auf die Erholung. Mit einer gut bedachten Reiseapotheke können Sie sich gegen die häufigsten Erkrankungen im Urlaub wappnen.

HIER finden Sie unsere Angebote. Gute Reise!

 

Top Shops

Unsere Kunden kaufen oft

 

 

HINWEIS: Die Kurzinformationen zu den Medikamenten auf pallas-apotheke.de ersetzen nicht die persönliche Diagnose durch einen Arzt oder die Beratung durch einen Apotheker. Sie stellen keine Empfehlung oder Werbung von Präparaten dar und dürfen nicht zur Eigendiagnosen bzw. Eigenmedikation verwendet werden. Bevor Sie mit der Einnahme beginnen, lesen Sie die Packungsbeilage sorgfältig durch. 

Pallas Apotheke

Hangweg 19, 44575 Castrop-Rauxel

Telefon: + 49-2305-1604