Pascorenal Injektopas ® 10 x 2 ml

Bei Entzündungen der Harnorgane


Pascorenal Injektopas ®

Homöopathisches Arzneimittel bei Entzündungen der Harnorgane.

10 x 2 ml Ampullen | PZN-04193792

PASCOE Pharmazeutische Präparate

Grundpreis/Stück: 0,66 | Ersparnis: 12%

12,09 € 1

10,63 €

  • verfügbar
  • ca. 1-3 Tage

Wirkung & Gebrauchsinformationen


  • PASCORENAL Injektopas ® ist ein homöopathisches Arzneimittel und wird angewendet bei Erkrankungen der Harnorgane.

Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören:

  • Unterstützende Behandlung bei Entzündungen der Harnorgane.

Bei Blut im Urin, bei Fieber oder bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden.

PASCORENAL Injektopas ® darf nicht angewendet werden,

  • bei Bienengiftüberempfindlichkeit

Kinder:

  • Zur Anwendung dieses Arzneimittels bei Kindern liegen keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vor. Es sollte deshalb bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewandt werden.

Bei Anwendung von PASCORENAL Injektopas ® mit anderen Arzneimitteln:

  • Keine bekannt.

Bei Anwendung von PASCORENAL Injektopas ® zusammen mit Nahrungsmitteln und Getränken:

Allgemeiner Hinweis:

  • Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden.

Schwangerschaft und Stillzeit:

  • Da keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vorliegen, sollte PASCORENAL Injektopas ® in Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden.

Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandteile von PASCORENAL Injektopas ®:

  • PASCORENAL Injektopas ® enthält Natrium, aber weniger als 1 mmol (23 mg) Natrium pro 2 ml, d.h., es ist nahezu „natriumfrei“.

WIE IST PASCORENAL INJEKTOPAS ® ANZUWENDEN?

Soweit nicht anders verordnet, Erwachsenen und Kindern über 12 Jahren

in akuten Fällen

  • täglich 2 ml Injektionslösung,

bei chronischen Verlaufsformen

  • 2 – 3 mal wöchentlich 2 ml intramuskulär oder subcutan injizieren.

Ohne ärztlichen Rat nicht länger als 1 Woche anwenden

Was PASCORENAL Injektopas ® (1 Ampulle = 2 ml) enthält

Die Wirkstoffe sind:

  • Apis mellifica Ø 2 mg, Belladonna Dil. D2 4 mg, Cantharis Dil. D4 4 mg, Mercurius sublimatus corrosivus Dil. D6 4 mg.

Die sonstigen Bestandteile sind:

  • Natriumchlorid, Wasser für Injektionszwecke. 

Wie PASCORENAL Injektopas ® aussieht und Inhalt der Packung:

  • Braunglasampullen mit 2ml Injektionslösung.

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller:

PASCOE pharmazeutische Präparate

Pascorenal Injektopas ® - Erfahrungsberichte


Kennen Sie Pascorenal Injektopas ®?  Teilen Sie doch Ihre Erfahrungen mit!

 

 

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren


Canephron ® N Dragees
18,35 € 1 ab 14,13 € 2
Blanel ®
25,64 € 1 ab 22,82 € 2
Urol ® flux forte
9,94 € 1 ab 8,45 € 2
Acimol ® mit pH-Teststreifen
4,08 € 1 ab 3,25 € 2
Cystinol long ®
24,97 € 1 ab 19,98 € 2
Aqualibra ®
17,98 € 1 14,74 € 2
Cystinol ® N Tropfen
9,97 € 1 ab 7,88 € 2
Cystinol akut ®
15,70 € 1 ab 12,09 € 2
Cysto Hevert ® Tropfen
17,40 € 1 ab 13,57 € 2
Urol ® flux Brause
11,97 € 1 ab 10,17 € 2