Folsäure Hevert ® Tabletten

Vitaminpräparat bei Folsäuremangel


Folsäure Hevert ®

Bei Folsäuremangel, chronischem Durchfall.

20 Tabletten | PZN-03477346

50 Tabletten | PZN-08441494

100 Tabletten | PZN-03477352

Hevert Arzneimittel GmbH & Co. KG

Grundpreis/Stück: ab € 0,12 | Ersparnis: 15%

3,89 € 1

3,56 €

  • verfügbar
  • ca. 1-3 Tage

Wirkung & Gebrauchsinformation


Folsäure gehört zu den B-Vitaminen und hat in Form der biologisch wirksamen Folate eine Reihe wichtiger Funktionen im Stoffwechsel zu erfüllen. In erster Linie ist sie für die Zellerneuerung und das Zellwachstum verantwortlich. Da der Körper Folsäure nicht selbst produzieren kann, muss das Vitamin täglich in ausreichender Menge mit der Nahrung aufgenommen werden. Doch dies ist im Alltag nur schwer möglich. Denn die natürlichen Folate sind sehr empfindlich gegenüber Hitze, Licht und Sauerstoff und werden so bei Lagerung, Transport und Zubereitung leicht zerstört.

Wozu der Körper Folsäure braucht

Folsäure ist im Körper an verschiedenen Stoffwechsel- sowie Zellteilungs- und Wachstumsvorgängen beteiligt.

  • Besonders in der Schwangerschaft ist daher der Folsäurebedarf erhöht, da mit dem Embryo auch Gebärmutter und Mutterkuchen wachsen. 
  • Darüber hinaus spielt Folsäure eine wichtige Rolle im Homocystein-Stoffwechsel. Ein erhöhter Homocysteinspiegel im Blut schädigt die Blutgefäße und ist dadurch mitverantwortlich für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Das B-Vitamin Folsäure ist aktiv am Abbau von Homocystein beteiligt und unterstützt so die Gefäßgesundheit.
  • Schließlich wird Folsäuremangel heute auch mit nachlassender geistiger Leistungsfähigkeit im Alter und dem häufigeren Auftreten von Depressionen in Zusammenhang gebracht.

Bei wem tritt Folsäuremangel auf

Deutschland nehmen viele Menschen mit der Nahrung nicht genügend Folsäure auf. Außerdem gibt es Bevölkerungsgruppen, die auf Grund von Erkrankungen oder besonderen Situationen einen erhöhten Bedarf haben, den sie nicht allein durch die Nahrung decken können. Dies ist unter anderem der Fall bei:

  • Schwangeren und Stillenden, 
  • chronischen Durchfallerkrankungen, 
  • Überfunktion der Schilddrüse,
  • Einnahme bestimmter Medikamente, z. B. „Pille“, 
  • regelmäßiger Dialysebehandlung und 
  • medikamentöser Behandlung von Krebserkrankungen

Welchen Vorteil hat Folsäure Hevert?

Die in Folsäure-Hevert enthaltene synthetisch hergestellte Folsäure hat gegenüber natürlichen Folaten den entscheidenden Vorteil, dass sie deutlich besser vom Körper aufgenommen werden kann. Darüber hinaus ist sie im Vergleich zu Nahrungsfolat stabiler gegenüber Hitze, Licht und Sauerstoff. Übrigens, da das Vitamin wasserlöslich ist, wird ein Zuviel einfach über den Urin ausgeschieden.

 

  • Wirkstoff: Folsäure 5 mg Vitaminpräparat

Wann dürfen Sie Folsäure Hevert nicht einnehmen?

  • Der durch Folsäure hervorgerufene Anstieg der jungen roten Blutkörperchen (Retikulozyten) kann einen Vitamin B12-Mangel maskieren. Wegen der Gefahr irreversibler neurologischer Störungen ist vor Therapie einer Blutarmut infolge gestörter Entwicklung der roten Blutkörperchen (Megaloblastenanämie) sicherzustellen, dass diese nicht auf einem Vitamin B12-Mangel beruht. Die Ursache einer Megaloblastenanämie muss vor Therapiebeginn abgeklärt werden.

Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung

  • Auch bei lebensbedrohlicher Megaloblastenanämie muss wegen der Gefahr bleibender Schäden des Nervensystems vor Therapiebeginn ein eventueller Vitamin B12-Mangel ausgeschlossen werden (Sicherstellung von Serum- und Erythrozyten-Proben und Bestimmung des Vitamin B12-Gehaltes).

Wechselwirkungen mit anderen Mitteln

  • Die Gabe von Folsäure kann die Blutspiegel von Mitteln gegen Anfallsleiden (Antikonvulsiva, z.B. Phenytoin, Phenobarbital, Primidon) senken und dadurch unter Umständen die Krampfbereitschaft erhöhen.
  • Bei Gabe hoher Dosen kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich Folsäure Hevert und gleichzeitig verabreichte Hemmstoffe der Folsäure (Folsäureantagonisten), wie z.B. bestimmte Arzneistoffe gegen bakterielle Infektionen oder Malaria (Trimethoprim, Proguanil, Pyrimethamin) und Methotrexat (Wirkstoff unter anderem zur Behandlung von Tumoren), gegenseitig in ihrer Wirkung hemmen.
  • Bei gleichzeitiger Anwendung mit Fluorouracil (Mittel zur Behandlung von Tumoren) können schwere Durchfälle auftreten. Chloramphenicol (Wirkstoff zur Behandlung von Infektionen) kann das Ansprechen auf die Behandlung mit Folsäure Hevert verhindern und sollte deshalb nicht an Patienten mit schweren Folsäuremangelerscheinungen verabreicht werden.

Wichtige Informationen zu bestimmten sonstigen Bestandteilen

  • Dieses Arzneimittel enthält Lactose. Bitte nehmen Sie Folsäure Hevert daher erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Lactoseunverträglichkeit leiden.

Dosierung, Art und Dauer der Anwendung

  • Je nach Bedarf 1–3 Tabletten pro Tag (entsprechend 5–15 mg Folsäure)
  • unzerkaut zu den Mahlzeiten mit etwas Flüssigkeit einnehmen.

Dauer der Anwendung

Die Dauer der Behandlung ist vom Ausmaß des Folsäuremangels abhängig und richtet sich nach dem klinischen Bild sowie gegebenenfalls nach den entsprechenden labordiagnostischen Messgrößen und wird vom Arzt für jeden Patienten bestimmt.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

  • Vor Licht und Feuchtigkeit geschützt aufbewahren.
  • Arzneimittel: Stets vor Kindern geschützt aufbewahren!

Zusammensetzung

1 Tablette enthält: Wirkstoff: Folsäure 5 mg

Sonstige Bestandteile:

  • Cellulosepulver, Lactose-Monohydrat, Magnesiumstearat, hochdisperses Siliciumdioxid, Talkum.

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller

Hevert-Arzneimittel GmbH & Co. KG

Folsäure Hevert ® - Erfahrungsberichte & Bewertungen


Kennen Sie Folsäure Hevert ® ? Teilen Sie doch Ihre Erfahrungen mit!

 

 

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren


DUCRAY Anaphase
15,50 € 1 ab 13,64 € 2
Ducray ® anacaps
24,50 € 1 22,05 € 2
Ducray ® Neoptide
42,95 € 1 37,80 € 2
Basentabs pH-balance Pascoe ®
10,88 € 1 ab 9,03 € 2
Pascossan ® Vital
20,99 € 1 17,21 € 2
Folsäure Hevert ®
3,89 € 1 ab 3,56 € 2
Biotin Hexal ® 10 mg
51,30 € 1 46,17 € 2
BIO-H-TIN ® Vitamin H 5 mg
9,90 € 1 ab 7,92 € 2