Canephron ® N Tropfen pflanzlich

Bei entzündlichen Erkrankungen der ableitenden Harnwege


Canephron ® N Tropfen

Bei Blasenentzündung und Reizblase.

100 ml Tropfen | PZN-04569197

Bionorica SE

Grundpreis/Stück: 11,77 | Ersparnis: 22%

Canephron N Tropfen kaufen 5 von 5 bei 4 Bewertungen
14,70 € 1

11,23 €

  • verfügbar
  • ca. 1-3 Tage

Wirkung & Gebrauchsinformationen


CANEPHRON ® N ist ein traditionelles, pflanzliches Arzneimittel, das bei Blasenentzündung und Reizblase bereits eine langjährige Anwendung findet.

Seine Wirksamkeit verdankt Canephron ® N den natürlichen Heilkräften von Rosmarinblättern, Liebstöckelwurzel und Tausendgüldenkraut.

  • Rosmarin wird in der Naturheilkunde zur Anregung des Gallen- und Harnflusses und zur Entblähung verwendet.
  • Wirkstoffe aus der Liebstöckelwurzel werden vor allem wegen ihres harntreibenden und krampflösenden Effekts geschätzt.
  • Tausendgüldenkraut findet wegen seiner harntreibenden, desinfizierenden und entzündungshemmenden Wirkung traditionell bei Erkrankungen des Harntraktes Anwendung.

Diese Kombination aus Rosmarinblättern, Liebstöckelwurzel und Tausendgüldenkraut wirkt

  • antibakteriell
  • durchspülend
  • entzündungshemmend und entspannt die Harnblase.

Canephron ® N wird

  • zur unterstützenden Behandlung und zur Ergänzung spezifischer Maßnahmen bei leichten Beschwerden im Rahmen von entzündlichen Erkrankungen der ableitenden Harnwege;
  • zur Durchspülung der Harnwege zur Verminderung der Ablagerung von Nierengrieß angewendet.

Durch die krampflösenden, entzündungshemmenden und reizlindernden Eigenschaften von Canephron ® N wird

  • die Wirkung eines Antibiotikums sinnvoll ergänzt. Dies unterstützt den Heilungsprozess.
  • Canephron ® N kann mit jedem Antibiotikum kombiniert werden. Hinweise auf Wechselwirkungen liegen nicht vor.

100 ml Flüssigkeit zum Einnehmen enthalten einen Auszug (1:56) aus 1,8 g einer Mischung von Rosmarinblättern, Liebstöckelwurzel und Tausendgüldenkraut (1:1:1); 1. AZM: Ethanol 59% (V/V), 2.-4. AZM: gereinigtes Wasser.

  • Canephron ® N Tropfen enthalten 19 Vol.-% Alkohol

Sonstige Bestandteile: Keine.

Wie werden Canephron ® N Tropfen eingenommen?


Heranwachsende ab 12 Jahren und Erwachsene:

  • 3 x täglich 5 ml Tropfen mit Flüssigkeit einnehmen. 
  • Auf reichliche Flüssigkeitszufuhr ist zu achten.

Canephron ® N ist zur Langzeittherapie geeignet, dies sollte jedoch nur unter ärztlicher Überwachung erfolgen.

Was ist vor der Einnahme zu beachten?


Canephron ® N Tropfen darf nicht eingenommen werden

  • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber Tausendgüldenkraut, Liebstöckelwurzel, Rosmarinblättern oder einem der sonstigen Bestandteile von Canephron N Tropfen sind (sonstige Bestandteile siehe unter
  • bei Magengeschwüren
  • bei Überempfindlichkeit gegenüber Tausendgüldenkraut, Liebstöckelwurzel, Rosmarinblättern oder einem der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels,
  • bei entzündlichen Nierenerkrankungen sowie bei eingeschränkter Nierenfunktion
  • bei Ödemen infolge eingeschränkter Herz- oder Nierenfunktion.

Besondere Vorsicht bei der Einnahme von Canephron N Tropfen ist erforderlich:

  • Bei Blut im Urin, Beschwerden beim Wasserlassen und akuter Harnverhaltung ist unverzüglich ein Arzt aufzusuchen.

Kinder:

  • Canephron N Tropfen soll  bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet werden.

Schwangerschaft und Stillzeit

  • Aufgrund des Alkoholgehaltes der Tropfen sollte das Arzneimittel in der Schwangerschaft und Stillzeit nicht angewendet werden, da keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vorliegen.

Laktoseintoleranz

  • Canephron ® N Tropfen sind laktosefrei.

Wie Canephron N Tropfen aussehen und Inhalt der Packung:

  • Gelbbraune Flüssigkeit zum Einnehmen in Packungen mit 50 ml (N1), 100 ml (N1) und 200 ml (Klinikpackung).
  • Es werden möglicherweise nicht alle Packungsgrößen in den Verkehr gebracht.

Packungsbeilage beachten!

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller:

BIONORICA AG

Canephron ® N Tropfen - Erfahrungsberichte


Kundenbewertungen Statistik: Canephron N Tropfen Bionorica 4,5 / 5 Punkte bei 4 Bewertungen von Kunden
Erfahrungsbericht für Canephron ® N Tropfen "Ich habe sehr oft Blasenentzündungen und nehme immer Canephron N ein. Keine Nebenwirkungen. Sehr gut wirkendes und gut verträglich." Bewertung: 5/5

Kennen Sie Canephron ® N Tropfen? Teilen Sie Ihre Erfahrung mit!

 

 

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren


Canephron ® N Dragees
18,35 € 1 ab 14,13 € 2
Blanel ®
25,64 € 1 ab 22,82 € 2
Acimol ® mit pH-Teststreifen
4,08 € 1 ab 3,25 € 2
Canephron ® N Tropfen
14,70 € 1 11,23 € 2
Cysto Hevert ® Tropfen
17,40 € 1 ab 13,57 € 2
Cystinol ® N Tropfen
9,97 € 1 ab 7,88 € 2
Aqualibra ®
17,98 € 1 14,74 € 2
Cystinol akut ®
15,70 € 1 ab 12,09 € 2

Alles für den Urlaub

 

Reiseapotheke > Medikamente, Reisetabletten, Sonnenschutz
Was gehört in die Reiseapotheke ?

Urlaub ist am schönsten, wenn man sich auf nichts Andere konzentrieren muss, außer auf die Erholung. Mit einer gut bedachten Reiseapotheke können Sie sich gegen die häufigsten Erkrankungen im Urlaub wappnen.

HIER finden Sie unsere Angebote. Gute Reise!

 

Top Shops

Unsere Kunden kaufen oft

 

 

HINWEIS: Die Kurzinformationen zu den Medikamenten auf pallas-apotheke.de ersetzen nicht die persönliche Diagnose durch einen Arzt oder die Beratung durch einen Apotheker. Sie stellen keine Empfehlung oder Werbung von Präparaten dar und dürfen nicht zur Eigendiagnosen bzw. Eigenmedikation verwendet werden. Bevor Sie mit der Einnahme beginnen, lesen Sie die Packungsbeilage sorgfältig durch. 

Pallas Apotheke

Hangweg 19, 44575 Castrop-Rauxel

Telefon: + 49-2305-1604