Weleda Hepatodoron ® Tabletten

Zur Unterstützung der Tätigkeit der Leber


Hepatodoron ® Tabletten

Pflanzliches Arzneimittel zur Anregung der Tätigkeit der Leber.

200 Tabletten | PZN-00761710

Grundpreis/Stück: 0,12 | Ersparnis: 18%

28,05 € 1

22,99 €

  • verfügbar
  • ca. 1-3 Tage

Wirkung & Gebrauchsinformationen


 Hepatodoron Tabletten regulieren eine beeinträchtigte Leberfunktion und harmonisieren dort die Auf- und Abbauprozesse. Die Blätter der Weinrebe und der Walderdbeere werden zusammen zum anthroposophischen Arzneimittel Hepatodoron verarbeitet und zur Anregung der Lebertätigkeit eingesetzt.

  • Hepatodoron ® Tabletten sind ein Basistherapeutikum zur Anregung und Wiederherstellung eines gesunden Gleichgewichtes der Leberfunktionen.
  • Hepatodoron ® wirkt regulierend und stärkend auf die Lebertätigkeit.
  • Die Tabletten können auch unterstützend während eines Ausleitungsprozesses von Schadstoffen eingesetzt werden.
  • Hepatodoron ® fördert regenerative Prozesse, sowohl bei chronisch-entzündlichen und degenerativen, als auch mit Verstopfung und Ekzemen einhergehenden Lebererkrankungen.
  • Um diese Wirkung zu erzielen, ist eine langzeitige, regelmäßige, mindestens abendliche Einnahme über mehr als vier Wochen erforderlich.
  • Dabei ist es empfehlenswert, die Tabletten gründlich zu zerkauen oder sie im Mund zergehen zu lassen.
  • Der entstehende leicht bittere Geschmack fördert eine gesunde Verdauungsaktivität in den oberen Stoffwechselorganen.
  • Hepatodoron ® ist auch für Säuglinge und Kleinkinder geeignet.

Das rein pflanzliche Arzneimittel besteht aus den Blättern der Walderdbeere und der Weinrebe, die gemeinsam zum anthroposophischen Arzneimittel Hepatodoron ® verarbeitet werden.

Was ist Hepatodoron ® und wofür wird es angewendet?

  • Hepatodoron ® ist ein anthroposophisches Arzneimittel bei Erkrankungen der Verdauungsorgane.

Anwendungsgebiete

  • Gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis gehört zu den Anwendungsgebieten die Anregung der Lebertätigkeit, als Basistherapie bei Lebererkrankungen, auch bei chronisch-entzündlichen und degenerativen Formen, auch mit Verstopfung und Ekzemen.

Hepatodoron ® darf nicht angewendet werden,

  • wenn Sie überempfindlich gegenüber Weizenstärke, Erdbeeren (Fragaria vesca) oder einem der sonstigen Bestandteile von Hepatodoron ® sind.

Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung

  • Lebererkrankungen bedürfen grundsätzlich der Abklärung und Überwachung durch den Arzt.
  • Eine Arzneimitteltherapie ersetzt nicht die Vermeidung der die Leber schädigenden Ursachen (z.B. Alkohol).

Schwangerschaft und Stillzeit

  • Wie alle Arzneimittel sollten Hepatodoron ® Tabletten in Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden.

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln

  • Keine bekannt
  • Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen bzw. vor kurzem eingenommen haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.

Wichtige Informationen über bestimmte Bestandteile von Hepatodoron ®

  • Dieses Arzneimittel enthält Lactose.
  • Bitte nehmen Sie es daher erst nach Rücksprache mit Ihrem Arein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden.
  • Weizenstärke kann geringe Mengen an Gluten enthalten, die aber auch für Patienten, die an Zöliakie leiden, als verträglich gelten.

Wie ist Hepatodoron ® einzunehmen?

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Einzeldosis:

  • Für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren: 1 – 2 Tabletten,
  • für Kinder von 6 bis 12 Jahren: 1 Tablette,
  • für Säuglinge und Kleinkinder bis zu 6 Jahren: 1/2 Tablette.
  • Hepatodoron ® Tabletten werden 1 – 3 mal täglich gut zerkaut vor dem Essen eingenommen.
  • Säuglinge und Kleinkinder bis zu 3 Jahren erhalten die Tabletten in zerdrückter Form.

Dauer der Anwendung

  • Die Dauer der Behandlung von chronischen Krankheiten erfordert eine Absprache mit dem Arzt.

Wenn Sie die Einnahme von Hepatodoron ® vergessen haben:

  • Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben.
  • Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich bei der Anwendung dieses Arzneimittels nicht ganz sicher sind.

Zusammensetzung

1 Tablette enthält:

Wirkstoffe:

  • Fragaria vesca, Folium sicc. 40 mg / Vitis vinifera, Folium sicc. 40 mg.

Sonstige Bestandteile:

  • Lactose-Monohydrat, Weizenstärke, Calciumbehenat.

Darreichungsform und Packungsgröße: 200 Tabletten

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller

Weleda AG

Hepatodoron ®- Erfahrungsberichte & Bewertungen


Kennen Sie HEPATODORON ®?  Teilen Sie doch Ihre Erfahrungen mit!

 

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren


Hepar SL ® forte 600 mg
13,95 € 1 ab 11,85 € 2
Hepar-Hevert ® Lebertabletten SL
8,58 € 1 ab 7,29 € 2
Silymarin AL
11,84 € 1 ab 9,35 € 2
Legalon ® forte Madaus
50,08 € 1 ab 42,57 € 2
Heparstad ® Hartkapseln
8,78 € 1 ab 7,19 € 2
Hepar-POS ®
17,05 € 1 ab 14,49 € 2
Natu hepa ® 600 mg
9,70 € 1 ab 8,25 € 2
metahepat Ampullen
7,50 € 1 6,41 € 2
Aristochol ® Gallekapseln
6,00 € 1 ab 4,98 € 2
Divalol ® Galletropfen
5,75 € 1 5,29 € 2