Posterine ® Salbe (25 g)

Bei Entzündungen und Hautverletzungen im Analbereich


Posterine ® Salbe (25)

Zur Linderung von Juckreiz, Nässen und Brennen, bei Hautverletzungen im Analbereich.

25g Salbe | PZN-06876348

Posterine ® Zäpfchen (10) für nur € 8,46

Grundpreis/100g: € 44,77 | Ersparnis: 20 %

Posterine Salbe kaufen 4 von 5 bei 1 Bewertung
13,99 € 1

11,18 €

  • verfügbar
  • ca. 1-3 Tage

Posterine mit Hamamelis ist eine pflanzliche Alternative zu Hämorrhoidenmitteln mit Lokalanästhetika (lokale Betäubung). Das Präparat lindert Juckreiz, Brennen und Nässen bei Hämorrhoidenleiden.

  • Posterine Salbe hilft zusätzlich bei Entzündungen und Hautverletzungen im Afterbereich. 
  • Posterine Zäpfchen bessern auch Schleimhautentzündungen im Analkanal.
Posterine ® Zäpfchen günstig kaufen
Posterine ® Zäpfchen

Posterine Salbe und Zäpfchen enthalten ein Extrakt, das aus den Blättern der Pflanze Hamamelis virginiana L. gewonnen wird. Die Pflanze ist auch als Virginischer Zauberstrauch oder Zauberhasel bekannt. Die Indianer Nordamerikas haben die Blätter und Rinde der Hamamelis virginiana L. schon früh zur Behandlung blutender Wunden und Entzündungen benutzt. Hauptbestandteil des Hamamelis - Extrakts sind Gerbstoffe, vor allem Gallotannine. Sie sorgen für die entzündungshemmende, zusammenziehende (adstringierende) und blutungsstillende Wirkung.

 

Wirkung & Gebrauchsinformation


200 mg/g Salbe

Wirkstoff: Fluidextrakt aus Hamamelisblättern (1 : 2), Auszugsmittel: Ethanol 60 % (V/V)

Posterine ist ein pflanzliches Hämorrhoidennmittel und wird angewendet

  • zur Linderung von Juckreiz, Nässen und Brennen in den Anfangsstadien von Hämorrhoidenleiden sowie bei Entzündungen (z. B. Analekzem) und oberflächlichen Hautverletzungen im Analbereich.

Was müssen Sie vor der Anwendung von Posterine beachten?

Posterine Salbe darf nicht angewendet werden

  • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Hamamelis, Wollwachs oder einen der sonstigen Bestandteile von Posterine Salbe sind. 

Besondere Vorsicht bei der Anwendung von Posterine ist erforderlich

  • Bei Pilzbefall ist die zusätzliche Anwendung eines lokal wirksamen Mittels gegen Pilzinfektionen erforderlich. Bei fortgeschrittenen Hämorrhoidenleiden und sonstigen tastbaren äußerlichen Veränderungen in der Analregion ist ein Arzt aufzusuchen.
  • Bei der Behandlung mit Posterine kann es wegen der Hilfsstoffe Paraffin und Weißes Vaselin (Salbe), bzw. mikrokristalline Kohlenwasserstoffe (Zäpfchen) bei gleichzeitiger Anwendung von Kondomen aus Latex zu einer Verminderung der Reißfestigkeit und damit zur Beeinträchtigung der Sicherheit solcher Kondome kommen.

Kinder

  • Zur Anwendung des Arzneimittels bei Kindern liegen keine ausreichenden Untersuchungen vor. Posterine Salbe sollte daher bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet werden. 

Schwangerschaft und Stillzeit

  • Zur Anwendung dieses Arzneimittels in Schwangerschaft und Stillzeit liegen keine Erfahrungen vor. Die Anwendung sollte wegen des Gerbstoffgehaltes nur nach Rücksprache mit dem Arzt erfolgen. Die Behandlungsdauer sollte maximal 2 Wochen betragen.

Geeignet für die Anwendung in der Schwangerschaft: 

Posterisan ® Protect Salbe

Posterisan ® Protect Salbe mit Analdehner

Posterisan ® Protect Zäpfchen

Posterisan ® Protect Zäpfchen mit Haemotamps

Posterisan ® Protect Kombipackung

Anwendung

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:

  • Gewöhnlich wird Posterine Salbe 2-mal täglich angewendet. Bei stärkeren Beschwerden kann die Salbe zeitweise auch häufiger angewendet werden. Die Menge richtet sich nach der Größe der zu behandelnden Haut- und Schleimhautpartien.
  • Morgens und abends, möglichst nach der Stuhlentleerung.

Was Posterine Salbe enthält:

Der Wirkstoff ist ein Fluidextrakt aus Hamamelisblättern (1 : 2), Auszugsmittel: Ethanol 60 % (V/V).

  • 1 g Posterine Salbe enthält 200 mg Fluidextrakt aus Hamamelisblättern (1 : 2), Auszugsmittel: Ethanol 60 % (V/V).

Die sonstigen Bestandteile sind:

  • Citronensäure-Monohydrat, (Pentaerythrit, octadecanol) [alkan (C12 - C18) oat, citrat] – Mikrokristalline Kohlenwasserstoffe – Glycerolmonooleat – Aluminiumstearat – Propylenglycol (40:30:22,5:5:2,5) (enth. Butylhydroxyanisol), Glycerolmono(palmitat, stearat), Isopropylmyristat (Ph. Eur.), Natriumcitrat 2H2O, Dünnflüssiges Paraffin, Weißes Vaselin, Wollwachs (enth. Butylhydroxytoluol).

Posterine Salbe ist eine hellbraune Salbe.

  • Posterine Salbe ist in Packungen zu 25 g Salbe und Applikator erhältlich.

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller

DR. KADE Pharmazeutische Fabrik GmbH

Posterine ® - Erfahrungsberichte & Bewertung


Kennen Sie Posterine ®? Teilen Sie doch Ihre Erfahrungen mit!

 

 

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren


ELACUR ® M hot Creme (50g)
7,38 € 1 6,49 € 2
Orthomol tendo 30er
65,20 € 1 54,77 € 2
Arthri Verlan ®
22,80 € 1 16,87 € 2
Calendula Wundsalbe WELEDA ®
13,57 € 1 10,94 € 2
Posterine ® Zäpfchen (10)
9,97 € 1 8,46 € 2
Kamillosan ® Konzentrat
10,98 € 1 8,69 € 2
ELACUR ® M hot Creme (100)
11,64 € 1 10,24 € 2
Voltaren ® Spray
13,60 € 1 10,88 € 2