Posterisan ® akut mit Lidocain (10 Zäpfchen)

Bei Hämorriden, Analfissuren & Analfisteln


Posterisan ® akut Zäpfchen (10)

Bei Hämorrhoiden, Analfissuren, Analfisteln, Abszessen und Mastdarmentzündung.

10 Zäpfchen | PZN-04957893

Posterisan ® akut Zäpfchen (20) für nur € 13,59

Grundpreis/Stück: € 0,80 | Ersparnis: 20%

Posterisan akut Zäpfchen 10 5 von 5 bei 4 Bewertungen
9,97 € 1

7,98 €

  • verfügbar
  • ca. 1-3 Tage

Wirkung & Gebrauchsinformation


Hämorrhoidenleiden - Symptome: Juckreiz, Brennen u. Nässen, Nachschmieren von Stuhl, hellrote Blutauflagerungen auf dem Stuhl und am Toilettenpapier bzw. in der Unterwäsche, ein Gefühl der unvollständigen Stuhlentleerung.

 

Posterisan akut mit Lidocain Zäpfchen (10) enthält ein lokal wirksames Schmerzmittel (Lokalanästhetikum) und dient zur Behandlung von juckenden und schmerzenden Beschwerden im Afterbereich.

Posterisan akut mit Lidocain wird angewendet zur

  • Behandlung von Juckreiz und Schmerzen im Afterbereich bei Hämorridenleiden, Afterrissen (Analfissuren), Analfisteln und Abszessen sowie Mastdarmentzündung (Proktitis),
  • symptomatischen Behandlung vor und nach Untersuchungen und Operationen im Afterbereich.

Posterisan akut mit Lidocain darf nicht angewendet werden

  • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Lidocain oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels sind.

Bei Pilzbefall ist die zusätzliche Anwendung eines lokal wirksamen Mittels gegen Pilzinfektionen erforderlich.

Schwangerschaft und Stillzeit

  • Es gibt keinen Hinweis dafür, dass Lidocain, der Wirkstoff dieses Arzneimittels, in die Placenta oder in die Muttermilch übergeht. Bisher sind auch keine fruchtschädigenden Wirkungen bekannt. Dennoch sollte Posterisan akut mit Lidocain wie alle Medikamente während der Schwangerschaft und Stillzeit nur nach strenger ärztlicher Anweisung angewendet werden.

Anwendung

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:

  • Gewöhnlich wird 2-mal täglich jeweils 1 Zäpfchen (60 mg Lidocain) angewendet.

Art der Anwendung

  • Die Zäpfchen werden morgens und abends, möglichst nach der Stuhlentleerung, tief in den After eingeführt.

Hinweis:

  • Da es bei der Anwendung von Cremes, Salben und Zäpfchen im Afterbereich zu einer Verschmutzung der Wäsche kommen kann, empfiehlt sich als Wäscheschutz eine Analvorlage.

Was Posterisan akut mit Lidocain enthält:

Der Wirkstoff ist Lidocain.

  • 1 Zäpfchen enthält 60 mg Lidocain.
  • Der sonstige Bestandteil ist Hartfett.

Wie Posterisan akut mit Lidocain aussieht und Inhalt der Packung

  • Posterisan akut mit Lidocain gibt es als weiße Zäpfchen und als weiße Zäpfchen mit Mulleinlage.

Alternativ: Posterisan ® akut Salbe

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller

Dr. Kade Pharmazeutische Fabrik GmbH

Posterisan ® akut Zäpfchen - Erfahrungsberichte


Kundenbewertungen Statistik: Posterisan akut Zäpfchen günstig 5 / 5 Punkte bei 4 Bewertungen von Kunden
Posterisan ® akut mit Lidocain Erfahrungsbericht von alexmaria vom 17-10-2016: "Seit meiner Entbindung habe ich Hämorrhoiden. In dieser langen Zeit habe ich schon alles, was es auf dem Markt gibt, ausprobiert. Erst seitdem ich Posterisan akut benutze, kann ich alles essen, ohne Angst zu haben, dass ich nachher nicht ausgehen oder einschlafen kann. Die Salbe hat betäubende Wirkung, der Juckreiz verschwindet buchstäblich in Sekunden. Die Zäpfchen habe ich immer in der Tasche, wenn ich unterwegs bin. Der Preis ist angemessen. Empfehlenswert." Bewertung: 5/5

Kennen Sie Posterisan ® akut Zäpfchen? Teilen Sie doch Ihre Erfahrungen mit!

 

 

 

 

 

Posterisan ® akut Zäpfchen - Das könnte Sie auch interessieren


Alles für den Urlaub

 

Reiseapotheke > Medikamente, Reisetabletten, Sonnenschutz
Was gehört in die Reiseapotheke ?

Urlaub ist am schönsten, wenn man sich auf nichts Andere konzentrieren muss, außer auf die Erholung. Mit einer gut bedachten Reiseapotheke können Sie sich gegen die häufigsten Erkrankungen im Urlaub wappnen.

HIER finden Sie unsere Angebote. Gute Reise!

 

Top Shops

Unsere Kunden kaufen oft

 

 

HINWEIS: Die Kurzinformationen zu den Medikamenten auf pallas-apotheke.de ersetzen nicht die persönliche Diagnose durch einen Arzt oder die Beratung durch einen Apotheker. Sie stellen keine Empfehlung oder Werbung von Präparaten dar und dürfen nicht zur Eigendiagnosen bzw. Eigenmedikation verwendet werden. Bevor Sie mit der Einnahme beginnen, lesen Sie die Packungsbeilage sorgfältig durch. 

Pallas Apotheke

Hangweg 19, 44575 Castrop-Rauxel

Telefon: + 49-2305-1604